BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 171

Der Ruf des Muezzins - immer mehr Frauen konvertieren zum Islam

Erstellt von Kelebek, 01.01.2010, 02:59 Uhr · 170 Antworten · 10.183 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Da ist irgend so ein Ibo der erzaehlt die gleichen Luegen wie du.
    Das ist keine serioese Quelle du Bergmensch. Ich kann ansonsten diverse Quellen fuer Ufos besorgen, geht ganz fix, Bauer !








    Vollidiot !
    Beleidige uns Bergmenschen nicht

  2. #42

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Sonja tat es, weil sie als Mutter und Hausfrau anerkannt werden wollte.
    Sie sucht einfach nur Aufmerksamkeit. Sie ist ein Niemand, möchte aber beachtet werden. Findet diese Beachtung in einer neuen Gemeinschaft.

    Franziska, weil sie das Romantische, das Schicksalhafte begeisterte.
    Träumerin. Wegen der Faszination von 1000 und einer Nacht konvertiert man zum Islam, in der Hoffnung, dass sich etwas im jetzigen langweiligen Leben ändert.

    Ulrike wollte der Leistungsgesellschaft entfliehen.
    Versagerin. Sucht zuflucht in einer "einfachen Welt", da sie mit der jetzigen nicht klarkommt. Sie ist schwach und psychisch labil.



    Alles Menschen mit psychischen Problemen.
    Keiner von denen glaubt wirklich an die Geschichten. Wie denn auch, logische Überlegungen und gesunder Menschenverstand zerstören die religiöse Fantasiewelt.
    Bloß machen uns unsere Gefühle und Sehnsüchte manchmal blind und unser Verstand rechnet mit falschen Daten.

  3. #43
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Sie sucht einfach nur Aufmerksamkeit. Sie ist ein Niemand, möchte aber beachtet werden. Findet diese Beachtung in einer neuen Gemeinschaft.



    Träumerin. Wegen der Faszination von 1000 und einer Nacht konvertiert man zum Islam, in der Hoffnung, dass sich etwas im jetzigen langweiligen Leben ändert.


    Versagerin. Sucht zuflucht in einer "einfachen Welt", da sie mit der jetzigen nicht klarkommt. Sie ist schwach und psychisch labil.

    Alles Menschen mit psychischen Problemen.
    Keiner von denen glaubt wirklich an die Geschichten. Wie denn auch, logische Überlegungen und gesunder Menschenverstand zerstören die religiöse Fantasiewelt.
    Bloß machen uns unsere Gefühle und Sehnsüchte manchmal blind und unser Verstand rechnet mit falschen Daten.
    das sind wohl einzelfälle...warum wirst du eigentlich kein psychologe?

    ausserdem gibt es viele andere leute (so um die tausende), die das aus überzeugung gemacht haben....

  4. #44
    Lance Uppercut
    Die meisten Frauen konvertieren doch eh nur wegen ihren Mamelucken die sie sich angelacht haben.

  5. #45

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    ausserdem gibt es viele andere leute (so um die tausende), die das aus überzeugung gemacht haben....
    Überzeugung kann man sich einbilden.

    Ich habe mal mit einem streng gläubigen und intelligenten Türken darüber geredet. Selbst als ich ihn auf einfachste Dümmlichkeiten aufmerksam gemacht habe, hielt er weiter an seiner Religion fest.

    Wie gesagt, oft sind Gefühle und Sehnsüchte stärker als der Verstand. Das kennen wir ja aus der Liebe. Bei Religion ist es nicht anderst. Religion hat emotionalen Wert und Menschen hängen sehr an Emotionen, oft mehr als an einfachsten Tatsachen.

    Bei den Frauen nicht anderst. Aus emotionalen Gründen sind sie von den Lehren des Islams überzeugt.

  6. #46

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Sie sucht einfach nur Aufmerksamkeit. Sie ist ein Niemand, möchte aber beachtet werden. Findet diese Beachtung in einer neuen Gemeinschaft.



    Träumerin. Wegen der Faszination von 1000 und einer Nacht konvertiert man zum Islam, in der Hoffnung, dass sich etwas im jetzigen langweiligen Leben ändert.


    Versagerin. Sucht zuflucht in einer "einfachen Welt", da sie mit der jetzigen nicht klarkommt. Sie ist schwach und psychisch labil.



