BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 170

Religulous

Erstellt von Amphion, 30.03.2009, 01:25 Uhr · 169 Antworten · 5.321 Aufrufe

  1. #151
    kaurin
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    so so, die "*hardcore* Atheisten" haben also allen Glauben vertäufelt.

    Guter Witz, denn alle glauben an den Teufel, ganz sicher, morgen auch noch.
    Für mich sind die Abrahamiten Atheisten.
    Ich antworte nur weil ich der Meinung bin es gehörts sich wenn man angesprochen wird. Obwohl ich weiß, dass das Gegenüber gar nicht zuhören wird.

    Balkanmensch, du bist ein ignoranter, fanatischer und intoleranter Mensch. Damit ist dein Nick schon mal exzellent gewählt.

    Beim Wort *vertäufelt, weißt du schon was ich gemeint habe.

    Und wenn du sonstige Probleme mit vorhandenen Defenition hast dann ist es dein Ding.

    Du solltest wissen das keine Diskussion entstehen kann wenn man sich nicht mal bei den üblichen Begrifflichkeiten einig ist, weil ein Diskussionsparter meint auf eigne Definitionen zugreifen zu müssen.

    Interessant ist das gerade du manchmal auf eine genau Definition, bzw. wortwörtliche Bedeutung eines Wortes hinweist. Wie gerade eben z.B.

  2. #152

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Ich antworte nur weil ich der Meinung bin es gehörts sich wenn man angesprochen wird. Obwohl ich weiß, dass das Gegenüber gar nicht zuhören wird.

    Balkanmensch, du bist ein ignoranter, fanatischer mund intoleranter Mensch. Damit ist dein Nick schon mal exzellent gewählt.

    Beim Wort *vertäufelt, weißt du schon was ich gemeint habe.

    Und wenn du sonstige Probleme mit vorhandenen Defenition hast dann ist es dein Ding.

    Du solltest wissen das keine Diskussion entstehen kann wenn man sich nicht mal bei den üblichen Begrifflichkeiten einig ist, weil ein Diskussionsparter meint auf eigne Definitionen zugreifen zu müssen.

    Interessant ist das gerade du manchmal auf eine genau Definition, bzw. wortwörtliche Bedeutung eines Wortes hinweist. Wie gerade eben z.B.


    falsch.

    Diese üblichen Begrifflichkeiten haben einen Grund, eine Basis, sie spiegeln Innenwelten wieder.

    Deswegen sollte bei solchen Themata dieses Vorgehen ausgeschlossen werden: "Du weißt schon, was ich meine". Meistens ist es ein deutliches Zeugnis der eigenen Unfähigkeit mit dem Umgang der Sprache, und somit der Übermittlung der Inhalte.

  3. #153
    kaurin
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    falsch.

    Diese üblichen Begrifflichkeiten haben einen Grund, eine Basis, sie spiegeln Innenwelten wieder.

    Deswegen sollte bei solchen Themata dieses Vorgehen ausgeschlossen werden: "Du weißt schon, was ich meine". Meistens ist es ein deutliches Zeugnis der eigenen Unfähigkeit mit dem Umgang der Sprache, und somit der Übermittlung der Inhalte.
    In diesem Forum wird eher eine umgangssprachliche Art geübt.

    In der üblichen Umgangssprache wird der Begriff *verteufelt unteranderem für eine abneigende und diffamierende Haltung verwendet.

    Daher auch mein *du weißt was ich meine*

  4. #154

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    In diesem Forum wird eher eine umgangssprachliche Art geübt.

    In der üblichen Umgangssprache wird der Begriff *verteufelt unteranderem für eine abneigende und diffamierende Haltung verwendet.

    Daher auch mein *du weißt was ich meine*


    wenn ich meine Umgangssprache forcieren sollte, sprich den Wörtern die etymologisch richtige Sinngebung beizumessen, die sehr oft aus dem griechischen sich ableitet, dann würdest du wenig verstehen.

    Soviel zur Umgangssprache, die jeder nach Gousto so und so auszulegen vermag.

  5. #155
    kaurin
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    wenn ich meine Umgangssprache forcieren sollte, sprich den Wörtern die etymologisch richtige Sinngebung beizumessen, die sehr oft aus dem griechischen sich ableitet, dann würdest du wenig verstehen.

    Soviel zur Umgangssprache, die jeder nach Gousto so und so auszulegen vermag.
    FALSCH!

    Gerade in der Umgangsprache oder auch Alltagssprache erfahren sehr viele Wörter (Begriffe) eine abgewandte Bedeutung, so z.B. verteufelt, geil, fett etc.,hier wird eben meist keine "etymologisch richtige Sinngebung" verwendet.

    Außerdem leiten sich mehr Wörter aus dem Altgriechischen als aus dem heutigen Griechisch. Wollen wir doch schön korrekt bleiben.

  6. #156

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    FALSCH!

    Gerade in der Umgangsprache oder auch Alltagssprache erfahren sehr viele Wörter (Begriffe) eine abgewandte Bedeutung, so z.B. verteufelt, geil, fett etc.,hier wird eben meist keine "etymologisch richtige Sinngebung" verwendet.

    Außerdem leiten sich mehr Wörter aus dem Altgriechischen als aus dem heutigen Griechisch. Wollen wir doch schön korrekt bleiben.

    bald wird man von uns auch noch verlangen,
    unsere Sprache mit deutscher Sinngebung zu verstehen.
    Oder mit einer slawischen.

    Aber das wird ja schon seit dem Beginn der Christainisierung versucht.

    Schreib und sprich wie du willst, mir ist es einerlei.

    Willst du aber dich mit mir austauschen, so verwende die richtige Bedeutung. Oder lasse es ganz sein.

  7. #157
    kaurin
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    bald wird man von uns auch noch verlangen,
    unsere Sprache mit deutscher Sinngebung zu verstehen.
    Oder mit einer slawischen.

    Aber das wird ja schon seit dem Beginn der Christainisierung versucht.

    Schreib und sprich wie du willst, mir ist es einerlei.

    Willst du aber dich mit mir austauschen, so verwende die richtige Bedeutung. Oder lasse es ganz sein.
    Mensch du bist echt Irre!

    Eure Sprache ?

    Du lehnst die Deutsche Sinngebung ab aber sprichst Deutsch?

    Wenn du die deutsche Sprache Sinngebung ablehnst lehnst du die deutsche Sprache ab.
    Was suchst du hier in einem deutschsprachigem Forum?

    "richtige Bedeutung"

    Klingt ja wahrhaftig. Haben dir das deine hellenischen Götter verzapft?


  8. #158
    kaurin
    Edit: falscher Thread

  9. #159

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Let me google that for you

    Nur für Leute die mit Javascript umgehen können und es auch abschalten können im Notfall.

  10. #160
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Wer immer noch an sowas wie "Gott" glaubt, der hat doch wahrlich Komplexe was die eigene Existenz angeht.

Ähnliche Themen

  1. Religulous
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 13:22
  2. Religulous
    Von Ado im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 21:54
  3. Religulous.....!
    Von ooops im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:25