BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 197

Religionen in Europa (Aktuell- 2008)

Erstellt von Albo-One, 06.02.2011, 18:05 Uhr · 196 Antworten · 13.484 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    In meinem Umfeld erlebe ich es so, dass keiner streng darauf achtet, ob er jetzt etwas "schweiniges" zu sich nimmt (z.B. Gelatine bei Haribo-Produkten) aber in einem Restaurant hab ich noch nie erlebt, dass ein Muslim aus Bosnien bewusst Schweinefleisch bestellt hat.

    Diese Rosinenpickerei ist natürlich lustig zu beobachten (also z.B. Alkohol, Sex vor der Ehe und tausend andere Sachen "ja" aber Schweinefleisch "nein") und führt jeden Bosniaken direkt in die imaginäre Hölle aber in Anbetracht dessen, dass einige Bosniaken ihre säkulare, weltoffene und aufgeklärte Seele für ein paar Mark an die Wahabiten verkaufen (hab das in letzter Zeit in der Region um Doboj eindrücklich festgestellt), kann ich mir schon vorstellen, dass auch Alkohol in einigen Generationen tabu sein wird.

    Manche essen kein Schwein nicht aus Religiösen Gründen (obwohl die das so sagen und es auch so in Ordnung ist) viele ekeln sich davor, weil sie es einfach nie gegessen haben. Das ist wahrscheinlich schwer für dich vorstellbar, aber es ist so...

    Also meiner Meinung nach (kann aber auch anders sein) sind die Muslime in Regionen wo mehr Orthodoxe oder Katholiken sind, Gläubiger als da wo mehrheitlich Muslime leben.

  2. #112
    Avatar von Bayburtlu69

    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Türk69 Beitrag anzeigen
    wusste gar nicht dass auch buddhisten in russland leben
    Ich Auch Net!!

  3. #113
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    in albanien dagegen sinkt sie jahr für jahr
    sogar in kosovo aber dort langsamer
    was mich ehrlich gesagt sehr erfreut

    irgendwann wird albanien ein komplett christliches land werden
    europa wird muslimisch und die einzigen christl. länder wird es nur noch im balkan geben
    das bestätigt mein letzter besuch in sommer in albanien aber nicht.

    vielleicht wünschts du dir das?

    wie kann es sein das islam zuwachs in christlichen ländern bekommt und in ländern in den er schon jahrhunderte existiert einen herabsetzung der zahlen?

    das glaubst du doch selber nicht oder?

    was du vielleicht meinst ist das mehr leute weniger den islam in albanien ausleben trotzdem sich zugehörig finden.

    also in kosova kann ich ich das gegenteil bezeugen unter den jungen leuten zb vorallem in der hauptstadt prishtina habe ich eine grosse veränderung gesehen , viele sind sehr gläubisch geworden und beten regelmässig sprich leben den islam aus.

  4. #114

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Also ich habe noch keine einzigen Araber in meiner Heimatstadt gesehen???
    Wo entnimmst du die ganze Infos, ich will sie auch, vielleicht kann ich von dir belehrt werden :

    einigen wir uns auf : es gibt 2 zenicas



    http://www.welt.de/print-welt/articl...he_Allahs.html

  5. #115

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    in albanien dagegen sinkt sie jahr für jahr
    sogar in kosovo aber dort langsamer
    was mich ehrlich gesagt sehr erfreut

    irgendwann wird albanien ein komplett christliches land werden
    europa wird muslimisch und die einzigen christl. länder wird es nur noch im balkan geben
    Ich glaube, dass Europa 4 Szenarien bevorstehen:

    - Entweder gibt es einen fliessenden Übergang, weil sich die Muslime, die hier leben, an die westliche Lebensweise anpassen und den Steinzeit-Islam, wie wir ihn aus dem Iran, Sudan, im Norden Nigerias, Saudi-Arabien und co. kennen, nicht zulassen. So dass wir gar nicht merken, dass Europa "muslimisch" wird, weil die zivile Gesellschaft erhalten bleibt.

    - Religionen verlieren generell an Wert und die Menschen wenden sich ab von diesem Übersinnlichen Hokus-Pokus

    - Die Geburtenraten der Muslime passen sich in Europa denen der Nichtmuslime an und der Islam dominiert gar nie

    oder

    - beide Fraktionen werden furchtbar radikalisiert und es kommt zu einem neuen Weltkrieg.

    Ich tippe auf Fall 1 oder 3.

