BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 142

Kann Religion Liebe zerstören?

Erstellt von kiko, 28.08.2009, 23:49 Uhr · 141 Antworten · 5.384 Aufrufe

  1. #101
    Stanislav
    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Ich muss gute Kontakte pflegen

    cuj ti nje, hoš u partiju ? xD


    (guckt albaner so fühle ich mich wenn ihr albanisch schreibt^^)

  2. #102
    curica
    Zitat Zitat von Bošnjanin Beitrag anzeigen
    cuj ti nje, hoš u partiju ? xD


    (guckt albaner so fühle ich mich wenn ihr albanisch schreibt^^)

    Neznam sta mi u zivotu moze zatrebati

  3. #103
    Leila
    Zitat Zitat von GURU Beitrag anzeigen
    Lasse mir von niemandem sagen, mit wem ich zusammenleben und lieben darf!

    Man muss schauen das man selber mit seinem Leben glücklich ist, und nicht dass
    die anderen mit deinem Leben glücklich sind!!

    Eine Familie die voll hinter dir steht, wird auch hinter deiner Entscheidung stehen!
    Wenn nicht, dann musst du gehen! Klingt hart, ist aber so! (Männer habens in
    gewissen Kulturen einfacher als Frauen. Frauen beugen sich dem Druck der Familie eher)!

    Meistens kommen sie (Familie) später und lassen dich dein Leben leben!!


  4. #104
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bošnjanin Beitrag anzeigen


    (guckt albaner so fühle ich mich wenn ihr albanisch schreibt^^)
    Oooh.
    Das muss echt alles für dich sehr hart sein.

  5. #105
    Stanislav
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Oooh.
    Das muss echt alles für dich sehr hart sein.
    süße du hast da was falsch aufgefasst.

  6. #106
    kaurin
    Zitat Zitat von Bošnjanin Beitrag anzeigen
    süße du hast da was falsch aufgefasst.
    Du wirst aber jetzt nicht so ein Überläufer wie bihorac?

  7. #107
    Stanislav
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Du wirst aber jetzt nicht so ein Überläufer wie bihorac?
    omg nein ^^

  8. #108

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Folgender Fall: Du bist sehr gläubig. Deine Familie ist sehr gläubig. Ihr wurdet getauft oder beschnitten. Das ganze Programm.
    Jetzt lernt ihr die große Liebe kennen! Eure Traumfrau/mann. Die Liebe ist so stark, dass ihr eine Familie gründen wollt. Ohh, ich hatte vergessen. Auch euer Traumpartner ist streng gläubig. Allerdings nicht den gleichen glauben wie du ihn hast.
    z.B. Du orthodox , Sie katholisch.
    Wie sieht euer Hochzeit aus? Sollen Kinder getauft werden? Wenn ja, was?
    Deine aber natürlich auch ihre Familie will, jeweils ihren Glauben durchsetzen. Druck von allen Seiten!!!
    Wie reagiert ihr? Gibt ihr klein bei oder muss es so sein wie du es willst. Damit verletzt du aber deinen Partner. Oder scheisst ihr letztendlich auf die Religion?
    Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn jeder sein Glauben durchsetzen will, die Liebe zerbrechen kann.
    Also, wie würdet ihr handeln?
    wie schon gesagt wurde, glaube ich auch wenn man streng gläubig ist wird so ein fall wohl kaum eintreten. falls doch, wird wohl oder übel jemand nachgeben müssen und wenn nicht dann wird diese verbindung wahrscheinlich auseinandergehen.

  9. #109
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von GURU Beitrag anzeigen
    Lasse mir von niemandem sagen, mit wem ich zusammenleben und lieben darf!

    Man muss schauen das man selber mit seinem Leben glücklich ist, und nicht dass
    die anderen mit deinem Leben glücklich sind!!

    Eine Familie die voll hinter dir steht, wird auch hinter deiner Entscheidung stehen!
    Wenn nicht, dann musst du gehen! Klingt hart, ist aber so! (Männer habens in
    gewissen Kulturen einfacher als Frauen. Frauen beugen sich dem Druck der Familie eher)!

    Meistens kommen sie (Familie) später und lassen dich dein Leben leben!!

    absolut meine meinung.....

  10. #110

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Ich bin der Meinung das alle Menschen die ihr Heimatland verlassen um im Ausland ein besseres Leben zu haben die Schnauze halten sollen.
    Ich drehe durch wenn ich das höre : Ey, mein Sohn,meine Tochter heiratet dies oder jenes,sie schändet unser ansehen, dann sollen sie sich wieder sich verpissen undzwar da wo sie her gekommen sind.
    Wenn ich Beispielweise in nach Frankreich auswandern würde dann musss ich wissen dass mein Kind sich in einem Franzosen bzw in einer Französin anderes verknallen kann.
    Also schluss mit diesem fanatismus!!!!!!!!!!!!Oder hau ab
    Wer ein Problem damit hat soll in seinem Land bleiben.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine Religion des Friedens und der Liebe?
    Von MAran Assa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:12
  2. Religion VS. Liebe ^^
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 20:10
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 23:57
  4. kann mir einer sagen wie ich mein nick ändern kann???
    Von Legija1389 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 22:08