BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Salafisten in Berlin

Erstellt von TM1987, 06.06.2013, 18:02 Uhr · 17 Antworten · 831 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848

    Salafisten in Berlin

    Verfassungsschutzbericht 2012

    salafisten_attackieren_polizisten_958px.jpg

    Zahl der radikalen Salafisten in Berlin steigt

    Der Verfassungsschutz warnt: In Berlin gibt es immer mehr radikale Salafisten. Sorge bereitet die aber die unübersichtliche Entwicklung bei den „Jihadisten“. Und auch die Zahl der Linksextremisten hat zugenommen.
    Die Szene radikal-islamischer Salafisten in Berlin wächst. Die Behörden beziffern die Zahl der Anhänger dieser fundamentalistischen Strömung des Islams im vergangenen Jahr in der Hauptstadt auf 400, wie aus dem Verfassungsschutzbericht 2012 hervorgeht. Das sind 50 mehr als 2011.


    Innensenator Frank Henkel (CDU) will den Bericht an diesem Mittwoch im Abgeordnetenhaus vorstellen. Er liegt der Nachrichtenagentur dpa in Auszügen vor. Die Sicherheitsbehörden sehen im Salafismus einen potenziellen Wegbereiter islamistischen Terrors. Salafisten verstehen sich als Anhänger eines wahren Islams und nehmen den Koran wortwörtlich.

    Weniger rechtsextremes Potenzial in Berlin

    Aus dem Bericht geht ferner hervor, dass die rechtsextremistische Szene in Berlin auch im vergangenen Jahr etwas kleiner geworden ist. Der Verfassungsschutz veranschlagte das rechtsextremistische Potenzial auf 1290 Personen nach 1330 ein Jahr zuvor. Im Jahr 2010 waren es noch etwa 240 mehr gewesen. In seinem Vorwort zu dem Bericht räumteHenkelein, „im Zusammenhang mit der Terrorserie des Nationalsozialistischen Untergrundes ist Vertrauen verloren gegangen, auch gegenüber den Sicherheitsbehörden.“

    Der Bericht für 2012 geht zudem von 2410 Linksextremisten in der Hauptstadt aus, 40 mehr als 2011 und 150 mehr als im Jahr 2010. „Im Bereich des Linksextremismus sind aktuell insbesondere die zum Teil brutalen Übergriffe von Kleingruppen und Cliquen besorgniserregend“, schrieb Henkel.

    Verfassungsschutzbericht 2012: Zahl der radikalen Salafisten in Berlin steigt - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten
    Nicht gut...

  2. #2
    Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Ja ich hab gehört die machen mittlerweile auch Werbung in den Zeitungen.
    Ihnen ist langweilig? Sie haben einen besonderen Hang zur Gewalt und erfüllen gerne Feindbilder der Gesellschaft?
    Werden sie ein radikaler Salafist. Hier haben wir Fundamentalismus und jonglieren mit Begriffen wie Jihad und kuffar.
    Lassen sie sich ein Bart wachsen und melden sie sich.

  3. #3
    Nonqimi
    Einfach alle nach Arabien abschieben!

  4. #4
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.334
    Erst Islamisten, dann Wahabiten, dann Salafisten, jetzt Jihadisten.
    Welchen Namen werden die wohl als nächstes tragen^^

  5. #5
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Erst Islamisten, dann Wahabiten, dann Salafisten, jetzt Jihadisten.
    Welchen Namen werden die wohl als nächstes tragen^^
    Jehova und seine zeugen

  6. #6
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Erst Islamisten, dann Wahabiten, dann Salafisten, jetzt Jihadisten.
    Welchen Namen werden die wohl als nächstes tragen^^
    Hört sich voll böse und evil an.

    Über 1,5 Millarden Muslime auf dieser Welt, natürlich alle mit Bombengürtel ausgestattet, sie haben einen Grund sich zu fürchten...

  7. #7
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.638
    die sehen auch so aus, als ob sie frieden verbreiten.

  8. #8

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Erst Islamisten, dann Wahabiten, dann Salafisten, jetzt Jihadisten.
    Welchen Namen werden die wohl als nächstes tragen^^
    Wasist'n

  9. #9
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    25.709
    Zitat Zitat von Leo Beitrag anzeigen
    Ja ich hab gehört die machen mittlerweile auch Werbung in den Zeitungen.
    Ihnen ist langweilig? Sie haben einen besonderen Hang zur Gewalt und erfüllen gerne Feindbilder der Gesellschaft?
    Werden sie ein radikaler Salafist. Hier haben wir Fundamentalismus und jonglieren mit Begriffen wie Jihad und kuffar.
    Lassen sie sich ein Bart wachsen und melden sie sich.
    Ein wenig Selbstkritik würde dir auch gut zur Gesicht stehen.

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.253

    AW: Salafisten in Berlin

    Schlimm.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundesweite Razzia gegen Salafisten
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 21:49
  2. Türkische Jugendliche im Visier der Salafisten
    Von Barut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 00:26
  3. Die Strategie der Salafisten
    Von DokuWorldcom im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 22:26
  4. Großrazzia gegen Salafisten
    Von foxy black im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 15:33
  5. Salafisten attackieren Polizisten
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 08:18