BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Wie sah der Mittlere Osten früher aus?

Erstellt von Fard, 17.04.2016, 20:32 Uhr · 49 Antworten · 4.480 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    3.419
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen

    Weil auf Gegenwehr in Iran schlichtweg die Todesstrafe steht. Da gehts nicht um Beeinflussung sondern um Zwang.
    Die Frage war auch nicht wortwörtlich gemeint

  2. #22
    Gast20029
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Die Frage war auch nicht wortwörtlich gemeint
    Wie denn?

  3. #23
    Gast26505
    Zitat Zitat von Khal Drogo Beitrag anzeigen
    Leider hat die bis heute andauernde arabisch-türkische Fremdherrschaft den Geist des Landes in das Mittelalter befördert und wird diesem nicht entwachsen, bevor wir Perser die Torktazi aus dem Land gejagt haben.
    Nie so einen Dünnpfiff gelesen, zudem die Iraner vor den Türken mit dem Islam in Berührung kamen und die Türken demnach islamisierten. Die Türken später, die im Iran Jahrhunderte lang Fremdherrscher waren haben das Land sogar vor der Arabisierung bewahrt.

  4. #24
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    5.127
    Auf jeden Fall besser wie jetzt. Das Ganze hat vor ca. 200 Jahren angefangen, wo die Familie Saud Arabien gewaltsam eingenommen hat & die einheimische Bevölkerung bis in die jetzige Zeit unterdrückt indem sie nur Leute ihrer Familie in wichtige Ämter einstellen etc.

  5. #25
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.210
    Wenn ich mich nicht irre hat der Westen doch die schiitisch islamische Revolution im Iran doch erst eingeleitet.
    Genauer geagt die Usa und Frankreich wo sich der Ayatollah Chomaini in Exil lebte.
    Sie haben es am schluss auch geschafft aus dem modernen Iran einen rückständigen Gottestaat zu machen was mit der eigentlichen Sharia kaum was gemeinsam hat genauso wenig wie die in Saudi Arabien.

  6. #26

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich nicht irre hat der Westen doch die schiitisch islamische Revolution im Iran doch erst eingeleitet.
    Genauer geagt die Usa und Frankreich wo sich der Ayatollah Chomaini in Exil lebte.
    Sie haben es am schluss auch geschafft aus dem modernen Iran einen rückständigen Gottestaat zu machen was mit der eigentlichen Sharia kaum was gemeinsam hat genauso wenig wie die in Saudi Arabien.
    hä??

  7. #27
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.210
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    hä??
    Ich bin mir jetzt nicht sicher kann mich auch irren das Chomaini im Exil in Frankreich war und nach der Revolution zum Iran zurückkehrte.

  8. #28
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ich bin mir jetzt nicht sicher kann mich auch irren das Chomaini im Exil in Frankreich war und nach der Revolution zum Iran zurückkehrte.
    Es war andersrum. Der Schah war Pro-Westlich. Gestürzt haben ihn die Iraner selbst.

  9. #29
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.210
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Es war andersrum. Der Schah war Pro-Westlich. Gestürzt haben ihn die Iraner selbst.
    Die Rückkehr Chomeinis

    Nach der Konferenz von Guadeloupe im Januar 1979, auf der der französische Präsident Valéry Giscard d’Estaing, Präsident Jimmy Carter aus den USA, Premierminister James Callaghan aus Großbritannien und Bundeskanzler Helmut Schmidt beschlossen hatten, den Schah nicht mehr zu unterstützen und das Gespräch mit Ajatollah Ruhollah Chomeini zu suchen, verließ Mohammad Reza Pahlavi am 16. Januar 1979 Iran. Seine Abschiedsworte waren:
    „Ich musste in Bezug auf die Unruhen, die es in unserem Land gibt, viel Geduld aufbringen. Jetzt bin ich müde und benötige dringend Ruhe und Erholung…“
    – Mohammad Reza Pahlavi[24]

    Der Schah hatte am 31. Dezember 1978 Schapur Bachtiar, ein führendes Mitglied der Nationalen Front, zum Premierminister bestimmt. Nach der Bestätigung durch das Parlament und den Senat nahm Bachtiar seine Amtsgeschäfte auf.

  10. #30
    Commodus
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Wenn die Gesellschaft nicht faehig ist von Innen aus eine eigene Dynamik zu entwickeln immer die Schuld an Andere geben
    Warum lassen sich die glorreichen Perser von Wahabiten und ehemaligen Schamanen in diesem Ausmaß beeinflussen?
    Unsere Intellektuellen mussten aus dem Land fliehen, nachdem die Torktazi die Macht an sich gerissen hatten. Von innen ist also keine Eigendynamik zu erwarten, zumal die Torktazi die Gesellschaft voll im Griff hat. Es existiert kein universelles Gesetz, das besagt, dass gewisse Völker von einer Fremdherrschaft verschont bleiben, so voll des Ruhmes das besagte Volk auch sein mag.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nie so einen Dünnpfiff gelesen, zudem die Iraner vor den Türken mit dem Islam in Berührung kamen und die Türken demnach islamisierten. Die Türken später, die im Iran Jahrhunderte lang Fremdherrscher waren haben das Land sogar vor der Arabisierung bewahrt.
    Es geht in meinem Beitrag um die Fremdherrschaft nach der Islamischen Revolution oder hat der Threaderstelle Bilder aus dem 7. Jahrhundert gepostet?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie sieht die Zukunft der Kroaten in BiH aus ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 18:07
  2. wie beutet der westen die 3-te welt aus?
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 22:58
  3. wie sah diese bild ursprünglich aus
    Von Kosova_Kid im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 22:50
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.12.2004, 02:42
  5. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34