BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Religion, was ist das?

Erstellt von Muslim, 23.01.2010, 10:26 Uhr · 23 Antworten · 2.106 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Religion kann den Menschen von seiner Natur entfremden.

    Religion verbieten kann den wahren Menschen auch entfremden.

  2. #12
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Religion (lat: religio, wörtlich „Rück-Bindung“) bezeichnet eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene des Glaubens an eine „andere Welt“ der Gottheiten oder der Spiritualität, die menschliches Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen prägen und Wertvorstellungen normativ beeinflussen.
    Das ist die Wiki-Definition des Begriffs. In meinen Augen geht es noch einen Schritt weiter: Religion ist der in Institutionen gebundene Glaube der Menschen an eine höhere Macht, welche bestimmte Maßgaben und Regeln auferlegt, anhand derer sich die Religionsanhänger im Leben orientieren.

  3. #13
    Fan Noli
    Religion = Gehirnwäsche

  4. #14
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Religion = Gehirnwäsche
    Sehe ich eignetlich genauso...aber es gibt sehr viele Menschen die Hilfe und Trost bei der Religion finden....

  5. #15
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    Sehe ich eignetlich genauso...aber es gibt sehr viele Menschen die Hilfe und Trost bei der Religion finden....
    Nicht gegen Dich gerichtet aber es gibt auch viele Menschen die Hilfe und Trost im Saufen finden (die Hilfe ist in der Regel genauso hilfreich wie die von den Religionen ). Deswegen muss es nicht unbedingt gut sein...

  6. #16

    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    33
    Religion ist Leben.Ich kein mir garnicht vorstellen das man nicht an an gott glaubt,dann hat doch das Leben keinen Sinn.Mein Religion beinflusst mein Leben,meine Grenzen allgemein wie ich leben kann/darf/soll..

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Religion ist ein veralterter Ersatz für Wissenschaft, Moral und Gesetz
    Solange sie diese allerdings nicht in Frage stellt, ist sie mir egal

  8. #18

    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    52
    religion ist etwas was die menschen missbrauchen um an macht zu kommen !!!
    gut ich bin moslem und bin auch gläubig aber ich mein jeder der an gott wirklich glaubt macht son scheiß wie mord und so nicht !!!
    man nimmt immer die religion als grund krieg anzufangen obwohl es im Thora/Koran/Bibel heißt ,dass man nicht töten darf !!!

  9. #19
    phαηtom
    = freizeitbeschäftigung

  10. #20
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    = freizeitbeschäftigung
    Das ist ein guter Ansatz für einen weiteren Gedankenstoss, meine Brüdern und Schwestern im Islam
    .
    Hier fängt auch der Unterschied an, zwischen dem Verständnis vom Religion (sag mal so) hier in Westen (modernen Säkularismus -> was auch immer man sich unter diesem Begriff vorstellen mag….)

    Die materialistische Ideologie stellt das „Ich“ bzw. das Ego im Vordergrund und die Religion Teil dieses „Ich“. Darum meint unser Freund, die Religion könne man ein- und ausschalten wenn man sie braucht. Somit sieht diese Ideologie die Religion als ein Teil von dir. Der Islam hingegen sagt, nicht die Religion ist ein Teil von dir, sondern du bist ein Teil der Religion! Es dreht sich alles nur um Allah`t, vom kleinsten Atom bis zum Kosmos. Wie sich die Erde um die Sonne dreht, der keine Köper um den grossen. Darum sagen wir: Allahu akbar!

    Der Muslim sieht die Existenz Gottes nicht nur als eine rationale oder philosophische Notwendigkeit, sondern als eine rein existentielle Notwendigkeit.

    Das Leben ohne Religion und Glauben an einem gerechten Allah`t ist eine reine Absurdität, ein Leben ohne Bedeutung, ohne Stütze und ohne Absicherung. Das Leben wäre eine Qual ohne Sinn, wäre Schmerzen ohne Entschädigung und ein Abenteuer ohne legitimen Gewinn und ohne Garantie. Es kann ja nicht sein (also meine Überzeugung), dass der einzige Sinn im Leben, die Sinne des Körpers zu befriedigen, ist. Ein Lebenlang als eine Geisel, ein Knecht, ein Sklave des Körpers zuverbringen. Der Köper und der Geist bestehen aus zwei verschieden Mattieren, sie können sich aber gegenseitig schaden. Während die Schäden am Körper zeitlich begrenzt sind, sind die des Geistes wenn Allah`t will, für ewig!

    Wir müssen aufpassen, dass wir nicht mit diesem Satz enden, wie viele vor uns: „Aiii, asgjë nuk ish kon kjo dunja!“ Das müssen wir inshaAllah früher erkennen!

    Der Beweis, dass die Seele existiert liefern diese Eigenschaften: Wenn unser Sehvermögen mit dem Alter schwächer wird, wird unsere Lust am Sehen nicht geringer. Wenn unsere Hörfähigkeit schwächer wird, verzichten wir nicht auf das musikalische Entzücken. Wenn unser Körper ermattet, sterben unsere Begierde nicht. Im Gegenteil mit dem Zähnenausfallen wird die Lust am Kauen umso grösser und die Blamage beginnt. Der Körper altert, aber nicht der Geist. Daher wer seine Lust in seiner Jugend nicht bändigt, kann es auch im hohen Alter nicht. Ihr seht es ja jeden Tag im TV! Deswegen hört auf mit dem Spruch, so lange ich jung bin, gebe ich mir die Kante…

    Hat das Leben dreitausend Millionen Jahre lang bestanden, so weil Allah`t in, mit, hinter und um das Leben ist. Er leitet recht, unterstützt und beleuchtet das Leben. Seine Existenz- Er sei gepriesen und erhaben- ist eine absolute Notwendigkeit.

    Somit ich wünsche euch einen gesegneten Xhuma- Gebet, möge Allah`t uns diesen annehmen…
    Es-selamu alejkum wa rahmetullah

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. My Religion Is You
    Von Jewel Paix im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 19:17
  2. Religion
    Von Zmaj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 00:15
  3. Religion
    Von jelenko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 14:08
  4. Religion
    Von jugoslowenka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 15:28