    Alles Menschen mit psychischen Problemen.
    Keiner von denen glaubt wirklich an die Geschichten. Wie denn auch, logische Überlegungen und gesunder Menschenverstand zerstören die religiöse Fantasiewelt.
    Bloß machen uns unsere Gefühle und Sehnsüchte manchmal blind und unser Verstand rechnet mit falschen Daten.
    verräterisch ist auch die tatsache das die zahl nach dem 11 september so angestiegen ist. da haben sich wohl einige gutmenschen zusammengefunden und sich mit den moslems solidarisiert


    im übrigen vergleiche man die aussage von Suriyya:

    Und, dass die Männer sich binden wollen.
    mit der von Franziska:

    Richtig heimisch ist Franziska Ratsch in der Weddinger Moschee nicht geworden. Die Macho-Art vieler arabischer Männer nervt sie. So intensiv, wie sie es derzeit tut, wird sie sich wohl nicht ewig in der Moschee engagieren.




    Hammer!!!

    Als der Muezzin zum Gebet ruft, taucht ein Problem auf: Babyspucke auf dem Hijab. „Bin ich jetzt unrein und darf nicht beten?“, fragt die junge Mutter. Im Islam gibt es ein weit verzweigtes Regelwerk, das nur Eingeweihte nach Jahren verinnerlicht haben. Man darf nur mit der rechten Hand essen, nur mit dem linken Fuß die Toilette betreten, muss wissen, wie viel Prozent Alkohol in Medikamenten zulässig ist und wie man den exakten Anfang und das Ende der Monatsblutung bestimmt. Eine Frau, die ihre Tage hat, ist unrein und darf nicht beten. Tut sie es doch, begeht sie eine Sünde und riskiert die Hölle. „Der Teufel sucht sich die kleinsten Türchen“, sagt die Lehrerin. Die vielen Regeln wirken wie eine Geheimsprache, die den Zusammenhalt stärkt. Man kann Experte werden in der religiösen Leistungsgesellschaft. Die Lehrerin fragt, ob der Säugling nur Muttermilch bekomme oder ob zugefüttert werde. Milch sei rein, Karottenpüree nicht. Die Mutter wird zum Auswaschen ins Bad geschickt.

  7. #47

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357

    wen es so wäre dann würde das ja ganz anders sein und würden ja nicht so viele Menschen konvertieren, ich finde Leute die vorurteile in diesem Thema haben, was die Frauen im Islam betrifft dann sollten die genau die Frauen fragen wie sie denken, was sie fühlen und wie es dazu gekommen ist und nicht die Medien.
    Ich bin mir ganz sicher das sie einfach aus reiner Überzeugung zum Islam übergetreten sind, habe letztens eine 13Jährige Amerikanerin kennengelernt und was sie zu mir gesagt hat fand ich so was von schön, sie sagte das sie in der Zukunft nach Saudi Arabien gehen möchte um den Islam zu studieren mashallah ich fand das super von einem Kind zu hören.

  8. #48
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    radikal-religiös...haha...so ein freak...

    moderne lebensweise??? etwa sich besaufen, mit jeder frau vögeln, die eigenen kinder ermorden und amoklauf in 'ner Schule machen??? ist das modern??? hahahahaha...
    Moderne Lebensweise ist, wenn man nicht sein ganzes Leben auf einem Buch über Gott aufbaut sondern das eigene Gehirn verwendet um Schlüsse zu ziehen.

    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    gibt es talibans in europa???
    Habe ich gar nicht behauptet.

  9. #49

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Diefremde Beitrag anzeigen
    wen es so wäre dann würde das ja ganz anders sein und würden ja nicht so viele Menschen konvertieren, ich finde Leute die vorurteile in diesem Thema haben, was die Frauen im Islam betrifft dann sollten die genau die Frauen fragen wie sie denken, was sie fühlen und wie es dazu gekommen ist und nicht die Medien.
    Ich bin mir ganz sicher das sie einfach aus reiner Überzeugung zum Islam übergetreten sind, habe letztens eine 13Jährige Amerikanerin kennengelernt und was sie zu mir gesagt hat fand ich so was von schön, sie sagte das sie in der Zukunft nach Saudi Arabien gehen möchte um den Islam zu studieren mashallah ich fand das super von einem Kind zu hören.
    Haha 13 Jährige... Die kann doch nichtmal klar denken.. !
    Also man könnte so eine Junge locker überzeugen..

  10. #50

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Man sieht es doch, Religion fängt die auf, die im echten Leben versagen oder aus der Realität fliehen, weil sie nicht klarkommen. Man versucht sich in anderen gesellschaftlichen Feldern zu behaupten, um überhaupt Anerkennung zu erfahren. Für Capo dagegen sind diese Konvertieten natürlich ein Indiz für den Wahrheitsgehalt des Islams

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:52
  2. Immer mehr Deutsche konvertieren
    Von albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 20:15
  3. Immer mehr Christen konvertieren zum Islam..
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:59