BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Salafisten-Prediger muss 184.000 Euro zurückzahlen

Erstellt von piran, 25.07.2012, 15:22 Uhr · 67 Antworten · 3.418 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.474
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    keine ahnung wieso es dich so aufgeilt, aber du scheinst echt ein armseliger, kleiner schwanzlutscher zu sein. nur ein dummkopf checkt die hetze die dahinter steckt nicht. auch wenn er 100.000.000 euro schulden hätte, sollten sich die medien aus seinem pirivatleben raushalten, ganz einfach. sowas ist entwürdigend und man versucht die ganze koranverteilungs-aktion damit ins lächerliche zu ziehen. der staat weiß woher die gelder für diese koranexemplare herkommen, sonst hätten die ihn schon längst an den klöten gepackt und kurzen prozess gemacht.

    @preke

    ich nehme ihn nicht in schutz, nur finde ich diesen ganzen wirbel um sein privatleben nicht in ordnung. die banken verzocken täglich milliarden, aber gegen keinen bänker wird so sehr gehetzt..ganz im gegenteil, die dürfen in der politik kräftig mitmischen.
    hä, scheiss was auf sein Privatleben, wer sein Maul in der Öffentlichkeit so aufreisst und solche Aktionen fährt ist kein Privatmensch mehr, der Focus, den er unbedingt wollte, hat nunmal solche Seiteneffekte, das ist bei Promis nicht anders. Der soll die Kohle incl Strafe für Betrug zurückgeben, die habe ich mitbezahlt.

  2. #22
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    dass das seine Privatangelegenheit ist, stimmt so nicht, wenn er den Staat wirklich so beschissen und soviel Geld rausgeleiert hat. Ich hab kein Problem mit sozialen Hilfeleistungen, im Gegenteil, aber dann auch an die, die es brauchen.

  3. #23
    RedOx
    Jupp...Intrigen bis zum Hals.
    Nicht persönlich werden, Gen-Müll. Bist wirklich nicht so wichtig.

    Zur Sache:
    Das ist nicht "einfache Privatsphäre" und dir blutet die Vagina sicher auch nicht wegen Abou Nagies Privatssphäre, du schlechterzogener Bengel. Hierbei gibt es eig gar keinen Diskussionsbedarf. Er hat den Staat abgezockt, hat sich (ohne es nötig zu haben, unter dem HartzIV-Mantel) aus der Staatskasse bedient. Punkt. Aus.
    Das ist nicht seine Nachtlampe von der wir reden. Seine "eigenen" Schulden, die er bei sonst einer Bank hat, würden auch nicht kratzen.
    Und bei den Banken und den Bankern interessiert es den Staat genauso nicht, ausser Defizite betreffen das Gemeinwesen.
    Staatsgelder betreffen unweigerlich das Gemeinwesen. Sie betreffen auch dein Portemonnaie.
    Das sind Gelder, die andere noetiger haetten. Gelder, die man in Bildung investieren haette können, sodass man sich mit weniger Leuten von deiner Sorte rumschlagen muesste.

    Wenn er ein Mann der Öffentlichkeit ist, so muss er sich sowieso noch mehr gefallen lassen. Ansonsten soll er keine Küche betreten , wenn er mit Hitze nicht klarkommt.

  4. #24

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Abu Nagie ist nicht zu unterschätzen

  5. #25

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    irgendwann wird er schnautze voll haben, und dann wird er sich selbst abschieben... es sei den, Meiden&Co. brauchen ihm weiter hin als Instrument...für eigene Zwecke.

    Jeder bekommt das was er verdient, und wenn er das Geld dem (echten) Armen&Bedürftigen zurück zahlen würde, dann würde doch der gerechte Staat bestimmt nichts gegen haben...

    Frieden

  6. #26

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015


    Allah hat uns Menschen bereits vor dem Koran "Muslim"(Gottergebene) genannt, bereits vor Muhammad, Jesus...Moses.... der erste war Abraham... und nicht so wie Du es erzählst, und somit Gottes Wort fälschst.... das stimmt lieber Abou!
    der Allah im Koran lehrt die "Muslime" (als ein einzige Lehrer des Islam=55:1,2), das Frieden zu bevozugen ist, auch dann wenn man sich im Krieg befinden würde, sollte man immer Frieden bevozugen... das ist das was das GG uns allen "Muslime" hier bietet ohne es vorher verlangen zu müssen.... das dient uns Muslime als fester "Vertrag" zw, andere Gesetzgeber.... Die Provokationen die Du treibst, schadet dem Islam statt zu nutzen, es schadet dem Menschen den Du für die "Hölle" lehrst&erklärst, mit Unwissenheit und Selbsheiligkeit...statt zu nutzen.

