BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Religionen

Erstellt von mujaga, 06.04.2011, 23:58 Uhr · 74 Antworten · 3.456 Aufrufe

  1. #61
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Der Mensch kann sich nur weiterentwickeln wenn er hinterfragt. Hinterfragen ist nicht im Sinne von Religionen.
    wie kommst du drauf?

  2. #62
    Theodisk
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wie kommst du drauf?
    Sag dem Papst mal, er soll hinterfragen, warum von seinem "Amt" nichts in der Bibel steht. Die Katholiken sind in der Zeit Luthers stehen geblieben - eine verstaubte Religion.

  3. #63
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Sag dem Papst mal, er soll hinterfragen, warum von seinem "Amt" nichts in der Bibel steht. Die Katholiken sind in der Zeit Luthers stehen geblieben - eine verstaubte Religion.
    die europäer haben es trotzdem geschafft voranzukommen obwohl die religion noch gegenwärtig ist. ob das papstamt logisch ist oder nicht ist mir egal, glaube ja so oder so nicht daran.

    mir sagt meine religion sogar dass ich mir wissen angeignen soll und bildung ein hohes gebot.

  4. #64
    Theodisk
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    die europäer haben es trotzdem geschafft voranzukommen obwohl die religion noch gegenwärtig ist. ob das papstamt logisch ist oder nicht ist mir egal, glaube ja so oder so nicht daran.

    mir sagt meine religion sogar dass ich mir wissen angeignen soll und bildung ein hohes gebot.
    Das Mittelalter in Europa war ein technologisches und gesellschaftliches Tief, welches durch den Einzug des Christentums ausgelöst worden war. Die Kirchen haben die Wissenschaft zu dieser Zeit verteufelt. Frauen die als kräuterkundige Heilerinnen galten und wirklich wirksam helfen konnten, wurden als Hexen abgestempelt und verbrannt. Was war mit dem Rumschnippeln an Leichen, welche man auf ihre Anatomie untersuchen wollte? Durch die Kirche als unethisch und unmoralisch abgezeichnet. Und das sind nur wenige Beispiele. Die Leute wurden damals für dumm verkauft und schön blöd gehalten, damit sie ja nicht hinterfragen.

  5. #65

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    wehe man hinterfragt was.. dann spempelt man einen leicht ab..

  6. #66
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Sag dem Papst mal, er soll hinterfragen, warum von seinem "Amt" nichts in der Bibel steht. Die Katholiken sind in der Zeit Luthers stehen geblieben - eine verstaubte Religion.
    Ja, wie ich sehe gibt es noch immer Kreuzzüge und Ketzer werden auch noch immer öffentlich gedemütigt und dann hingerichtet. Außerdem darf man auf keinen Fall den Ablasshandel vergessen, der noch heute in jedem Land verwendet wird. Du hast eh eine Ahnung....haha (Danke zumindestens habe ich lachen können)

  7. #67
    Babsi
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    ach ja und deine atheisten waren bis jetzt das paradies auf erden oder wie??

    babsi du bist so ein opfer, ausser dankes an pro-cetnikischen beiträgen zu geben, und ab und an mal einem was nachplappern bringst nix gscheites.

    ^^
    Fick dich

  8. #68

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Religiöser Fanatismus entsteht immer nach einer Blütezeit.

    Bevor das Christentum Europa zerstört hat, war Europa mit den Griechen und den Römern sehr hoch entwickelt.

    Bevor der Islam den Orient ins Verderben geführt hat, hab es dort viele Hochkulturen.


    Man sieht, immer dort, wo es Hochkulturen und reges Treiben gab, kamen religiöse Spielverderber und machten alles kaputt.
    So wird es den Europäern auch bald ergehen. Und gehts zu gut, das wird unser Untergang. So wie es der Untergang anderer Kulturen war.

  9. #69

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Pasuljović Beitrag anzeigen
    Religiöser Fanatismus entsteht immer nach einer Blütezeit.

    Bevor das Christentum Europa zerstört hat, war Europa mit den Griechen und den Römern sehr hoch entwickelt.

    Bevor der Islam den Orient ins Verderben geführt hat, hab es dort viele Hochkulturen.


    Man sieht, immer dort, wo es Hochkulturen und reges Treiben gab, kamen religiöse Spielverderber und machten alles kaputt.
    So wird es den Europäern auch bald ergehen. Und gehts zu gut, das wird unser Untergang. So wie es der Untergang anderer Kulturen war.
    Europa wurde nicht vom Christentum sondern von Barbarischen Horden zerstört.
    Wie kann Religion überhaupt Staaten zerstören? Im Gegenteil, das Christentum gibt den Menschen Moral und Wertvorstellungen, dass kann nur gut für ein Land sein.

  10. #70

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Link Beitrag anzeigen
    Europa wurde nicht vom Christentum sondern von Barbarischen Horden zerstört.
    Wie kann Religion überhaupt Staaten zerstören? Im Gegenteil, das Christentum gibt den Menschen Moral und Wertvorstellungen, dass kann nur gut für ein Land sein.
    Religionen zerstört Staaten indem die die Religion die Politik beeinflusst.
    Ein Staat darf man nicht nach den Bedürfnissen irgendeines transzendentes Wesens oder eines pseude-göttlichen Buches richten. Das hat fatale Folgen und ist leicht missbrachbar.

    Politik muss sich nach den Bedürfnissen des Volkes richten -> Demokratie.
    Und Demokratie lässt sich nicht missbrauchen.

    Und dass Religion für die Moral verantwortlich ist, das ist ein Irrglaube.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krieg der Religionen
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 22:55
  2. Religionen...
    Von bonbon im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 23:08
  3. Albaner und religionen
    Von enemy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 14:41
  4. Europa (Religionen)
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 16:31