BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 144

Salafisten schänden christliche Gräber

Erstellt von Jamal Levante, 02.03.2012, 21:17 Uhr · 143 Antworten · 9.374 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Ich will keine Gewalt. Ich seh es nur aus meiner Sicht. Ich hätte auf keinen Fall nur zugeschaut. Ich hätte versucht sie daran zu hindern, das hätten auch Christen getan, wenn sie da gewesen wären oder Moslime wenn es "ihre" Grabstätte gewesen wäre, vielleicht auch beide zusammen, da sie diese Tat beide gleichermaßen nicht gut heißen.
    Ich denke, da ist man sich ähnlich, egal wer er ist oder an was man glaubt. Da unter der Erde liegen Verwante, die einen einst vielleicht mal nahe standen, da sieht man nicht nur tatenlos zu.

    Den Menschen, der dabei tatenlos zusieht möchte ich kennenlernen. Ehrlich, würde das Grab von meinem Mann geschändet werden, eine Kugel wäre noch zu billig dafür.
    Ich habe jetzt nicht alles gelesen.

  2. #82
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Igitt du hast die sogar auf der Freundesliste, mir wird gleich übel.
    Mir würde übel, wenn ich dich auf meiner Freundesliste hätte.

  3. #83
    Yunan
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Komm,schon weit vorher haben die araber Europa angegriffen,wieso verurteilt man das nicht???

    Seit dem 7. Jahrhundert fand die islamische Expansion statt: Die militärische Unterwerfung und Besiedlung (teilweise verbunden mit Übergriffen) christlicher Gebiete durch arabisch-muslimische Eroberer im Nahen Osten, in Nordafrika sowie (bis zur Rückeroberung im Rahmen der Reconquista) in Spanien und Portugal. Seit 638 stand Jerusalem unter muslimischer Herrschaft. Von christlicher Seite wurde die Eroberung des Heiligen Landes und die Zurückdrängung der Sarazenen als Rückeroberung und als ein Akt der Verteidigung des Christentums betrachtet, welcher durch offiziellen Beistand und die Unterstützung der Kirche bekräftigt und angeführt wurde.

    PS: da darf man sich überhaupt nicht aufregen wenn was zurück kommt.
    Die Katholiken haben Orthodoxe wie Muslime auf den Kreuzzügen geschlachtet und Byzanz verwüstet. Das war kein religöser Kreuzzug sondern die pure Lust am Töten seitens der Katholiken.

  4. #84
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Du wirst es besser wissen, aber wer so einen Spruch in der Signatur hat der ist einfach krank, da sieht man wie sehr sie den Islam hasst, hoffentlich landet sie mal auf dem Rollstuhl, dann kann die witze machen.
    Du bist ein richtiger, ich sage es nicht, wie kann man einem Menschen so etwas wünschen?
    Das rechtfertigt keine Religion der Welt.

  5. #85
    Yunan
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    was genau sind salafisten, kann mir das jemand erklären?
    Κοιτα, τι εγραψα στην τριτη η τεταρτη σελιδα.

  6. #86
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Katholiken haben Orthodoxe wie Muslime auf den Kreuzzügen geschlachtet und Byzanz verwüstet. Das war kein religöser Kreuzzug sondern die pure Lust am Töten seitens der Katholiken.
    Ja gut, da hast du zum Teil recht. Die Kreuzzüge fanden ja in verschiedenen Zeitperioden statt. Sie haben als Reaktion der Angriffe der Araber begonnen und sind dann damit zuende gegangen, dass man für schnelles Geld und minimal mehr Macht seine eigenen Brüder abgemetzelt hat.

  7. #87
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Marie, du laberst nur Scheiße. Die Kreuzzüge, die tausenden unschuldigen Menschen das Leben gekostet hat, stellst du als harmlose Sache dar. Das reicht schon um dich hier zur Sau zu machen und da musst du dich auch nicht wundern, ne.
    Nu hör aber auf Dicker, ich habe hier nichts als harmlose Sache hingestellt. Und deutlich gemacht, das es für mich nur ein sinnloses abschlachten war von beiden Seiten her und das es nur eins gebracht hatte, den fast bankrott von zwei Mächten.

  8. #88
    Yunan
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Ja gut, da hast du zum Teil recht. Die Kreuzzüge fanden ja in verschiedenen Zeitperioden an. Sie haben als Reaktion der Angriffe der Araber begonnen und haben sind dann damit zuende gegangen, dass man für schnelles Geld und minimal mehr Macht seine eigenen Brüder abgemetzelt hat.
    Jo, für mich ist dieses Verhalten stellvertretend für die abendländische Kirche und ihre Gottlosigkeit.

  9. #89

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Katholiken haben Orthodoxe wie Muslime auf den Kreuzzügen geschlachtet und Byzanz verwüstet. Das war kein religöser Kreuzzug sondern die pure Lust am Töten seitens der Katholiken.
    Nein war es nicht,dafür solltest du verwarnnt werden,da du verallgemeinerst und etwas in den Raum wirfst ohne beweise.
    Das die araber 300 Jahre vorher in Europa geschlachtet haben,das liest du nicht oder? Das willst du nicht lesen!!!
    Bist ja auch ein Linker,Links und Rechts sind zwei seiten,aber auf einer Medaille.

    Geh mal deine Ratte füttern oder lass dich gegen Stuttgart 21 an den Baum ketten.

  10. #90
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Du wirst es besser wissen, aber wer so einen Spruch in der Signatur hat der ist einfach krank, da sieht man wie sehr sie den Islam hasst, hoffentlich landet sie mal auf dem Rollstuhl, dann kann die witze machen.

    Das ist nun kein Geheimnis, das ich den Islam nicht mag, zumindest habe ich kein Ava, das Gewaltverherlichend ist. Und den Witz, in meiner Signatur findest du auf jeder zweiten Witzeseite im www. Und ich fand ihn gut.

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Istanbul: 90 Gräber geschändet
    Von Pajpina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 18:37
  2. US-Soldaten schänden Taliban-Leichen
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 15:44
  3. Gräber von Kriegshelden geschändet ...
    Von IbishKajtazi im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 16:35
  4. Milit. kosovo-albanische Moslems schänden alb. Kirchen
    Von SrpskiJunak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 18:07
  5. UN entdecken im Kosovo 41 Gräber
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 14:59