    Frieden

  7. #27
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    HAHA geil. Der Arab dachte er könne den Staat ausnutzen.

  8. #28
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen


    Allah hat uns Menschen bereits vor dem Koran "Muslim"(Gottergebene) genannt, bereits vor Muhammad, Jesus...Moses.... der erste war Abraham... und nicht so wie Du es erzählst, und somit Gottes Wort fälschst.... das stimmt lieber Abou!
    der Allah im Koran lehrt die "Muslime" (als ein einzige Lehrer des Islam=55:1,2), das Frieden zu bevozugen ist, auch dann wenn man sich im Krieg befinden würde, sollte man immer Frieden bevozugen... das ist das was das GG uns allen "Muslime" hier bietet ohne es vorher verlangen zu müssen.... das dient uns Muslime als fester "Vertrag" zw, andere Gesetzgeber.... Die Provokationen die Du treibst, schadet dem Islam statt zu nutzen, es schadet dem Menschen den Du für die "Hölle" lehrst&erklärst, mit Unwissenheit und Selbsheiligkeit...statt zu nutzen.

    Frieden
    er hat nicht ganz unrecht in dem video, es werden überall religiöse schriften verteilt, wie gesagt bibeln auch usw. es regt sich niemand auf. dass man sich über diese koranverteilaktion aufregt, dermaßen aufregt das ist einfach nur panikmache. Intressant ist auch dass vor dieser koranverteilaktion kein wort in den medien über salafisten zu hören war. Dieser Abu Nagie ob das jetzt ein radikaler ist oder nicht weiss ich nicht ich kenn ihn ja nicht, aber die koranverteilung an sich verläuft friedlich und auch sind die leute net aufdringlich oder sonstwas.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.474
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    er hat nicht ganz unrecht in dem video, es werden überall religiöse schriften verteilt, wie gesagt bibeln auch usw. es regt sich niemand auf. dass man sich über diese koranverteilaktion aufregt, dermaßen aufregt das ist einfach nur panikmache. Intressant ist auch dass vor dieser koranverteilaktion kein wort in den medien über salafisten zu hören war. Dieser Abu Nagie ob das jetzt ein radikaler ist oder nicht weiss ich nicht ich kenn ihn ja nicht, aber die koranverteilung an sich verläuft friedlich und auch sind die leute net aufdringlich oder sonstwas.
    Diese Aussage wiederholst du permanent ohne sie jemals belegt zu haben, weise einmal wenigstens nach, dass an einem Stand in der Fussgängerzone tausende Bibeln auf diese groteske Weise verteilt wurden. Und komme jetzt nicht mit Zeugen Jehovas, die machen das auch nicht so.

  10. #30

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    er hat nicht ganz unrecht in dem video, es werden überall religiöse schriften verteilt, wie gesagt bibeln auch usw. es regt sich niemand auf. dass man sich über diese koranverteilaktion aufregt, dermaßen aufregt das ist einfach nur panikmache. Intressant ist auch dass vor dieser koranverteilaktion kein wort in den medien über salafisten zu hören war. Dieser Abu Nagie ob das jetzt ein radikaler ist oder nicht weiss ich nicht ich kenn ihn ja nicht, aber die koranverteilung an sich verläuft friedlich und auch sind die leute net aufdringlich oder sonstwas.
    jo, in riad und tehiran wimmelts nur so von bibelverteilern. selbst in der " säkulären " tuerkei kanns sowas ganz schell tödlich enden. wie oft werden denn muslimische dawa aktivisten in europa abgeschlachtet ?? allein der satz , da regt sich niemand auf--- passt gut in einem forum, was sich besser islamisten-forum nennen kann.

    ob er ein radikaler ist ? hmm nein , nur weil er in einem christlichen staat lebt, lächerlicherweise sozialhilfe bekommt und permanent gegen christen hetzt und selbst kleinkinder eintrichtert, dass christen und juden wie schweine sind, muss er doch nicht gleich radikal sein..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 18:04
  2. 40 Milliarden Euro - Staat muss HRE erneut vor Pleite retten
    Von EnverPasha im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 01:19
  3. Vater muss für zwei Ohrfeigen 800 Euro zahlen
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 17:49
  4. CNN wird das Geld an Serbien zurückzahlen!
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 13:40
  5. Prediger on Tour
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 21:03