BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 92

Rolle vorwärts im Kindergarten.

Erstellt von Slavo, 27.02.2013, 01:11 Uhr · 91 Antworten · 3.773 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ich hab immer nur gerne mit den Baustellenfahrzeugen, kleinen Autos und Dreck gespielt hahahahah

  2. #62
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.953
    .......ich gründe meinen eigenen kindergarten.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich hab immer nur gerne mit den Baustellenfahrzeugen, kleinen Autos und Dreck gespielt hahahahah
    ....ein/e genderwahnsinniger/in würde dies auf zwang durch die gesellschaft abschieben.........

  3. #63
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    .......ich gründe meinen eigenen kindergarten.....

    - - - Aktualisiert - - -



    ....ein/e genderwahnsinniger/in würde dies auf zwang durch die gesellschaft abschieben.........

  4. #64
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Man muss aber fairer weise sagen, dass es nicht darum geht, den Kindern bestimmte, bisher ungewohnte Rollen aufzuzwingen (als z.B. Mädchen- und Jungsrollen einfach zu vertauschen) sondern ihnen geschlechtsübergreifend eine höhere Rollenvielfalt anzubieten, so dass sie selbst ohne Zwang wählen können was ihnen gefällt.

  5. #65
    James
    Früher spielte ich gerne mit Plüschtieren Wrestling, habe sie zerstümmelt, auseinandergenommen und durchsucht. In 7 Jahren bin ich Arzt.

  6. #66
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.953
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Man muss aber fairer weise sagen, dass es nicht darum geht, den Kindern bestimmte, bisher ungewohnte Rollen aufzuzwingen (als z.B. Mädchen- und Jungsrollen einfach zu vertauschen) sondern ihnen geschlechtsübergreifend eine höhere Rollenvielfalt anzubieten, so dass sie selbst ohne Zwang wählen können was ihnen gefällt.
    ....ich will hetzen und manipulieren...................nimm mir nicht den wind aus den segeln.............

  7. #67
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498


    ok, verstehe

  8. #68
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Natürlich kann man sich verändern mit der Zeit. Aber man kann doch nicht sozusagen einem Kind etwas aufzwingen, was es gar nicht kennt und selber nicht weiß, was es will bzw werden will später.

    All diese Themen werden so extremst hochgepusht von den Medien....

    Ein Junge wird nicht von heut auf morgen sagen, dass er ein Mädchen sein will, genauso andersrum. Ich kenne einige Mädls, die früher zb einen Bubikopf hatten und aussahen wie ein Bub (ich selber genauso)....aber das war halt so....hieß noch lange nicht dass diese Weiber alle Jungs werden wollten

    Wenn das Kind alt genug ist und vl in etlichen Beziehungen mit Mann oder Frau viele Probleme hatte und ständig nur negatives durchgemacht hat und mit all den Erfahrungen nicht mehr klarkommt...dann wird sie/er sich denken "hej probier ichs mal mim selben geschlecht vl klappts dann und ich bin happy" ....dann tauchen aber wieder evtl probleme durch familie und andere auf....das soziale umfeld spielt da ne grosse rolle.


    Mir ist das scheiss egal. Meine Kinder sollen die Fresse halten...und hoffentlich so wie ich sein....austeilen und einstecken. Ich hab mich nie verprügeln lassen...ich hab geprügelt....zwar dann das geschimpfe eingesteckt aber naja ...hat sich gelohnt....man lebt nur einmal und ist nur einmal ein kind das leben war so schön...trotz problemen hat es einen nie gejuckt

    Ich konnte nie ne rolle rückwärts

  9. #69
    Shan De Lin
    Ich hab in der schule sowohl stricken als auch handwerkszeug im werkunterricht gehabt, finde aber nicht dass mich das jetzt groß geprägt hat. Unsre eltern haben jetzt auch nicht drauf geachtet, mein vater hat mir und meinem bruder auch mal so zwei autos zum spielgen gekauft, im großen und ganzen haben mich aber meine barbies tausendmal mehr intressiert.

    Irgendwie kommts mir so vor als wäre es für manche total furchtbar wenn frau frau ist und mann mann.

  10. #70
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich hab in der schule sowohl stricken als auch handwerkszeug im werkunterricht gehabt, finde aber nicht dass mich das jetzt groß geprägt hat. Unsre eltern haben jetzt auch nicht drauf geachtet, mein vater hat mir und meinem bruder auch mal so zwei autos zum spielgen gekauft, im großen und ganzen haben mich aber meine barbies tausendmal mehr intressiert.

    Irgendwie kommts mir so vor als wäre es für manche total furchtbar wenn frau frau ist und mann mann.

    Ist doch normal oder?! Es war immer bei mir geblockt....2 mal in der woche technisches werken und die nächste woche war dan textiles werken....danach durften wir wählen...ab der 3/4.klasse...das war dann strange alle jungs technisch....alle mädls textil und ein junge der war dann jahrlang die schwuchtl

    Bin technisch begabter als textil...dennoch kann ich nähen und knöpfe ranmachen. was braucht man mehr... heutzutage musst als frau eh mehr können als der mann....


    Ich zB hab barbies gehasst...aber so babies und andere puppen sehr gern

    ich denke schon, dass sowas einen prägen kann. vl liegts bei mir mehr am umfeld, da ich größtenteils mit jungs befreundet war und mehr gespielt habe.


    dennoch übertrieben.....wenn mein sohn ne barbie will...dann kriegt er sie...wenn mein mädl einen ferrari zum spielen will...dann kriegt sie ihn BASTA !

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mexiko: Vorwärts in die Vergangenheit
    Von Mirditor im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 01:19
  2. Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 22:32