BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77

"Religion ist nicht das Problem"

Erstellt von Bambi, 13.01.2012, 17:46 Uhr · 76 Antworten · 3.963 Aufrufe

  1. #51
    Yunan
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ich werd den Teufel tun und hier mittels Suchfunktion akribisch Beiträge zusammentragen um etwas zu beweisen, was offensichtlich ist, und zwar gegenüber jemandem, der nicht offen dafür ist, diese Beiträge dann anzuerkennen.

    Trotzdem, hier ein erstes Beispiel: Israels Militär stürmt türkisches Hilfsgüterschiff

    Ansonsten musst du nur Yunans Gleichsetzung des Gazastreifens mit nationalsozialistischen Vernichtungslagern in diesem Thread zur Kenntnis nehmen. Ein deutlicheres Beispiel als das braucht man nicht suchen...
    Bei der Textinterpretation haperts aber noch ein bisschen, oder? Das Wort "Vernichtungslager" ist doch selbstsprechend, oder? Da hat die globale Lage eines solchen Lagers keine besondere Wichtigkeit.

  2. #52
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744

  3. #53
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    [QUOTE=Yunan;3062332]Es ist schon lustig, wie eine Österreicherin mir erklären will, was ein Vernichtungslager ist...

    Für mich ist die Bedeutung des Wortes eindeutig und nicht speziell auf deutsche Vernichtungslager bezogen.

    Ein kleiner Deutschexkurs: Vernichtungslager besteht aus den Worten Vernichtung und Lager. Vernichtung ist die Auslöschung eines Lebewesens oder einer Sache. Die zeitliche Komponente spielt dabei keine Rolle, d.h. ob die Menschen im Ghaza-Streifen innerhalb von 60 oder 6 Jahren vernichtet werden (in sowohl in psychischer als auch in physischer Hinsicht) ist vollkommen sekundär.[QUOTE=Yunan;3062332]


    Füpr mich, und jeden normalen Menschen hat fas ganze auschliesslich
    mit Juden und hgenau dieser Art Vernichtungslager zu tubn, wie diese
    "Österreicherin" ajufgeführt hat.

    Ansinsten, da ich di Hunde ( aber auch alle mögliche Tiere mag)
    könnte ich sagen das die Asyle für Hunde genauso ungerecht sind?

  4. #54
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Bei der Textinterpretation haperts aber noch ein bisschen, oder? Das Wort "Vernichtungslager" ist doch selbstsprechend, oder?
    Sollte man eigentlich meinen, ja. Deine Verwendung dieses Begriffs spricht allerdings eine andere Sprache.

    Muss schon sagen, die Israelis sind ziemlich unfähige Vernichter... Seit über 40 Jahren betreiben sie dieses "Vernichtungslager" schon und immer noch herrscht dort das höchste weltweite Bevölkerungswachstum... Ts, ts, einfach unfähig...

  5. #55
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Fängst du jetzt damit an? Dann kann das ein ziemlich langer Thread werden...

    Vergiss nicht ein paar iranische Anti-Israel-Karikaturen mit hakennasigen Nazijuden zu posten, das kommt in so einem Zusammenhang auch immer sehr gut...

  6. #56
    Yunan
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    "Denken Sie nicht, dass die Lage noch schlimmer wird wenn man sie bombariert?"
    "Nein, ich denke, dass ist die einzige Lösung. Ich denke, sie sollten einfach die ganze Stadt bereinigen... einfach dem Erdboden gleichmachen. Ja, ich bin ein bisschen Faschistin."


    Da seht ihr, was für Leute ihr verteidigt. Möge Gott den Juden Kraft geben, die noch wissen, was Fairness und Achtung der Menschenrechte bedeutet.

    Sich dann über falsch übersetzte Äußerungen Achmadinedschads aufzuregen, ist der Gipfel des Sarkasmus.

  7. #57
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Es ist schon lustig, wie eine Österreicherin mir erklären will, was ein Vernichtungslager ist...
    Kollektivschuld also

    Zahlreiche Anstrengungen die Gewalt zu beenden und einen Friedensprozess einzuleiten scheiterten auf Grund andauernden palästinensischen Terrors, unterstützt von der Palästinensischen Autonomiebehörde. Ich erinnere nur an das Jahr 2000, wo wahlloser Terror, initiiert von den Palästinensern, auf beiden Seiten viele Todesopfer gefordert haben.
    Die Hamas ist nicht an Frieden interessiert und daher wird es auch keinen Frieden geben.

  8. #58
    ELME.
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen

    Zahlreiche Anstrengungen die Gewalt zu beenden und einen Friedensprozess einzuleiten scheiterten auf Grund andauernden palästinensischen Terrors, unterstützt von der Palästinensischen Autonomiebehörde. Ich erinnere nur an das Jahr 2000, wo wahlloser Terror, initiiert von den Palästinensern, auf beiden Seiten viele Todesopfer gefordert haben.
    Die Hamas ist nicht an Frieden interessiert und daher wird es auch keinen Frieden geben.
    ach, die pal. Autonomiebehörde und der Terror... schließlich kriegen auch Terroristen Friendensnobelpreis..

  9. #59
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    "Denken Sie nicht, dass die Lage noch schlimmer wird wenn man sie bombariert?"
    "Nein, ich denke, dass ist die einzige Lösung. Ich denke, sie sollten einfach die ganze Stadt bereinigen... einfach dem Erdboden gleichmachen. Ja, ich bin ein bisschen Faschistin."


    Da seht ihr, was für Leute ihr verteidigt.
    Klar, genau diese Alte da verteidige ich mit voller Kraft...
    Weil, was die sagt, das sehen alle anderen "Juden" genauso, ne? Absolut repräsentativ, was die da sagt.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Möge Gott den Juden Kraft geben, die noch wissen, was Fairness und Achtung der Menschenrechte bedeutet.
    Diese Aussage ist so widerlich, dass ich gar nicht soviel fressen kann, wie ich angesichts dessen kotzen möchte...

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sich dann über falsch übersetzte Äußerungen Achmadinedschads aufzuregen, ist der Gipfel des Sarkasmus.
    Nichts gegen die Gipfel der Peinlichkeit, die du gerade fleißig erklimmst.

  10. #60
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ELME. Beitrag anzeigen
    ach, die pal. Autonomiebehörde und der Terror... schließlich kriegen auch Terroristen Friendensnobelpreis..
    ...schließlich ist der Friedensnobelpreis das Maß aller Dinge...

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Gemischte" Ehen und Nationalität bzw. Religion der Kinder
    Von MaxMNE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 20:25
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 22:33
  3. Eure Lieblings - "Religion Brotherhood" Videos
    Von Kelebek im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 13:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 21:00
  5. "Die Religion des Albaners ist das Albanertum!"
    Von Sulejman im Forum Balkan im TV
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 16:32