BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Religionsfreiheit? Lasst uns selbst entscheiden

Erstellt von doT., 02.09.2011, 08:54 Uhr · 65 Antworten · 2.711 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Türkiye&Iran Beitrag anzeigen
    das ich den macher anal besorgen soll
    Da spiegelt sich deine Intelligenz wieder..

  2. #22
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Da spiegelt sich deine Intelligenz wieder..
    :Penisneid: ich bin geisteskrank hahahah

  3. #23
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Du laberst von Religionsfreiheit und dann steht in deiner Signatur, dass es keinen Gott gibt und stellst somit den glauben sehr vieler Menschen in Frage. Also wenn das einmal Religionsfreiheit ist!

  4. #24
    Makani
    Von mir aus kann jemand auch an Blumen glauben, mir egal.

  5. #25

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Du laberst von Religionsfreiheit und dann steht in deiner Signatur, dass es keinen Gott gibt und stellst somit den glauben sehr vieler Menschen in Frage. Also wenn das einmal Religionsfreiheit ist!
    Und wieder so einer..

    Gratis online Deutschkurs - Grammatik - Deutsch lernen für Anfänger

    Würde ich dir dringend empfehlen .. mit dem Schwerpunkt "Deutsche Sätze lesen und verstehen"..


  6. #26
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Und wieder so einer..

    Gratis online Deutschkurs - Grammatik - Deutsch lernen für Anfänger

    Würde ich dir dringend empfehlen .. mit dem Schwerpunkt "Deutsche Sätze lesen und verstehen"..

    Oh wi ih seche habt du kaine Argumentte und dan lenckst du auf Rächtschrajbfechler? Das ißt doh mal ain toless Arkument!

  7. #27
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    ich persönlich finde es eine bodenlose frechheit, wenn eltern für ihre kinder entscheiden, welcher und ob sie einer religion angehören.

    und ich muss dann jahre später 50 Euro zahlen, für diesen scheissverein, als "bearbeitungsgebühr" das ich austreten kann.

    fickt euch doch!!!



    Edit: sollten sich meine kinder, die ich nie haben werde, allerdings für eine religion entscheiden, oder für den religionunterricht etc, so ist das ihre eigene freie entscheidung und ich werde ihnen nicht im weg stehen.

  8. #28

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Oh wi ih seche habt du kaine Argumentte und dan lenckst du auf Rächtschrajbfechler? Das ißt doh mal ain toless Arkument!
    Wer redet von Rechtschreibfehlern ?.. naja das du noch immer nicht merkst was gemeint ist, wundert mich irgendwie nicht..

    Das was ich dir mit diesem schönen Kommentar sagen wollte war: Lesen lernen Mister..

    Es steht nicht "Es gibt keinen Gott" sondern "Es gibt mit an sicherheit gr... bla bla bla keinen Gott" und das ist für Leute die Deutsch können, und die deutsche Grammatik verstehen, ein Unterschied.

    Wäre das kein Unterschied, würde man sich die Farbe für drucken sparen.. etwas logisches Denken wird vorrausgesetzt, auch von leuten die es nicht oft tun, sich eher von festen Schriften leiten lassen..

  9. #29

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ich persönlich finde es eine bodenlose frechheit, wenn eltern für ihre kinder entscheiden, welcher und ob sie einer religion angehören.

    und ich muss dann jahre später 50 Euro zahlen, für diesen scheissverein, als "bearbeitungsgebühr" das ich austreten kann.

    fickt euch doch!!!



    Edit: sollten sich meine kinder, die ich nie haben werde, allerdings für eine religion entscheiden, oder für den religionunterricht etc, so ist das ihre eigene freie entscheidung und ich werde ihnen nicht im weg stehen.

    Gefällt mir Snjezo ..

    Bedenk noch dazu.. 50€ .. das wären 2 Paar Schuhe.. im Angebot sogar 3 !!!

    Bodenlose Frechheit!!

  10. #30

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    10.5 ...Die Ungläubigen sollen siedendes Wasser trinken und schwere Strafen erleiden, weil sie nicht glauben.



    hast Du das überprüft? in Sure 10:5 steht was ganz anderes:
    Er ist es, Der die Sonne als strahlendes Licht und den Mond hell leuchten läßt und dem Mond Positionen zugewiesen hat, damit ihr die Zahl der Jahre wißt und die Zeit zu errechnen lernt. Das hat Gott alles in Wahrheit erschaffen. Er legt die Zeichen ausführlich für diejenigen dar, die sich um Wissen bemühen.

    wo Du dein "Wissen über Islam" holst, das ist aus Copy&Paste herauszulesen....



    3.56. Was nun die Ungläubigen anlangt, so will Ich ihnen strenge Strafe auferlegen in dieser und in jener Welt, und sie sollen keine Helfer finden.

    das ist eine Sache zwischen Gott und Christliche betroffene Seele, die sich Jesu als Götzen nehmen...

    von Kapitel 10 (mit 109 Vers) zum Kapitel 3 mit 200 Versen und nur eine einzige Vers nimmst Du heraus.... deine Bildung hat dir offensichtlich nichts gebracht... bist für mich nicht anders als wie der Wahabit...


    Sure 2, Vers 191:
    Und erschlagt die Ungläubigen, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben; denn Verführung zum Unglauben ist schlimmer als Totschlag.Bekämpft sie jedoch nicht bei der heiligen Moschee, es sei denn, sie bekämpfen euch in ihr. Greifen sie euch jedoch an, dann schlagt sie tot. Also ist der Lohn der Ungläubigen
    .


    wie oft noch

    die Vers 190 erst lesen:
    Und kämpft auf dem Weg Allahs gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen, doch übertretet nicht. Wahrlich, Allah liebt nicht diejenigen, die übertreten.
    (191) Und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben; denn die Verführung (zum Unglauben) ist schlimmer als Töten. Und kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie aber gegen euch kämpfen, dann tötet sie. Solcherart ist der Lohn der Ungläubigen.

    das ist kein Gebot um Atheisten in der Zukunft anzugreifen sich wehren, ist in der Natur doch ein fester Gesetz oder nicht? was sollte Muhammad deiner Meinung tun, als sich zu wehren?
    Ung ich glaube zum DSCHIHAD muss ich nix näheres sagen ?
    Du bist ja ein ganz klüger...wie der Taliban!


    Frieden

Ähnliche Themen

  1. Religionsfreiheit
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 11:05
  2. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 02:56
  3. Einschränkung der Religionsfreiheit in BIH
    Von Verstehe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 11:33
  4. Keine Religionsfreiheit in der Türkei
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:22
  5. Griechenland verletzte Religionsfreiheit
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 18:33