BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Sabri spricht über Salafisten Hetze in Deutschland

Erstellt von Ciciripi, 18.03.2013, 19:09 Uhr · 28 Antworten · 1.156 Aufrufe

  1. #21
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    na dass sie eben verfassungs-und demokratiefeindlich sind.

    Schon 2012 wurde ermittelt.

    Salafisten: Moschee in Ginnheim durchsucht | Frankfurt - Frankfurter Rundschau



    Hessen - Salafistenvereine
    ja aber was genau macht sie demokratiefeindlich, das koranverteilen allein ja wohl nicht oder?

  2. #22
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511

    Cool

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja aber was genau macht sie demokratiefeindlich, das koranverteilen allein ja wohl nicht oder?
    Als Salafisten werden übrigens nicht-saudische Wahhabiten bezeichnet...
    Nee, ganz sicher nicht, ich persönlich hätte da auch gar nichts dagegen...
    Aber u.A. erkennen sie das Gewaltmonopol des Rechtsstaats nicht an, wie das Vid ja gezeigt hat. Das alleine würde aber immer noch nicht ausreichen, deshalb mal aus Wiki:

    Alle islamistischen Terroristen des 11. September 2001, des schwersten Terroranschlages der Geschichte,[45] gehörten der salafistischen Strömung an.[46] In Deutschland folgt eine Minderheit der Salafisten einer gewaltbereiten dschihadistischen Ideologie, die laut deutschem Verfassungsschutz mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar ist.[47][46][48] In seiner Analyse kommt der Verfassungsschutz zum Schluss, dass „das von Salafisten verbreitete Gedankengut den Nährboden für eine islamistische Radikalisierung...bildet“, und dass „fast alle in Deutschland bisher identifizierten terroristischen Netzwerkstrukturen und Einzelpersonen salafistisch geprägt bzw. sich im salafistischen Milieu entwickelt haben“.[49]

    Sicher sind nicht alle Salafisten gleich Terroristen, aber in deren Umfeld tummeln sich leider einige...

  3. #23
    Mulinho
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    So ist es, natürlich ist die Aufrechterhaltung der Ordnung und des Friedens Aufgabe der Polizei und nicht der Bürger ... auch Hooligans können sich selbst verteidigen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache, deshalb hält die Polizei die Bekloppten voneinander fern
    Die gemeine Polizei kontrolliert mich so 3 mal im Monat als wäre ich ein Schwerverbrecher!

  4. #24
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Die gemeine Polizei kontrolliert mich so 3 mal im Monat als wäre ich ein Schwerverbrecher!
    ja weil du so gefährlich aussiehst

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Als Salafisten werden übrigens nicht-saudische Wahhabiten bezeichnet...
    Nee, ganz sicher nicht, ich persönlich hätte da auch gar nichts dagegen...
    Aber u.A. erkennen sie das Gewaltmonopol des Rechtsstaats nicht an, wie das Vid ja gezeigt hat. Das alleine würde aber immer noch nicht ausreichen, deshalb mal aus Wiki:

    Alle islamistischen Terroristen des 11. September 2001, des schwersten Terroranschlages der Geschichte,[45] gehörten der salafistischen Strömung an.[46] In Deutschland folgt eine Minderheit der Salafisten einer gewaltbereiten dschihadistischen Ideologie, die laut deutschem Verfassungsschutz mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar ist.[47][46][48] In seiner Analyse kommt der Verfassungsschutz zum Schluss, dass „das von Salafisten verbreitete Gedankengut den Nährboden für eine islamistische Radikalisierung...bildet“, und dass „fast alle in Deutschland bisher identifizierten terroristischen Netzwerkstrukturen und Einzelpersonen salafistisch geprägt bzw. sich im salafistischen Milieu entwickelt haben“.[49]

    Sicher sind nicht alle Salafisten gleich Terroristen, aber in deren Umfeld tummeln sich leider einige...
    ich mag dieses verallgemeinern nur nicht irgendwie vonwegen ja salafist = radikal oder trägt bart und kurze hosen = salafist. oder in deinem text da "dschihadistische Ideologie" was soll das bedeuten? Es wird irgendwie mit begriffen um sich geworfen ohne überhaupt den kern der bedeutung zu kennen.

  5. #25
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Ungebildeter Rotzlöffel, kommt aus der Wüste her und macht einen auf Dozenten.

  6. #26
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Er hat schon recht und witzig ist er auch noch ihr wisst schon RTL haha.

  7. #27
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511

    Cool

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen

    ich mag dieses verallgemeinern nur nicht irgendwie vonwegen ja salafist = radikal oder trägt bart und kurze hosen = salafist. oder in deinem text da "dschihadistische Ideologie" was soll das bedeuten? Es wird irgendwie mit begriffen um sich geworfen ohne überhaupt den kern der bedeutung zu kennen.
    Also zu Verallgemeinerungen neige ich ganz sicher nicht...

    Teile der Salafisten stellen z.B. die Sharia über das Grundgesetz und wollen es hier, wenn nötig mit Gewalt, in D einführen. Gut, jeder kann denken was er/sie will, in dem Moment aber, in dem ich das über eine religiöse oder politische Vereinigung mache, werde ich zum Verfassungsfeind.
    Die Kommunisten waren hier auch so lange verboten, bis sie der Idee der Revolution abschworen und den demokratischen Weg einschlugen.
    Wenn die Salafisten also politische Parteien gründen würden, die versuchen ihre Ideen auf demokratischem Weg durchzusetzen, dann wäre das ok...

  8. #28
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Er hat schon recht und witzig ist er auch noch ihr wisst schon RTL haha.
    das mit rtl war schon lustig

  9. #29

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Teilweise hat er schon Recht. Ich denke auch, dass bezüglich der Salafisten übertrieben wird.

    Womit er nicht Recht hat ist, dass dieses System kaputt ist. Deutschland ist nicht kaputt. Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist nicht Deutschland.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Lästerung der Salafisten über Gott
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 12:14
  2. Deutscher spricht über den Islam
    Von Sazan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 22:19
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:20
  4. Was Salafisten über Atatürk denken...
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 16:23
  5. Der fliegende Sabri / Ucan adam Sabri
    Von Cilivri im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 22:35