Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen


Ich weiss, ihr wollt Gott sehen! Aber dies ist nicht möglich!

Der Verstand ist nicht fähig, Astraktes, wie die Existenz einer Göttlichkeit, zu fassen. Wir erkennen All-llah`t mit dem Gewissen und nicht mit dem Verstand. Unsere Sehnsucht nach Gerechtigkeit, ist der Beweis für das Dasein eines Gerechten, so wie unser Durst nach Wasser der Beweis für das Vorhandensein von Wasser ist.
Es soll nicht möglich sein Gott zu sehen aber er sagt im Koran was wir machen sollen. Also ist es doch möglich ihn zu sehen, in Form von Gesetzen und Regeln, die ein Prophet niedergeschrieben hat.
Widersprüchlich. Mohammed war schließlich ein Mensch wie jeder andere auch, sein Gehirn war genauso wenig in der Lage "abstraktes" zu sehen.
Was ist los mit Allah? Kann er sich nicht entscheiden ob er Abstrakt oder Konkret ist?

Und du kannst Gerechtigkeit nicht mit Wasser vergleichen. Wasser ist ein Stoff aus dem wir bestehen, ohne den wir nicht Leben könnten. Gerechtigkeit hingegen ist kein Stoff. Gerechtigkeit wurde von unserem Gehirn erschaffen.

Aber zum unbegreifbaren Verstand gebe ich dir Recht. Wenn es einen Schöpfer gibt, dann können wir ihn nicht begreifen. Und wenn wir es nicht können, können es die Religionen auch nicht.