BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Rückgabe von Kolonialzeit-Schädeln endet im Streit

Erstellt von Hakan, 30.09.2011, 23:24 Uhr · 13 Antworten · 820 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218

    Rückgabe von Kolonialzeit-Schädeln endet im Streit

    Bei der Rückgabe von 20 Totenschädeln an Namibia hat es einen Eklat gegeben. Die deutsche Staatsministerin Cornelia Pieper wurde bei der Zeremonie in Berlin ausgebuht. Daraufhin verließ sie vorzeitig die Veranstaltung. Namibische Vertreter fühlten sich ebenfalls brüskiert.

    Berlin - Ein ohnehin wenig ruhmreiches Kapitel der deutschen Forschungsgeschichte ist mit einem Eklat zu Ende gegangen. Bei der Rückgabe von Schädeln aus Namibia, die während der deutschen Kolonialherrschaft (1904 - 1908) nach Berlin gebracht wurden, hat es am Freitag massive diplomatische Verstimmungen gegeben....

    Berliner Charité: Rückgabe von Kolonialzeit-Schädeln endet im Streit - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

  2. #2

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Wer ist schon Namibia, dass es zu einem diplomatischen Eklat kommt.

  3. #3
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    wer weiß welche schädel die svabos ihnen da angedreht haben

  4. #4

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Wer ist schon Namibia, dass es zu einem diplomatischen Eklat kommt.
    wer bist Du denn Schwuchtel ? Lutsch deinen eigene Pariser von außen , nach dem Du fertig geworden bist, es geht um Schädel und nicht um Lollys

  5. #5
    Yunan
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Wer ist schon Namibia, dass es zu einem diplomatischen Eklat kommt.
    Du kapierst nicht, worum es geht. Man muss nicht jemand sein um das Recht auf Gerechtigkeit zu haben. Deine Lebenseinstellung geht nach dem Motto "Fressen oder gefressen werden", du bist eben ein Barbar.

  6. #6
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Die ersten zwei Folgeposts übertreffen einander an Dummheit.

  7. #7
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Die so genannten Klimaskeptiker pochen darauf, dass es für derlei Szenarien keinerlei Beweise gibt.

  8. #8
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Die ersten zwei Folgeposts übertreffen einander an Dummheit.
    und dein post ist wohl der überflieger.....bist bestimmt ein paläoanthropologoge

  9. #9
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    wtf?

  10. #10
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    wtf?
    zdf

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampagne für die Rückgabe der Skulpturen des Parthenons
    Von economicos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 18:30
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 00:14
  3. Unterstützt das Projekt der Rückgabe der Hagia Sophia !!!
    Von Vasile im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 07:30
  4. Rückgabe makedonischen Kranzes an Griechenland
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 14:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 23:50