BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 170

Religulous

Erstellt von Amphion, 30.03.2009, 01:25 Uhr · 169 Antworten · 5.329 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    So mögen die monotheistischen Religionen verschwinden, damit endlich Ruhe ist
    Ich sehe die Religion als solches in einer Phase der Reduktion. Von einer Vielzahl von Naturgottheiten, Geistern und Urgewalten über eine kleinere Zahl von mächtigeren Pantheongöttern bis hin zu dem monotheistischen Gott. Der nächste Schritt ist der "Raum ohne Gott".
    Wer weiß ob es je auf breiter Schiene dazu kommt...

  2. #52

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    ... doch dein Herr ist selbst gegen sündhafte Menschen voller Gnade.


    Davon ist das alte jüdische Testament voll, die Zeugnisse der Liebe (bis hin zur Gebrauchsanweisung des Verkaufs der Tochter als Sklavin) sind bekannt.

    Abgelehnt.

  3. #53

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Davon ist das alte jüdische Testament voll, die Zeugnisse der Liebe (bis hin zur Gebrauchsanweisung des Verkaufs der Tochter als Sklavin) sind bekannt.

    Abgelehnt.
    ich habe dich doch zu nichts aufgefordert. wer almosen gibt, der gibt sie seiner eigenen seele.

  4. #54

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Ich sehe die Religion als solches in einer Phase der Reduktion. Von einer Vielzahl von Naturgottheiten, Geistern und Urgewalten über eine kleinere Zahl von mächtigeren Pantheongöttern bis hin zu dem monotheistischen Gott. Der nächste Schritt ist der "Raum ohne Gott".
    Wer weiß ob es je auf breiter Schiene dazu kommt...


    Du solltest dir über die Begriffe Monotheismus und Monolatrismus im klaren sein.

  5. #55

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Warum hat Gott hat Satan erschafen?
    Warum hat Gott das Böse erschafen?
    Weil ohne das Böse können wir das Gute nicht unterscheiden, ohne oben gibs auch kein unten, Gott hat alles in Paaren erschafen.

  6. #56

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Warum hat Gott hat Satan erschafen?
    Warum hat Gott das Böse erschafen?
    Weil ohne das Böse können wir das Gute nicht unterscheiden, ohne oben gibs auch kein unten, Gott hat alles in Paaren erschafen.
    gott erschuf den ersten menschen vollkommen, als dieser sündigte folgte die konsequenz die auch für all seine nachfahren galt.

  7. #57
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Du solltest dir über die Begriffe Monotheismus und Monolatrismus im klaren sein.
    Kläre mich auf!

  8. #58

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    gott erschuf den ersten menschen vollkommen, als dieser sündigte folgte die konsequenz die auch für all seine nachfahren galt.
    Adam hat nichts mit dem zu tun, wir sind da weil es besser für uns ist, sonst hätten wir alle den gleichen Fehler wie Adam getan.
    Erbsünde gibts nicht. Nur Gott ist vollkommen. Jemand der alles weiss ist vollkommen.

  9. #59

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Adam hat nichts mit dem zu tun, wir sind da weil es besser für uns ist, sonst hätten wir alle den gleichen Fehler wie Adam getan.
    Erbsünde gibts nicht.
    doch die gläubigen werden ins paradies kommen wo sie ewig leben werden.

  10. #60

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Kläre mich auf!

    Lieber Freund, das würde lange dauern, du müsstest einen tiefen Einblick in die griechische Religion nehmen, um zu verstehen, was man unter Toleranz versteht.

    Aber in kurzen Sätzen:
    Ein Monotheist ist jemand, der nur eines kennt, einen Gott, von oben nach unten, für ihn gibt es nur eine Wahrheit, alle anderen liegen falsch, er hat den Auftrag der Erfüllung einer Mission.

    Die Monolatrie erfüllt dagegen das, was viele von sich zu sein angeben, z. B. weiter oben der Kollege duh. Hier wird die Toleranz besonders hervorgehoben, das Pantheion (Pantheon) wird akzeptiert, und die Entscheidung für eine bestimmte Gottheit wurde getroffen. Es gab Städte, die nur an einen Gott glaubten, waren aber keine Monotheisten, da sie tatsächlich den freien Geist lebten.

    Diesen wirst du vergeblich bei den Abrahamiten suchen,
    nie wirst du ihn finden.

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Religulous
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 13:22
  2. Religulous
    Von Ado im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 21:54
  3. Religulous.....!
    Von ooops im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:25