BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Religionsprobleme in Albanien

Erstellt von Al Shqipo, 16.02.2010, 23:15 Uhr · 36 Antworten · 2.662 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Religionsprobleme in Albanien ? Gab es nicht, gibt es nicht, und wird es nie geben!!!




    Ich bin eifersüchtig.....ich wünschte in BiH wär das so...

  2. #12
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    In letzter Zeit hört man öfters das es in den Albanischen Gebieten zu Streitigkeiten zwischen Christen und Moslems kommt. Ist zwar nichts großes bis jetzt nur Kleinigkeiten, aber es reicht schon.

    Das regt mich total auf wir waren immer ein Volk wo jeder sagte lass ihn seine Religion haben und ausleben wie er will und ich mach es gennau so mit meiner und er ist mein Bruder. Seit einigen Jahren laufen da irgentwelche Orden Jehovas leute rum und irgentwelche Wahabiten und bekehren Leute zwar zum Christentum und Islam aber meiner Meinung einem falschen Islam und Christentum, da beide Seiten total intolerant sind und das in keiner der beiden Religion so vorgeschrieben ist.

    Naja hoffen wir mal das alles normal bleibt und jeder wieder seinen Weg geht.

    Was haltet ihr davon?
    Wenn die muslimischen Albaner sich von ihrer osmanisch eingeschleppten Religion lossagen würden und die vorherige Religion annehmen (nämlich das Christentum), dann wird es keine interreligöse Konflikte mehr geben.

    Und die Albaner könnte dass auch visafrei durch die EU reisen (so wie die Kroaten, Serben, Montis und Mazedonier).


  3. #13
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Hoffen wir das es so bleibt
    Da mach ich mir überhaupt keine Sorgen, religiöse Toleranz gehört zur Tradition der Albaner.

  4. #14
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wenn die muslimischen Albaner sich von ihrer osmanisch eingeschleppten Religion lossagen würden und die vorherige Religion annehmen (nämlich das Christentum), dann wird es keine interreligöse Konflikte mehr geben.

    Und die Albaner könnte dass auch visafrei durch die EU reisen (so wie die Kroaten, Serben, Montis und Mazedonier).

    Sowas mein ich.

  5. #15
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Religionsprobleme in Albanien ? Gab es nicht, gibt es nicht, und wird es nie geben!!!




    Welcher ist der Muslime? Der Typ in weiss oder der in grün?

  6. #16
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wenn die muslimischen Albaner sich von ihrer osmanisch eingeschleppten Religion lossagen würden und die vorherige Religion annehmen (nämlich das Christentum), dann wird es keine interreligöse Konflikte mehr geben.

    Und die Albaner könnte dass auch visafrei durch die EU reisen (so wie die Kroaten, Serben, Montis und Mazedonier).



    christentum???

    du meinst wir sollen atheisten werden, weil christentum als religion existiert in europa nicht mehr.

  7. #17
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Da mach ich mir überhaupt keine Sorgen, religiöse Toleranz gehört zur Tradition der Albaner.



    also paar katholische und orthodoxe landsleute habens nicht so mit toleranz.

  8. #18

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    [/B]






    ich glaube du hast nicht viel ahnung von tetove , und unser albanisches bewusstsein ist grösser als in gewissen teilen albaniens selber.


    tetove hat 2 universitäten.
    ach hör auf du weiß selber wie ihr seit erst moslem dann albaner bei euch gibts ja probleme mit hochzeiten kosovoalbanisch tetovoalbanisch
    wenn eure identität so stark wäre
    dann wüsstest du
    es wieso hat man dann die orthoalbos in oher und manastir ausgegrenzt ausgeschlossen sodass sie sich assimilierten komm hör auf oder die katholiken die auch in tetovo und umgebung lebten tja da müssen 2 unis sein weils die größte albanische stadt in illirda ist repräsentativ für das gebiet ilirida also wer studieren will der muss dahin

  9. #19
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Welcher ist der Muslime? Der Typ in weiss oder der in grün?
    beide. Der in weiss ist sunnitisch un der in Grün Bektashi, wenn ich mich nicht irre

  10. #20

    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    1.166
    Albanien hat einfach nur Respekt verdient was die Toleranz an den verschiedenen Religionen anbelangt!

    Hut Ab!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanien: Menschen auf dem Weg-Seminaristen in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:45
  2. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  5. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00