BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 144

Salafisten schänden christliche Gräber

Erstellt von Jamal Levante, 02.03.2012, 21:17 Uhr · 143 Antworten · 9.377 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Nö, ich schalte mich nicht ein, wenn es nur um Muslime geht. Das die ersten Kreuzzüge eine Reaktion auf die Angriffe auf christliche Gebiete war, ist ein Fakt.

    Und was meinen Beitrag angeht, den hast du nicht verstanden. Der Threadersteller hat gefragt, wieso die Menschen so voreingenommen gegen den Islam sind und ich habe ein paar Gründe aufgezählt. In dem Thread habe ich nicht gesagt, wieso ich was gegen den Islam habe.
    Doch genau das tust du.
    Red dich nicht raus, dein Beitrag war DEIN Hilferuf, deine persönliche Abneigung gegen den Islam, wenn alle Menschen so krank denken würden wie du, wäre die Welt richtig traurig. :

  2. #72
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Leute, lasst doch die Opfer Man kann es nicht von heuchlerischen alkoholsaufenden Fanatikern nicht anderst erwarten, dass sie die Kriege der Araber gutheissen und mit ganzem Herzen wünschen, dass die Maurer oder Sarazenen die ganze Welt erobert hätten. Für sie sind die Kreuzzüge oder Reconquista ein Dorn im Auge, weil sie diesen Wunsch zerplatzen liesen. Aber man sollte auch die Kreuzzüge verurteilen, weil die Ritter sehr viel Schaden an Unschuldigen Zivilisten hinterlisen und viele durch Barbarische Akte das Christentum in den Dreck zogen.

  3. #73
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Doch genau das tust du.
    Red dich nicht raus, dein Beitrag war DEIN Hilferuf, deine persönliche Abneigung gegen den Islam, wenn alle Menschen so krank denken würden wie du, wäre die Welt richtig traurig. :
    Haha, nein. Mein letzter Satz war, dass ich es bezweifle das Moslems die Mehrheit in Europa einnehmen. Somit waren die Thesen die ich geliefert habe für meine Person entkräftet.

  4. #74

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Komm,schon weit vorher haben die araber Europa angegriffen,wieso verurteilt man das nicht???

    Seit dem 7. Jahrhundert fand die islamische Expansion statt: Die militärische Unterwerfung und Besiedlung (teilweise verbunden mit Übergriffen) christlicher Gebiete durch arabisch-muslimische Eroberer im Nahen Osten, in Nordafrika sowie (bis zur Rückeroberung im Rahmen der Reconquista) in Spanien und Portugal. Seit 638 stand Jerusalem unter muslimischer Herrschaft. Von christlicher Seite wurde die Eroberung des Heiligen Landes und die Zurückdrängung der Sarazenen als Rückeroberung und als ein Akt der Verteidigung des Christentums betrachtet, welcher durch offiziellen Beistand und die Unterstützung der Kirche bekräftigt und angeführt wurde.

    PS: da darf man sich überhaupt nicht aufregen wenn was zurück kommt.
    Und dass wiederum rechtfertigt das man unschuldige Zivillisten abschlachtet? Eroberungen in diesen Zeiten waren normal, wie heute Pornos, also laber njet.

  5. #75
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Leute, lasst doch die Opfer Man kann es nicht von heuchlerischen alkoholsaufenden Fanatikern nicht anderst erwarten, dass sie die Kriege der Araber gutheissen und mit ganzem Herzen wünschen, dass die Maurer oder Sarazenen die ganze Welt erobert hätten. Für sie sind die Kreuzzüge oder Reconquista ein Dorn im Auge, weil sie diesen Wunsch zerplatzen liesen. Aber man sollte auch die Kreuzzüge verurteilen, weil die Ritter sehr viel Schaden an Unschuldigen Zivilisten hinterlisen und viele durch Barbarische Akte das Christentum in den Dreck zogen.
    Schau dich mal an, kennst keinen von uns und redest über uns.. :

    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Haha, nein. Mein letzter Satz war, dass ich es bezweifle das Moslems die Mehrheit in Europa einnehmen. Somit waren die Thesen die ich geliefert habe für meine Person entkräftet.

  6. #76
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Schau dich mal an, kennst keinen von uns und redest über uns.. :



    Tja, es gibt andere Gründe wieso man Islamkritisch sein kann.

  7. #77

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Leute, lasst doch die Opfer Man kann es nicht von heuchlerischen alkoholsaufenden Fanatikern nicht anderst erwarten, dass sie die Kriege der Araber gutheissen und mit ganzem Herzen wünschen, dass die Maurer oder Sarazenen die ganze Welt erobert hätten. Für sie sind die Kreuzzüge oder Reconquista ein Dorn im Auge, weil sie diesen Wunsch zerplatzen liesen. Aber man sollte auch die Kreuzzüge verurteilen, weil die Ritter sehr viel Schaden an Unschuldigen Zivilisten hinterlisen und viele durch Barbarische Akte das Christentum in den Dreck zogen.
    Hätte man nicht so reagiert,wie man eben reagiert hat,da hätte es heute sicherlich kein Christentum gegeben. Man muss sich immer wehren,und vorallem gegen übergeschnappte araber die meinen das deren Religion gut für mich ist und mich auch mit dem Schwert davon überzeugen würden.


  8. #78
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Hätte man nicht so reagiert,wie man eben reagiert hat,da hätte es heute sicherlich kein Christentum gegeben. Man muss sich immer wehren,und vorallem gegen übergeschnappte araber die meinen das deren Religion gut für mich ist und mich auch mit dem Schwert davon überzeugen überzeugen würden.

    Schön, dass du das Christentum in den Dreck ziehst.. :

  9. #79
    economicos
    Was genau sind Salafisten, kann mir das jemand erklären?

  10. #80

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Und dass wiederum rechtfertigt das man unschuldige Zivillisten abschlachtet? Eroberungen in diesen Zeiten waren normal, wie heute Pornos, also laber njet.
    Als ob die "ach so lieben" araber keine unschuldigen umgebracht haben bei ihren eroberungen,die massakrieren selbst heute noch ihre eigene leute. LOL
    Wären die araber dort geblieben wo sie hingehören,hätte es keine tote gegeben,also actio => reactio,selber schuld.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Istanbul: 90 Gräber geschändet
    Von Pajpina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 18:37
  2. US-Soldaten schänden Taliban-Leichen
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 15:44
  3. Gräber von Kriegshelden geschändet ...
    Von IbishKajtazi im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 16:35
  4. Milit. kosovo-albanische Moslems schänden alb. Kirchen
    Von SrpskiJunak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 18:07
  5. UN entdecken im Kosovo 41 Gräber
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 14:59