BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 113

Was Salafisten über Atatürk denken...

Erstellt von EnverPasha, 25.06.2011, 01:12 Uhr · 112 Antworten · 12.350 Aufrufe

  1. #71
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wieder falsch Capo!

    Keiner sagt zu dir,dass du deine Herkunft nicht lieben und achten sollst aber wenn deine Herkunft erst mit Mustafa Kemal anfängt dann tust du mir leid.Wenn du uns Türken nur auf Mustafa Kemal einschränkst dann kann ich dir wirklich nichts mehr sagen.Solange unsere Kultur dem Islam nicht widerspricht,kannst du sie Lieben.Aber Mustafa Kemal ist keine Kultur sondern nur ein Mensch gewesen!
    Nein tu ich nicht. Ich erinnere auch an meine Vorfahren wie Osman Gazi und Mehmed, aber ihre Zeit ist abgelaufen. Außer an sie gedenken kann ich auch nicht. Aber was Atatürk aufgebaut hat wird ewig bleiben. Nämlich dass ich mit einer Identität, Freiheit in mein Land einreisen kann und die Halbmondflagge im Himmel wehen sehe. Das habe ich ihm zu verdanken und nicht irgendeinem osmanischen Sultan.
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ich möchte nur ein Beispiel geben.

    Nach deiner Logig wäre es ok,denn die araber ihre Vorfahren wie Abu Lahab(Onkel und Feind des Propheten) die den Islam ausradieren wollten lieben.Weil es ja ein Teil ihrer Geschichte ist aber nein! Wenn dieser Teil etwas gegen den Islam hatte und hat,dann kann ein Muslim keine Liebe dafür empfinden.


    Quelle:

    Quran und Sunnah! Die Beste Quelle! Bring mir deine!
    Ich hab eine weitere Quelle neben Sunnah und Koran : Menschlicher Verstand

    Ich hab eine Frage an dich : Wieso ignoriert ihr Araber eigentlich solche orginal archivierten Aussagen von Atatürk über den Islam und nimmt die französisch-britischen Lobbyzitate, die sie selber erfunden haben, um ein Keil zwischen Atatürk und dem türkischen Volk zu setzen und Lügen über ihn zu verbreiten, ihn als europäischen Herrscher darzustellen, um die Türken mehr nach Europa zu orientieren. Wieso?



    "Türk milleti dindar olmalıdır yani, bütün sadeliğiyle dindar olmalıdır demek istiyorum. Bizzat hakikate nasıl inanıyorsam buna da öyle inanıyorum... Din şuura muhalif, ilerlemeye engel hiçbir şey ihtiva etmiyor."

    "Bizim dinimiz en tabi ve makul dindir ve ancak bundan dolayıdır ki son din olmuştur. Bir dine tabii olmasi için akla, fenne, ilme ve mantığa uygun olması lazımdır. Bizim dinimiz bunlara tamamen uygundur."

    "Ey Arkadaslar! Tanrı birdir, büyüktür- Adalet-i ilahiye, O’nun tecellilerine bakarak diyebiliriz ki, insanlar iki sınıfta, iki devrede mütalaa olunabilir, ilk devir insanlığın çocukluk ve gençlik devridir. Ikinci devir, insanligin kemal (olgunluk ) devridir."

    "Ey millet! Allah birdir, sani, büyüktür. Allah’iın selameti, atifeti ve hayrı üzerinize olsun. Peygamberimiz Efendimiz Hazretleri, Cenab-ı Hak tarafından insanlara dini hakikatleri tebliğe memur ve resul olmuştur. Koyduğu esas kanunlar cümlemizce malumdur ki Kur’ani azimüssandaki husustur. İnsanlara feyz ruhu vermiş olan dinimiz son dindir, temel dindir. Çünkü dinimiz akla mantığa hakikate tamamen uyuyor. Eğer akli mantığa, hakikate uymamış olsaydı bununla diğer ilahi ve tabi kanunlar arasında aykırılıklar olmalı gerekirdi. Çünkü bütün kanunları yapan Cenab-ı Haktır."



    "Din vardır ve lazımdır. Temeli çok sağlam bir dinimiz var malzemesi iyi. Fakat bina uzun asırlardır ihmale uğramış. Harçlar döküldükçe yeni harç yapıp binayi takviye etmek lüzumu hissedilmemiş. Aksine olarak birçok yabancı unsur (tefsirler, hurafeler gibi) binayı fazla hırpalamış. Bugün bu binaya dokunulamaz, tamir de edilemez. Ancak zamanla çatlaklar derinleşerek ve sağlam temeller üzerinde yeni bir bina kurmak lüzumu hasıl olacaktır."

