BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 142

Kann Religion Liebe zerstören?

Erstellt von kiko, 28.08.2009, 23:49 Uhr · 141 Antworten · 5.379 Aufrufe

  1. #111
    lily
    In meinem land gibt es 5 verschiedene offizielle Religionen, solche Situation kommt sehr oft vor. Manche sind irgendwie gezwungen die Religion des Partners zu folgen aber sehr viele behalten weiter ihre eigene Religion, das ist bei uns auch sehr selbsverständig.

  2. #112
    Avatar von Luxury_S

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    74
    Wenn beide streng gläubig sind, kann sowas nicht funktionieren und wird nicht gut gehen.

  3. #113

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Luxury_S Beitrag anzeigen
    Wenn beide streng gläubig sind, kann sowas nicht funktionieren und wird nicht gut gehen.
    ich habe noch keine Frau erlebt, die streng gesehen Schwanger ist,
    sie ist es oder sie ist es nicht.
    Diese Ausflüche mit "streng religiös" spricht man im Deutschen an sich so aus:

    "Habe die Nase voll von meiner Religion, aber ich habe Schiss,
    mich von dieser zu lösen, weil mich die Verwandschaft ausstossen könnte"

  4. #114
    Avatar von Luxury_S

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    74
    Bei uns ist es so, ich bin Bosnierin (keine Moslemin, ich glaube nicht daran, kann mich mit diesem Glauben nicht identifizieren, es passt einfach nicht zu mir, meine Eltern haben mich auch nicht danach erzogen)

    Mein Freund ist Serbe (ist gläubig), wenn wir später heiraten werden, wollen wir natürlich auch in der Kirche heiraten, d.h. ich lasse mich umtaufen.

    Wäre ich eine gläubige Moslemin, könnte sowas einfach nicht klappen, was ist später mit den Kindern? Meine schwester ist seit 16 Jahren mit einem Serben verheiratet, sie ist genau wie ich nicht gläubig, die Kinder sind Orthodox. Und es klappt alles.

    An Familie denke ich nicht, wenn ich liebe, dann zählen einfach nur wir zwei.

  5. #115

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Genau du hast den Nagel auf dem Kopf getroffen,man lebt nur einmal,wir haben also keine Zeit für diesen Blödsinn(Extremismus jeglicher Art)

  6. #116
    Baader
    Ja, kann sie.

  7. #117

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ja, kann sie.
    wenn blöd ist, ist alles möglich

  8. #118
    benutzer1
    Rassismus, Fanatismus, Extremismus, Nationalismus,... Klar!
    -.-

    Wenn eine Frau von vornherein ausschließt jemals nen arbeitslosen Hartz4-Empfänger zu heiraten, dann würde es auch niemanden in den Sinn kommen sie als fanatisch oder diskriminierend zu bezeichnen.
    Warum?
    Man kann auf gewisse Eigenschaften schließen. In diesem Fall wäre es wohl Faulheit.
    Die Religion und Nationalität lassen auch vieles erschließen: Eine bestimmte Mentalität, eine bestimmte Kultur somit bestimmte Verhaltensmuster und bestimmte Lebensvorstellungen, die man vielleicht mit seinem Partner teilen möchte.

  9. #119

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Rassismus, Fanatismus, Extremismus, Nationalismus,... Klar!
    -.-

    Wenn eine Frau von vornherein ausschließt jemals nen arbeitslosen Hartz4-Empfänger zu heiraten, dann würde es auch niemanden in den Sinn kommen sie als fanatisch oder diskriminierend zu bezeichnen.
    Warum?
    Man kann auf gewisse Eigenschaften schließen. In diesem Fall wäre es wohl Faulheit.
    Die Religion und Nationalität lassen auch vieles erschließen: Eine bestimmte Mentalität, eine bestimmte Kultur somit bestimmte Verhaltensmuster und bestimmte Lebensvorstellungen, die man vielleicht mit seinem Partner teilen möchte.
    Leider sind viele Leute nicht schuld an ihrer Arbeitslosigkeit.
    Ein Freund von mir ist seit 2 Jahren arbeitslos,er bewirbt sich immer wieder aber er findet einfach nichts. Ihn bezeichne ich durchaus nicht als faul.

  10. #120
    benutzer1
    Zitat Zitat von Desertfox Beitrag anzeigen
    Leider sind viele Leute nicht schuld an ihrer Arbeitslosigkeit.
    Ein Freund von mir ist seit 2 Jahren arbeitslos,er bewirbt sich immer wieder aber er findet einfach nichts. Ihn bezeichne ich durchaus nicht als faul.
    Es war nur ein Beispiel.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine Religion des Friedens und der Liebe?
    Von MAran Assa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:12
  2. Religion VS. Liebe ^^
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 20:10
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 23:57
  4. kann mir einer sagen wie ich mein nick ändern kann???
    Von Legija1389 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 22:08