BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 113

Religion spielt in Albanien keine große Rolle

Erstellt von Albanesi, 04.04.2005, 17:01 Uhr · 112 Antworten · 5.904 Aufrufe

  1. #11
    Feuerengel
    Wir Albaner Sind Alle Gleich!
    Ich Bin Christ Und Jesus Sagt Nicht Zu Mir :
    "Hasse Deine Moslimischen Brüder!"
    Sondern Liebe Sie Weil Du Einer Von Denen Bist.


    Sowas gibt es in Serbien nicht.

    Feja e Shqiptarit eshtë Shqiptarizmi.

  2. #12

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Also,ein nicht-orthodoxer Serbe ist für meinen Geschmack kein "Richtiger" Serbe! Is eigentlich auch logisch und meiner Meinung nach 100% korrekt,weil seit je her die Moslems den Serben Probleme bereiten.Sei es damals die Osmanen, oder heutzutage die Balije in Bosnien und natürlich allen voran das albanische Dreckspack!

  3. #13
    Feuerengel
    Ey Kollege pass mal auf.
    Wir sind keine scheiss Araber,Türken usw.
    Wir sind alle gemischt egal was ihr denkt!
    Eine Religion des Menschen ist weniger antastbar
    als die Würde des Menschen!

  4. #14
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Albanesi
    Religion spielt in Albanien keine große Rolle
    Aber der Rassismus? Ausserdem sagst du das als wärst du irgendwie stolz darauf? wären die albaner religiöser würde es weniger menschenhändler,drogendealer und kriminelle unter ihnen geben.

    So wie es aussieht sind die Albaner im Abstand ein sehr tolerirendes Volk , eigentlich nur in Albanien!
    aber nur untereiander?

    In Kosovo und Westmakedonien hat sich die Mentalität verändert , gleicht denn der Türken , Serben ! Wäre Kosovo und Westmakedonien schon längst Albanien angeschlossen schon seit 1912 wäre es bei wir heute genau so weltoffen wie die in Albanien ! Denn verbrennung von Gotteshäusern ist eigentlich nicht Tradition der Albaner , sondern eher die der Griechen , Serben und Türken ! Da diese ja nicht andere Religionen akzeptieren
    Und das haben sie mit Völkermord , Genozids und Plündern bewiesen in ihrer Geschichte , wie z.B Konstantinopel!
    komische theorie.

  5. #15
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Also,ein nicht-orthodoxer Serbe ist für meinen Geschmack kein "Richtiger" Serbe! Is eigentlich auch logisch und meiner Meinung nach 100% korrekt,
    die serbische identität und kultur definiert sich über die religion, alles was einen serben ausmacht (bis auf die sprache) ist über die religion. was wäre ein serbe ohne slava ohne orthodoxe bräuche und traditionen? Ohne sveti sava und die kirche gäbe es gar keine serben.

  6. #16

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Vuk
    die serbische identität und kultur definiert sich über die religion, alles was einen serben ausmacht (bis auf die sprache) ist über die religion. was wäre ein serbe ohne slava ohne orthodoxe bräuche und traditionen? Ohne sveti sava und die kirche gäbe es gar keine serben. serbe = serbisch-orthodox, nicht-orthodoxe serben gibt es nicht.
    Naja, mit diesem Denken werden wir nicht weiterkommen! Wir Serben haben der serbisch orthodoxen Kirche sehr viel zu verdanken aber die Kirche als Zentrum der Serben zu nehmen ist ein Fehler! Ein sehr großer Fehler!
    Denn wenn dieses Zentrum zerbricht werden auch die Serben zerbrechen!

    Heute muss man flexibel sein um zu überleben! Sturrköpfigkeit ist Dummheit und verliert am schnellsten! Und Dummheiten können wir uns nicht leisten!

    Stell dir mal vor, nur als Beispiel, ich wäre ein orthodoxer und interessiere mich für den Buddismus und er gefällt mir mehr als das Christentum. Wenn ich dann zum Buddismus wechsle bin ich dann kein Serbe mehr? Also bitte.
    Religion ist etwas was sich im Kopf eines Menschen abspielt, unabhängig von seiner Nationalität.
    In einem anderen Forum namens Politikforum gab es einen Serben der Jude war! Und der war mal Hammerhart drauf! Der war mehr Serbe als du und ich!!!!

    Ich weiß es ist nicht leicht zu verkraften aber so ist es nunmal! Wir Serben müssen zusammenhalten! Egal was er denkt oder an was er glaubt!
    Ich selber bin Atheist und feiere trotzdem die Slava etc...! Weil ich Patriot bin!

    Wenn wir nicht zwischen Religion unterscheiden würden wie z.B. die Albaner wären wir eine Macht!!!!

    Serbien muss in die Zukunft! Und nicht in die Vergangenheit!

  7. #17
    Zitat Zitat von Najed

    Stell dir mal vor, nur als Beispiel, ich wäre ein orthodoxer und interessiere mich für den Buddismus und er gefällt mir mehr als das Christentum. Wenn ich dann zum Buddismus wechsle bin ich dann kein Serbe mehr? Also bitte.
    Religion ist etwas was sich im Kopf eines Menschen abspielt, unabhängig von seiner Nationalität.

    .......Jugoslawien......... 8)

  8. #18

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Jastreb


    .......Jugoslawien......... 8)
    Was ist?

  9. #19
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von Jastreb


    .......Jugoslawien......... 8)
    Was ist?
    Sta je Srbin koji se primi muslimanskoj veri? Musliman(Bosniak)
    Sta je Srbin koji se primi katolickoj veri? Hrvat!
    Sta je kada Hrvat uzme pravoslavnu veru? Srbin! :wink:

  10. #20

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Najed

    Was ist?
    Sta je Srbin koji se primi muslimanskoj veri? Musliman(Bosniak)
    Sta je Srbin koji se primi katolickoj veri? Hrvat!
    Sta je kada Hrvat uzme pravoslavnu veru? Srbin! :wink:
    So darf man nicht denken! Das ist Müll!
    Die Wahrheit ist:

    -Die Bosnier(Muslimani) sind zu 85% Serben! Das ist Fakt!
    Sie haben sich damals zum Islam konvertieren lassen um Privilegien zu haben! Jeder der damals zum Islam konvertiert ist hatte ein besseres leben! Was glaubst du weshalb die Muslime in Bosnien so wenig Land besitzen und meistens in Städten leben? Weil sie damals reicher waren als die orthodoxen, denn diese wurden anderst behandelt und waren einfache ländliche Bauern!

    -Die Kroaten sind zu 60% Serben!
    In den letzen 500 Jahren wurden immer wieder Serben zu katholiken konvertiert! Als die Serben vor den Türken nach Kroatien flohen fing es schon an! Die gleiche Sprache und die fast gleiche Christliche Religion machten dies sehr leicht möglich! Wieso wohl enden soviele Kroaten auf "ic" oder "ac" ?
    Tja, die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Rolle spielt die Oxidation?
    Von Alp Arslan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 12:25
  2. Serbien spielt sehr negative Rolle im Kosovo
    Von DerPate im Forum Kosovo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 11:34
  3. Wenn die Stimme keine Rolle mehr spielt
    Von Zurich im Forum Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 23:51
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 01:07
  5. Bulgarien spielt eine wichtige Rolle beim Menschenschmuggel
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 14:08