    "Din, bir vicdan meselesidir. Herkes vicdanın emrine uymakta serbesttir. Biz dine saygı gösteririz. Düşünce ve tefekküre karşı değiliz. Biz sadece din işlerini, millet ve devlet işleriyle karıştırmamaya çalışıyoruz, kasde ve fiile dayanan bağnaz hareketlerden sakınıyoruz. Gericilere fırsat vermiyeceğiz."
    "Efendiler.... Camiler itaat ve ibadet ile beraber din ve dünya için neler yapılmak lazım geldiğini düşünmek danışmak için yapılmıştır. Millet işlerinde her kişinin zihninin başlı başına çalışması lazımdır. İşte biz de burada din ve dünya için gelecegimiz ve istiklalimiz için ve en çok milli egemenliğimiz için neler düşündüğümüzü meydana koyalım. Ben yalnız kendi düşüncelerimi söylemek istemiyorum. Hepinizin düşündüklerini anlatmak istiyorum. Milli ülküler milli irade yalnız şahsın düşmesinden değil tüm millet fertlerinin ülkülerinin toplamıyla yaratılır..."



    "Bizim dinimiz hiçbir vakit kadınların erkeklerden geri kalmasını talep etmemiştir. Allah’ın emrettiği şeyi, kadın ve erkek beraber olarak ilim ve kültür edinmeleridir. Kadın ve erkek, bu ilim ve kültürü aramak ve nerede olursa oraya gitmek ve onunla dolu olma zorundadır. İslam ve Türk tarihi tetkik edilirse görülür ki bugün kendimizi bir türlü kayıtları bağlı zannettiğimiz şeyler yoktur. Türk sosyal hayatında kadınlar ilim, kültür ve diğer hususlarda erkeklerden katiyen geri kalmamışlardır. Belki daha ileriye gitmişlerdir.
    "Milletimiz dil ve din gibi kuvvetli iki hazineye sahiptir. Bu faziletleri hiç bir kuvvet milletimizin kalp ve vicdanından çekip alamıyacaktır ve alamaz."

    "Minberlerin halkın anlıyacağı bir dille ruh ve dimağa hitab olunmakla İslam ehlinin vücudu canlanır, iman kuvvetlenir, kalbi cesaret bulur. Fakat buna nazaran hatiplerin haiz olmaları lazım gelen özellik yetenek ve dünyanın gidişini bilmeleri çok önemlidir."

    "Bu başarının, kutsal topraklarımızı düşman istilasından büsbütün kurtaracak olan kesin zaferin hayırlı bir başlangıcı olmasını Tanrının lütfundan dilerim."

    "Biz ne Bolşevikiz, ne de Komünist: Ne biri, ne diğeri olamayız. Türkler milliyetperver ve dinlerine hürmetkar bir millettir. Bizim hükümet şeklimiz tam bir Demokrat Hükümetidir."


  2. #72
    El Hefe
    Jetzt wo die Bäuche voll sind,kommt das Geschwätz.
    Sympathie hin oder her: Atatürk war ein Modernisierer und hat euer Land in wenigen Jahren auf Vordermann gebracht. Dass ihr Heute Türken seid,dass ihr wisst,was es bedeutet Türke zu sein, habt ihr ihm zu verdanken.
    Heute habt ihr Frieden, müsst in keinem Regime leben, habt gute Aussichten, genügend Brot und eure Religion dürft ihr auch ausleben (und es ist ja nicht so,dass die TR den Islam gerade hemmt..).Und sich am Schluss trotzdem über irgendwelche pseudomoralischen Fehler beschweren....Was wollt ihr noch?

    Wie ich diese Religion-ist-unsere-Nation-Loser und oberflächlichen Heuchler hasse.100%ige Islamkonformität oder gar Scharia fordern,aber keiner hat im Grunde genommen die Eier das selber durchzustehen.

  3. #73
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nein tu ich nicht. Ich erinnere auch an meine Vorfahren wie Osman Gazi und Mehmed, aber ihre Zeit ist abgelaufen. Außer an sie gedenken kann ich auch nicht. Aber was Atatürk aufgebaut hat wird ewig bleiben. Nämlich dass ich mit einer Identität, Freiheit in mein Land einreisen kann und die Halbmondflagge im Himmel wehen sehe. Das habe ich ihm zu verdanken und nicht irgendeinem osmanischen Sultan.

    Ich hab eine weitere Quelle neben Sunnah und Koran : Menschlicher Verstand

    Ich hab eine Frage an dich : Wieso ignoriert ihr Araber eigentlich solche orginal archivierten Aussagen von Atatürk über den Islam und nimmt die französisch-britischen Lobbyzitate, die sie selber erfunden haben, um ein Keil zwischen Atatürk und dem türkischen Volk zu setzen und Lügen über ihn zu verbreiten, ihn als europäischen Herrscher darzustellen, um die Türken mehr nach Europa zu orientieren. Wieso?



    Du weißt schon,dass der Shaytan den Menschen versucht in die Irre zu führen und seit wann können Nationalisten überhaupt vernünftig denken?!?

    Unsere Zitate aus dem Quran sind original oder wolltest du gerade den Quran als Lobbyarbeit der franzosen und briten darstellen? Wenn ja dann bist du ein Kafir!


    Wusste garnicht,dass man Videos auch fälschen kann!


