BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Religionsunterricht auf dem Balkan.

Erstellt von Гуштер, 05.09.2011, 22:23 Uhr · 6 Antworten · 510 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274

    Ausrufezeichen Religionsunterricht auf dem Balkan.

    Hallo liebe Kreuzritter, Mudjahedine, normale Gläubiger und Kafire.

    Wie sieht es eigentlich mit dem Religionsunterricht in euren entsprechenden Bana.. Balkanrepubliken aus? Gibt es diesen in den Grunschulen? Ist er freiwillig oder sogar Pflicht? Was für Weisheiten werden dort den jungen Kindern gelehrt?

    Also in dem Schurkenstaat in dem ich zur Schule ging, wohlgemerkt ein laizistischer Schurkenstaat, war Religion im Schulunterricht tabu.

    In staatlichen Grundschulen darf keine Religion unterrichtet werden, wer Religionsunterricht will muss in eine Bibel- oder Koranschule die von den jeweiligen Glaubensgemeinschaften finanziert werden in derer Einrichtungen.

    Man hatte den freiwilligen Religionsunterricht an den Grundschulen eingeführt, dies wurde aber vom Verfassungsgericht als verfassungswidrig erklärt und somit wurde dies ausser kraft gesetzt.

    Hattet ihr das Privileg dass mir verwehrt wurde und konntet balkanischen Religionsunterricht geniessen?


  2. #2
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Guster ist das immer noch so bei euch?

  3. #3
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Guster ist das immer noch so bei euch?
    Ja, Religion wird strickt von der Schule getrennt.
    Alles andere wäre Verfassungswidrig.

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zur YU-Zeit gab es natürlich keinen Religionsunterricht aber da mussten wir in die Kirche zum "Vjeronauk", das wurde geduldet, auch als Katholiken in der Vojvodina

    Ich schreibe das explizit weil einige Kroaten heute behaupten, damals wäre die Ausübung der Religion behindert bis verboten worden, was nicht stimmt (zumindest nicht in Vojvodina)

  5. #5
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    in Bosnien gibt es religionsunterricht für jede einzelne Religion, finde ich gut so.

  6. #6
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    in Bosnien gibt es religionsunterricht für jede einzelne Religion, finde ich gut so.
    Freiwillig?
    Eher geschichtlich bezogen, nur über einer Religion oder über alle?

  7. #7
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Albanien: No.

    Kosovo: No.


    and will never be...

Ähnliche Themen

  1. Niedersachsen führt islamischen Religionsunterricht
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 23:53
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:49
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 13:03
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36
  5. Religionsunterricht in Berlin
    Von Zmaj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:43