BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Religion - das Opium des Volkes

Erstellt von Lopov, 24.04.2010, 02:26 Uhr · 99 Antworten · 8.253 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    ´

    nc nc nc

    anscheinend reicht intelligenz allein nicht , um einige logische schlussfolgerungen zu verstehen ...
    Gib dir Mühe, streng dich an. Ich glaube ganz fest daran, dass du es trotzdem schaffen wirst

  2. #42
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.515
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Der mensch ist der ursprung allen übels.
    wenn du einen tumor hast der dir kopfschmerzen macht, was machst du? schneidest du den tumor raus oder behandelst du die kopfschmerzen? Leute wie du beseitigen die kopfschmerzen (in diesem fall die religion), während der tumor (in diesem fall der mensch) weiterhin sein unwesen treibt, sich ausbreitet und magenschmerzen bereitet...da behandelt man die magenschmerzen, der tumor wird ausser acht gelassen, breitet sich weiterhin aus bist der körper letztendlich stirbt (in diesem fall wohl irgendwann die welt durch massenvernichtungswaffen oder eben die menschheit durch massenvernichtungswaffen), aber zumindest die symptome wurden immer erfolgreich entdeckt/kritisiert/behandelt.
    was ... also sowas Furchtbares habe ich noch nie gehört ... grauenhaft


    Religion ist auch eine form von philosophie. Eine religion ist auch eine hypothese. Ein philosoph wie du ihn nennst lebt auch nach festen gesetzen die ihm vernünftig und richtig erscheinen.
    Das mag auf einige zutreffen aber mit Sicherheit nicht auf die monotheistischen Religionen um die es hier geht. Schlage doch mal zur Prüfung in einer Moschee vor, den Islam als "Hypothese" zu betrachten ...

  3. #43

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wenn man davon ausgeht, das man Religion als hinderliche Werkzeug betrachtet....

    dann ist das keine Religion.... und der Atheist hat es sowieso nicht verstanden...





    Sure 21:30 Haben denn die Ableugner nicht gesehen, dass Himmel und Erde eine zusammenhängende Masse waren, worauf wir sie getrennt und alles, was lebendig ist, aus Wasser gemacht haben? Wollen sie denn nicht glauben?


    Sure 51:47 Und den Himmel haben wir mit (unserer) Kraft aufgebaut und gewiss, Wir dehnen ihn aus.


    und das ist eben das Problem; "Gott" jemandem zu erklären, das der "Gott" nicht existiert... obwohl man da genau so viele Beweise hat...oder eben "NICHTS"....

    Max Planck
    „Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.“

    LG,
    Frieden
    Entschuldige es mag an mir liegen, aber ich habe kein Wort von dem Verstanden was du mir mitteilen willst.

  4. #44
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.515
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Entschuldige es mag an mir liegen, aber ich habe kein Wort von dem Verstanden was du mir mitteilen willst.
    Es liegt nicht an dir (oh Wunder) er scheint ein Nachzügler zu sein der versucht Religion wissenschaftlich zu belegen ... und listet hier alles auf, wo "Gott" und "Geist" vorkommt.

    Geben wir ihm noch etwas Schützenhilfe:
    "Gott würfelt nicht", Einstein
    "Raffiniert ist der Alte (Herrgott), aber boshaft ist er nicht", Einstein
    "Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können", Einstein

  5. #45

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

  6. #46

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich habe darauf hingewiesen, dass ihr mit Wissenschatflicher Betrachtung von Religionen scheitern werdet, wovon du .
    redest Du von Theorien?

    soso, Politiker missbrauchen Religionen...
    ich habe nur darauf Hingewiesen, das Religion nichts mit Politische-Systeme zu tun hat(ganz besonders Islam nicht!) .... und ich meinte "Parteien" die Religionen täglich was Unterstellen... aber auch manche Sekten die WAHRHEIT über WAHRHEIT mit LÜGEN über LÜGEN anderen das "eigene" aufzwingen wollen....das sind für mich alles "Politiker", Menschen die "Religionen" für eigene Zwecke/Ziele missbrauchen.... wie die Partei ProNRW oder Sekten wie; Evangelikalen oder Wahhabiten.... das hat nicht mir "Religion" zu tun!

    sie kommen vermutlich nachts in die Moscheen und Kirchen und brüllen ihre Parolen
    doch das tun sie...

    aha, und jetzt also Quantenmechanik zur Erklärung der Religion ... der Witz des Jahrhunderts ...
    nein!
    Religion ist "Religion", an Schöpfer/Gott zu glauben ist etwas anderes...und hat was mit Logik zu tun...

    Du missbrauchst also die Teilphysik "Quantenmechanik" für deine Zwecke nur weil ein Physiker irgendwo etwas von "Geist" schreibt?
    nä.... irgendwelche Physiker ist schön und gut geredet. mit deinem "Geist" widersprichst Du mehrere Physiker...
    anscheint werden von dir, nur die "Physiker" anerkannt, die deinem "Geist" von nutzen sind....

    Wenn das so ist, nenne mir eine einzige Formel in der der Term "Geist" vorkommt - und ich sage nie wieder ein Wort zu dem Thema!
    Bewusstsein kann man nicht berechnen...(und das ist eben ein Wunder und kann mir nichts damit unter "Zufall" vorstellen: und Du?)






    LG,
    Frieden

  7. #47
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Gib dir Mühe, streng dich an. Ich glaube ganz fest daran, dass du es trotzdem schaffen wirst
    nein , bin tier.-und kinderlieb und verschone dich !!!




  8. #48

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    frieden du nervst total mit deinen scheiß

  9. #49
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    was ... also sowas Furchtbares habe ich noch nie gehört ... grauenhaft



    Das mag auf einige zutreffen aber mit Sicherheit nicht auf die monotheistischen Religionen um die es hier geht. Schlage doch mal zur Prüfung in einer Moschee vor, den Islam als "Hypothese" zu betrachten ...
    das ist nur die realität. Der mensch hat einen verstand er kann entscheiden zwischen gut und böse. Religion, geld, macht, nationalitäten, rassen, wissenschaft...das sind dinge, die sich nicht verselbsständigen können und erst die sicht und absicht der menschen geben diesen dingen ihre wesen und entscheiden wofür sie diese werkzeuge verwenden wollen, entweder um gutes zu tun oder eben böses zu tun.

  10. #50

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    frieden du nervst total mit deinen scheiß
    das ist kein Streit Beitrag...Du Streitsüchtiger!
    wenn Du keine Argumente hast, dann schreib einfach nicht...

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 23:42
  2. Serbien - Polizei des Volkes
    Von Gentos im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 10:43
  3. Sali Berisha - Ehre des Volkes
    Von Gentos im Forum Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 14:37
  4. „Die Religion ist das Opium des Volkes“
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 22:27
  5. Unterdrückung des albanischen Volkes
    Von Patriotus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 15:30