BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 17 ErsteErste ... 391011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 170

Religulous

Erstellt von Amphion, 30.03.2009, 01:25 Uhr · 169 Antworten · 5.326 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    jo wie du meinst aber mir gefaellt der respekt den du aufbringst.

  2. #122

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Bin halt ein freundlicher Atheist, der andere Menschen und deren Glauben respektiert

  3. #123

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    also laut meiner islaminterpretation

    erst waren die juden dann christen dann muslime

    die juedische und christliche lehre wurde von menschenhand verfaelscht und der islam soll den menschen rechtleitung geben. wobei die religionen des buches immernoch geschaetzt werden, ...

  4. #124

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    also laut meiner islaminterpretation

    erst waren die juden dann christen dann muslime

    die juedische und christliche lehre wurde von menschenhand verfaelscht und der islam soll den menschen rechtleitung geben. wobei die religionen des buches immernoch geschaetzt werden, ...

    Ich denke das Problem, warum die Menschen im Westen den Islam als radikal ansehen ist, dass er nie reformiert wurde wie die Bibel.

    Was ich damit meine ist, dass die Bibel so ausgelegt wurde wie es den Leuten passte und eben so umgeschrieben wurde, was ja beim Koran nicht der Fall ist.

  5. #125

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Jasenko Beitrag anzeigen
    Ich denke das Problem, warum die Menschen im Westen den Islam als radikal ansehen ist, dass er nie reformiert wurde wie die Bibel.

    Was ich damit meine ist, dass die Bibel so ausgelegt wurde wie es den Leuten passte und eben so umgeschrieben wurde, was ja beim Koran nicht der Fall ist.
    mag sein, doch der islam lehnt soweit ich weiß eine reformierung ab und sieht den koran als letzte und geltende offenbarung.

  6. #126

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    mag sein, doch der islam lehnt soweit ich weiß eine reformierung ab und sieht den koran als letzte und geltende offenbarung.
    Das finde ich auch gut

    Aber wird durch Übersetzungen die Aussage des Korans verfälscht?

  7. #127
    benutzer1
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Da ist ein großer unterschied der beiden Religionen.

    Gott hat uns ja den freien Willen gegeben.

    Den ich habe die Freiheit Gott bzw. Jesus zu folgen oder nicht.

    Wenn er mich aber steuert.... k.A. ich diene nicht gerne als Spielzeug.

    Und kann man dann nicht alles begründen mit "Gott wollte es so?"

    Diese Vorstellung finde ich komisch.
    Du hast nichts verstanden!!

    Wenn der Mensch keinen freien Willen hätte, dann würde Gott nicht das Leben eines Menschen bestimmen und entscheiden nach der Absicht seines Herzens!!!!

    Die Fügung Gottes ist die eigene Wahl und das ist der Grund, warum es weder Ungerechtigkeit noch Zwang gibt!!

    Nichts wird uns mit Gewalt gegen unsere Natur aufgedrängt!!

  8. #128

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Jasenko Beitrag anzeigen
    Hast du gewusst das in der hebräischen Übersetzung der bibel, die Rede von den Elohim ist?

    Elohim bedeutet Götter

    Und in der neuzeitlichen Bibel steht: Lasset UNS Menschen machen nach UNSEREM Vorbild schaffen.

    Komisch oder?


    guter Beitrag, guter Inhalt

  9. #129
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Wisst Ihr was ich schlimm finde?


    Die Atheisten beschuldigen die religiöse Menschen als rückständige nicht mehr zeitgerechte Fanatiker.....


    Der Witz an der ganzen Sache ist ja die Tatsache das die Atheisten die weitaus grösseren Fanatiker sind, in dem Sie die religiösen Menschen auf Schritt und Tritt versuchen lächerlich zu machen,die Ausweitung der Atheisten und der agressive Stil den Sie dabei benutzen erinnert mich genauso an die Katholische Kirche und Co.....

    Atheisten denken Sie seien den religiösen Menschen intellektuell etc einen Schritt weiter dabei seid ihr kein Stück besser.


    Ja der Film mag lustig sein aber der Produzent ist auch als raffgieriger Geldheini bekannt.

    Ich selbst habe im Geschäft einen tiefreligiosen Mitarbeiter der auf Jesus warteten etc, mir würde es nie in den Sinn kommen in deswegen also wegen seiner Religiösitet lächerlich zu machen.....



    Atheisten geben sich so gerne als tolerante Menschen aus aber der Feldzug den Sie im Internet und sonstwo betreiben erzeugt bei mir ein ganz anderes Bild

  10. #130

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat von Jasenko
    Hast du gewusst das in der hebräischen Übersetzung der bibel, die Rede von den Elohim ist?

    Elohim bedeutet Götter :iconbiggrin:

    Und in der neuzeitlichen Bibel steht: Lasset UNS Menschen machen nach UNSEREM Vorbild schaffen. :iconbiggrin:

    Komisch oder?
    Das ist das gleiche wie wenn ich zu dir sage SIE und nicht DU.

Ähnliche Themen

  1. Religulous
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 13:22
  2. Religulous
    Von Ado im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 21:54
  3. Religulous.....!
    Von ooops im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:25