BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 142

Kann Religion Liebe zerstören?

Erstellt von kiko, 28.08.2009, 23:49 Uhr · 141 Antworten · 5.398 Aufrufe

  1. #131
    kaurin
    Zitat Zitat von Luxury_S Beitrag anzeigen
    Was ist denn das bitte für ein vergleich mit Lesben und Schwulen?
    An wenn richtet sich deine Frage den?

  2. #132

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    An wenn richtet sich deine Frage den?
    Habe mich vertippt!

    Klar jeder soll das machen was er will!

    Ich habe nur meine Meinung gesagt !

  3. #133
    Avatar von Luxury_S

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    An wenn richtet sich deine Frage den?
    an dich. irgendwie hinkt der vergleich.

  4. #134
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Luxury_S Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es so, ich bin Bosnierin (keine Moslemin, ich glaube nicht daran, kann mich mit diesem Glauben nicht identifizieren, es passt einfach nicht zu mir, meine Eltern haben mich auch nicht danach erzogen)

    Mein Freund ist Serbe (ist gläubig), wenn wir später heiraten werden, wollen wir natürlich auch in der Kirche heiraten, d.h. ich lasse mich umtaufen.

    Wäre ich eine gläubige Moslemin, könnte sowas einfach nicht klappen, was ist später mit den Kindern? Meine schwester ist seit 16 Jahren mit einem Serben verheiratet, sie ist genau wie ich nicht gläubig, die Kinder sind Orthodox. Und es klappt alles.

    An Familie denke ich nicht, wenn ich liebe, dann zählen einfach nur wir zwei.
    Und genau deswegen würde bei mir nie soetwas funktionieren, da ich nie im Leben meinen Glauben wechseln würde. Auf der anderen Seite würde ich auch nicht wollen dass mein Partner nur wegen mir seinen Glauben wechselt und einen auf Moslem macht obwohl er an das ganze eigentlich garnicht glaubt.

  5. #135
    curica
    Zitat Zitat von Luxury_S Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es so, ich bin Bosnierin (keine Moslemin, ich glaube nicht daran, kann mich mit diesem Glauben nicht identifizieren, es passt einfach nicht zu mir, meine Eltern haben mich auch nicht danach erzogen)

    Mein Freund ist Serbe (ist gläubig), wenn wir später heiraten werden, wollen wir natürlich auch in der Kirche heiraten, d.h. ich lasse mich umtaufen.

    Wäre ich eine gläubige Moslemin, könnte sowas einfach nicht klappen, was ist später mit den Kindern? Meine schwester ist seit 16 Jahren mit einem Serben verheiratet, sie ist genau wie ich nicht gläubig, die Kinder sind Orthodox. Und es klappt alles.

    An Familie denke ich nicht, wenn ich liebe, dann zählen einfach nur wir zwei.


    Kannst du dich denn mit dem orthodoxen Glauben identifizieren?

  6. #136
    Avatar von Luxury_S

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Und genau deswegen würde bei mir nie soetwas funktionieren, da ich nie im Leben meinen Glauben wechseln würde. Auf der anderen Seite würde ich auch nicht wollen dass mein Partner nur wegen mir seinen Glauben wechselt und einen auf Moslem macht obwohl er an das ganze eigentlich garnicht glaubt.

    ich mache das doch nicht nur um ihm einen gefallen zu tun, mich hat diese religion schon noch früher sehr interessiert, war jetzt auch schon mehrmals mit in der kirche und kann mich mit diesem glauben identifizieren. habe leider keine zeit muss los, evtl schreib ich später mehr dazu.

  7. #137
    Dadi
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    nur wenn du alles zerstören lässt.
    So einfach ist das nicht werte Zhan, glaub mir...

  8. #138
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht werte Zhan, glaub mir...
    Kommt darauf an was man bereit ist zu tun!

  9. #139
    Dadi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an was man bereit ist zu tun!

    KOmmt drauf an wie radikal die eine Seite ist,da helfen einem die besten Vorsätze nicht...

  10. #140
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Luxury_S Beitrag anzeigen
    ich mache das doch nicht nur um ihm einen gefallen zu tun, mich hat diese religion schon noch früher sehr interessiert, war jetzt auch schon mehrmals mit in der kirche und kann mich mit diesem glauben identifizieren. habe leider keine zeit muss los, evtl schreib ich später mehr dazu.
    ich habe nicht speziell dich angesprochen. Wenn du dich mit dem glauben identifizieren kannst dann ok. Aber andere die nur konvertieren um es dem Partner rechzumachen, also davon halte ich nichts.

    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht werte Zhan, glaub mir...
    ich habe nie behauptet dass es einfach ist. Man muss halt wissen mit welcher entscheidung man besser leben kann.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine Religion des Friedens und der Liebe?
    Von MAran Assa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:12
  2. Religion VS. Liebe ^^
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 20:10
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 23:57
  4. kann mir einer sagen wie ich mein nick ändern kann???
    Von Legija1389 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 22:08