BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Religiöse Hetzthreads

Erstellt von NikolA, 29.08.2010, 00:24 Uhr · 35 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192

    Religiöse Hetzthreads

    Hy, ich mal wieder...

    Ich bin ein Mensch der sich mit Glauben und Religionen gern auseinadersetzt. Wie ihr vielleicht aus den wenigen Posts von mir erfahren konntet, verhalte ich mich übergehend liberal zu andersgläubigen und versuche auch immer objektiv und sachlich meine Meinung kundzutun. Das funktioniert soweit sehr gut und dafür mal ein dickes Danke an alle hier, die es geschafft haben mich nicht zu vergraulen und mich mit Beleidigungen zu überhäufen.
    Dennoch geht mir eines sehr zu Herzen, nämlich dass immer wieder Threads eröffnet werden die ein und die selbe Essenz haben;
    bedenkt doch bitte, dass es keinen Sinn macht über Gott zu streiten denn es kommt immer wieder auf das selbe hinaus: Beleidigungen, Vorwürfe, Unterstellungen..
    Wenn wir die gleiche Energie hineinstecken würden um Gemeinsamkeiten in unseren Kulturen zu finden, anstatt immer wieder die Unterschiede durchzukauen, wäre uns damit mehr geholfen und man würde auch mehr erreichen.

    Warum also ein Forum mit dem Thema "Religion und Soziales" überhaupt eröffnen? Ich denke, dass es mehr Vokabeln als Kreuzrittertum, Islamismus, Terrorismus, Holocaust, Selbstmordattentäter, Christentum, Völkermord u.s.w. gibt.
    Da gebe es zum Beispiel, Jesus, Mohammad, Buddha, Liebe, Vergebung, Demut und dergleichen.
    Mich zum Beispiel würde brennend interessieren, was der Koran in Bezug zur Liebe und Demut sagt. Aber ich habe ehrlich gesagt meine bedenken solch einen Thread zu eröffnen.
    Denkt mal darüber nach.

    Danke
    Nikola

  2. #2
    Kelebek
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    Mich zum Beispiel würde brennend interessieren, was der Koran in Bezug zur Liebe und Demut sagt.

    Danke
    Nikola
    Gibts nicht, steht nur töte töte töte töte.

  3. #3
    Pitbull
    da ich auch mehr über religion wissen will werde ich neugierig hier alles lesen hoffe es wird nicht in mull landen

  4. #4

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    edit

  5. #5
    Pitbull
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Gibts nicht, steht nur töte töte töte töte.
    ach komm capo wenn manche es nicht wisen und wollen mehr erfahren dann solltes du einem weiter helfen aber wenn einer provoziert dann ist klar das so ne antwort kommt

  6. #6
    Emir
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    Hy, ich mal wieder...

    Ich bin ein Mensch der sich mit Glauben und Religionen gern auseinadersetzt. Wie ihr vielleicht aus den wenigen Posts von mir erfahren konntet, verhalte ich mich übergehend liberal zu andersgläubigen und versuche auch immer objektiv und sachlich meine Meinung kundzutun. Das funktioniert soweit sehr gut und dafür mal ein dickes Danke an alle hier, die es geschafft haben mich nicht zu vergraulen und mich mit Beleidigungen zu überhäufen.
    Dennoch geht mir eines sehr zu Herzen, nämlich dass immer wieder Threads eröffnet werden die ein und die selbe Essenz haben;
    bedenkt doch bitte, dass es keinen Sinn macht über Gott zu streiten denn es kommt immer wieder auf das selbe hinaus: Beleidigungen, Vorwürfe, Unterstellungen..
    Wenn wir die gleiche Energie hineinstecken würden um Gemeinsamkeiten in unseren Kulturen zu finden, anstatt immer wieder die Unterschiede durchzukauen, wäre uns damit mehr geholfen und man würde auch mehr erreichen.

    Warum also ein Forum mit dem Thema "Religion und Soziales" überhaupt eröffnen? Ich denke, dass es mehr Vokabeln als Kreuzrittertum, Islamismus, Terrorismus, Holocaust, Selbstmordattentäter, Christentum, Völkermord u.s.w. gibt.
    Da gebe es zum Beispiel, Jesus, Mohammad, Buddha, Liebe, Vergebung, Demut und dergleichen.
    Mich zum Beispiel würde brennend interessieren, was der Koran in Bezug zur Liebe und Demut sagt. Aber ich habe ehrlich gesagt meine bedenken solch einen Thread zu eröffnen.
    Denkt mal darüber nach.

    Danke
    Nikola
    Vergiss das ganz schnell..... Die einzigste Antwort darauf findest du nur selbst.

    Ich würde sagen ca. 95% der Christen wissen so viel vom Islam wie ein Japaner über Bosnien und bei den "Moslems" ist es nicht besser. Von 10 Moslems werden dir ca.2 bis 3 ne richtige Antwort drauf geben können, weil in wirklichkeit mehr als die hälfte den Kuran nicht gelesen hat (ja, selbst das Gebet ist bei vielen ein Problem )

    Medien kannst du so oder so vergessen

  7. #7

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    Warum willst du um jeden Preis provozieren Capo? Ich habe eine ehrliche Frage gestellt und eine ehrliche Antwort erwartet. Das du sauer bist kann ich nachvollziehen, aber damit erzeugst du nur Kanonenfutter.

    Nikola

  8. #8
    Kelebek
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    ach komm capo wenn manche es nicht wisen und wollen mehr erfahren dann solltes du einem weiter helfen aber wenn einer provoziert dann ist klar das so ne antwort kommt
    Hier will niemand eine ernste Diskussion oder Information, jeder hat die Absicht sein gegenüber zu provozieren, Schwanzvergleiche zu ziehen und den anderen zu erniedrigen, deshalb glaube ich an sowas wie "mehr über Islam/Christentum/Judentum/Buddhismus im Balkanforum erfahren" nicht. Ich bin selber gläubiger Muslim, aber habe mich beispielsweise eine zeitlang massiv über Buddhismus informiert und die Religion kennengelernt, ganz einfach aus Interesse, aber dass sowas hier im Balkanforum stattfindet? Dann bist du fehl am Platz, such dir ein anderes Forum.

  9. #9
    IbishKajtazi
    Alles haram yaaa!

  10. #10
    Pitbull
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Hier will niemand eine ernste Diskussion oder Information, jeder hat die Absicht sein gegenüber zu provozieren, Schwanzvergleiche zu ziehen und den anderen zu erniedrigen, deshalb glaube ich an sowas wie "mehr über Islam/Christentum/Judentum/Buddhismus im Balkanforum erfahren" nicht. Ich bin selber gläubiger Muslim, aber habe mich beispielsweise eine zeitlang massiv über Buddhismus informiert und die Religion kennengelernt, ganz einfach aus Interesse, aber dass sowas hier im Balkanforum stattfindet? Dann bist du fehl am Platz, such dir ein anderes Forum.
    ok man war ein versuch schade das du so denkst weil ich keine schlechte absichten bei der sache habe

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Religiöse Beschneidung von Jungen ist strafbar
    Von Max Monte im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1101
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 13:38
  2. Aus für religiöse Beschneidungen in Vorarlberg
    Von sick im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 23:04
  3. Gegen Religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 00:39
  4. religiöse Unruhen in Nigeria
    Von Verstehe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 01:26