  6. #116
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    das bestätigt mein letzter besuch in sommer in albanien aber nicht.

    vielleicht wünschts du dir das?

    wie kann es sein das islam zuwachs in christlichen ländern bekommt und in ländern in den er schon jahrhunderte existiert einen herabsetzung der zahlen?

    das glaubst du doch selber nicht oder?

    was du vielleicht meinst ist das mehr leute weniger den islam in albanien ausleben trotzdem sich zugehörig finden.

    also in kosova kann ich ich das gegenteil bezeugen unter den jungen leuten zb vorallem in der hauptstadt prishtina habe ich eine grosse veränderung gesehen , viele sind sehr gläubisch geworden und beten regelmässig sprich leben den islam aus.

    achja im sommerurlaub ??
    wahrscheinlich warst du da auch noch in durres wo 90% nur kosovo-albaner ihren urlaub verbringen
    in albanien konvertieren jahr für jahr sehr viele zurück zum christentum sogar in kosovo gibts ja videoaufnahmen diesbezüglich
    unser land holt die verloren gegangene seelen wieder zurück
    albanien ist traditionell christlich in großen teilen ist auch die bevölkerung christlich und bald in gesamt albanien

  7. #117
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass Europa 4 Szenarien bevorstehen:

    - Entweder gibt es einen fliessenden Übergang, weil sich die Muslime, die hier leben, an die westliche Lebensweise anpassen und den Steinzeit-Islam, wie wir ihn aus dem Iran, Sudan, im Norden Nigerias, Saudi-Arabien und co. kennen, nicht zulassen. So dass wir gar nicht merken, dass Europa "muslimisch" wird, weil die zivile Gesellschaft erhalten bleibt.

    - Religionen verlieren generell an Wert und die Menschen wenden sich ab von diesem Übersinnlichen Hokus-Pokus

    - Die Geburtenraten der Muslime passen sich in Europa denen der Nichtmuslime an und der Islam dominiert gar nie

    oder

    - beide Fraktionen werden furchtbar radikalisiert und es kommt zu einem neuen Weltkrieg.

    Ich tippe auf Fall 1 oder 3.
    wenn der wohlstand in europa erhalten bleibt und keine wahabiten oder andere sekten sich hier einmischen denke ich dass fall 1 auftreten wird

  8. #118

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    einigen wir uns auf : es gibt 2 zenicas


    Anhand dem ca. 15 Jahren alten Video entnimmst du, dass heute Bosnien islamisiert wird und sich Araber breit machen? Das sind deine Infos? Echt entäuschend...

    Es gibt 2 Zenica? Ach ja... und die wären?
    Anscheind kennst du Zenica gut wenn du so eine Aussage machst...
    Jetzt möchte ich mehr hören!

  9. #119

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Anhand dem ca. 15 Jahren alten Video entnimmst du, dass heute Bosnien islamisiert wird und sich Araber breit machen? Das sind deine Infos? Echt entäuschend...

    Es gibt 2 Zenica? Ach ja... und die wären?
    Anscheind kennst du Zenica gut wenn du so eine Aussage machst...
    Jetzt möchte ich mehr hören!

    nei, ich habe dein angriffsziel " nie einen araber in zenica gesehen " einfach mal ausgnutzt..... dass du 1995 dich im gegensatz zu mir niht mit politik beschäftigt hast, is mir auch klar. sprach auch nie von islamisierung. nur wenn was , war dann war um zenica.. dort gabs auch stress mit einhemischen moslems wegen alkoholaushank usw,.

  10. #120
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    In meinem Umfeld erlebe ich es so, dass keiner streng darauf achtet, ob er jetzt etwas "schweiniges" zu sich nimmt (z.B. Gelatine bei Haribo-Produkten) aber in einem Restaurant hab ich noch nie erlebt, dass ein Muslim aus Bosnien bewusst Schweinefleisch bestellt hat.

    Diese Rosinenpickerei ist natürlich lustig zu beobachten (also z.B. Alkohol, Sex vor der Ehe und tausend andere Sachen "ja" aber Schweinefleisch "nein") und führt jeden Bosniaken direkt in die imaginäre Hölle aber in Anbetracht dessen, dass einige Bosniaken ihre säkulare, weltoffene und aufgeklärte Seele für ein paar Mark an die Wahabiten verkaufen (hab das in letzter Zeit in der Region um Doboj eindrücklich festgestellt), kann ich mir schon vorstellen, dass auch Alkohol in einigen Generationen tabu sein wird.
    Wer pickt den nicht Rosinen? Die Kommunisten, die über tausend Winkelzüge noch irgendwo einen djed mraz unterbringen oder einen Neujahrsbaum? Die ganzen Christen, die sich in erster Linie über Blautannen und Ostereiersuchen definieren, und nicht über die 10 Gebote (und einmal im Jahr einen Gottesdienst besuchen)? Die Atheisten, die die Foklore doch mitnehmen?

    Gehört das Rosinenpicken vielleicht zur menschlichen Natur?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 00:58
  2. Religionen in Europa (Aktuell- 2008)
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 19:08
  3. Europa Aktuell
    Von Prizren im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 02:35
  4. Slowenien: Der Erfinder | Europa Aktuell
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:51
  5. Europa (Religionen)
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 16:31