  4. #74
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Du weißt schon,dass der Shaytan den Menschen versucht in die Irre zu führen
    Ist ihm bei dir offensichtlich gelungen.

  5. #75
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Du weißt schon,dass der Shaytan den Menschen versucht in die Irre zu führen und seit wann können Nationalisten überhaupt vernünftig denken?!?
    Ich bin Patriot.

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Unsere Zitate aus dem Quran sind original oder wolltest du gerade den Quran als Lobbyarbeit der franzosen und briten darstellen? Wenn ja dann bist du ein Kafir!
    Junge......ich mein die Zitate die anscheinend Atatürk gesagt haben soll wo er sich Islamfeindlich äußert. Die sind Lobbyarbeit der Franzosen. Bist du dumm oder was, dass ich hier Suren beleidigen sollte???

    Erzähl mir nichts vom Islam. Und ich will hier auch nichts aus meinem Islamleben erzählen, weil das eine Sache zwischen mir und Allah ist und das brauchst du nicht zu wissen.

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wusste garnicht,dass man Videos auch fälschen kann!

    Wir sind im Jahr 2011 und können sogar Geld fälschen, was soll schon so ein scheiß Video nicht fälschbar sein?

    Ich sag ja, dein Horizont ist begrenzt.

  6. #76
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.104
    Capo

    Ts61

  7. #77
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    " Und neben ihm war ein Frau...und hat getanzt´n"

    Publikum: * woow :O scheisse man er tanzt"

    " Und har er gesagt...mit tatzn´n"



    ich kack ab xD

  8. #78
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich bin Patriot.

    Junge......ich mein die Zitate die anscheinend Atatürk gesagt haben soll wo er sich Islamfeindlich äußert. Die sind Lobbyarbeit der Franzosen. Bist du dumm oder was, dass ich hier Suren beleidigen sollte???

    Erzähl mir nichts vom Islam. Und ich will hier auch nichts aus meinem Islamleben erzählen, weil das eine Sache zwischen mir und Allah ist und das brauchst du nicht zu wissen.


    Wir sind im Jahr 2011 und können sogar Geld fälschen, was soll schon so ein scheiß Video nicht fälschbar sein?

    Ich sag ja, dein Horizont ist begrenzt.





    Schon klar schon klar sicherlich sind auch Mustafa Kemals Taten wie den Frauen den Schleier zu verbieten erfunden.Folterungen,Morde und andere Strafen gegenüber Muslimen nur weil sie die Scharia wollten sind auch erfunden.Aber deine Quellen sind natürlich alle Original.

    Möge Allah dich rechtleiten Capo und dir die Augen öffnen.Ich war früher genau so wie du.

  9. #79
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Schon klar schon klar sicherlich sind auch Mustafa Kemals Taten wie den Frauen den Schleier zu verbieten erfunden.Folterungen,Morde und andere Strafen gegenüber Muslimen nur weil sie die Scharia wollen auch erfunden.Aber deine Quellen sind natürlich alle Original.
    Das kommt dabei raus wenn man sein Wissen von seiner Umgebung und Wikipedia, statt von objektiven wissenschaftlichen Büchern und Forschung bzw Selbstuntersuchung hat
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Möge Allah dich rechtleiten Capo und dir die Augen öffnen.Ich war früher genau so wie du.
    Ich war überall, ich war bei Fetullah Cemaat und ich war auch eine zeitlang bei solchen Typen wie die im Video. Und ich bin immer fest meiner Ansicht geblieben und auch dort Typen getroffen, die nicht so rückständig und falsch denken wie die Typen im Video.

    Allah braucht man nicht rechtleiten, ich bin Elhamdülillah Muslim, aber im Gegensatz zu dir nutze ich mein Verstand und laufe nicht mit einer schwarzen Gardine vor meinen Augen rum.

  10. #80
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das kommt dabei raus wenn man sein Wissen von seiner Umgebung und Wikipedia, statt von objektiven wissenschaftlichen Büchern und Forschung bzw Selbstuntersuchung hat

    Ich war überall, ich war bei Fetullah Cemaat und ich war auch eine zeitlang bei solchen Typen wie die im Video. Und ich bin immer fest meiner Ansicht geblieben und auch dort Typen getroffen, die nicht so rückständig und falsch denken wie die Typen im Video.

    Allah braucht man nicht rechtleiten, ich bin Elhamdülillah Muslim, aber im Gegensatz zu dir nutze ich mein Verstand und laufe nicht mit einer schwarzen Gardine vor meinen Augen rum.


    Quran und Sunnah nennst du wissen aus der Umgebung und Wikipedia?



    Es wird ja immer schlimmer mit dir Capo!

    Schwarze Gardiene und das von einem Muslim.Zum heulen Capo!

Ähnliche Themen

  1. Lästerung der Salafisten über Gott
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 12:14
  2. Was Balkanesen über Schwule-Lesben denken
    Von Bloody_Alboz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 20:33
  3. Was denken Sarajlije über die Vehabije
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 18:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 20:23
  5. Wie Jugos über Deutsche denken ....
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 13:58