BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 46 von 70 ErsteErste ... 3642434445464748495056 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 691

Sammelthread Homosexualität auf dem Balkan

Erstellt von Krajisnik, 07.04.2005, 15:28 Uhr · 690 Antworten · 20.573 Aufrufe

  1. #451

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    "L.: Ich wollte gerade einen sollchen Fall erwähnen. Ein aussergewöhnlich hübsches Mädchen kam zu unserem Ausbildungszentrum in Mexiko. Sie war lesbisch und sexuell sehr aktiv, aber ihre ganze Energie war auf das intime Zusammensein mit Mädchen konzentriert. Sie nahm an einer LSD-Sitzung in einer unserer Hütten teil, ging hinunter an den Strand, sah einen jungen Mann in Badehose, und - urplötzlich - zum ersten Mal in ihrem Leben strömte zellulare Elektrizität in ihrem Körper und überbrückte die Kluft. Danach fiel ihre sexuelle Wahl fast ausschliesslich auf Angehörige anderen Geschlechts."

    Hehe, wie geil, schade, dass sowas nicht von der Kasse übernommen wird.

    muß einer mit Riesenhänger gewesen sein.

  2. #452
    puella
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    wie kommt man überhaupt dazu auf solche seiten zugehn????

    hahahah durch zufall bei googeln ....

  3. #453
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Naja generell finde ich dass alle Menschen sind, aber ich finde trotzdem wenn die schon homosexuell sein müssen, dann in ihrer Wohnung oder sonst wo! Ob der bei sich zuhause jetzt mit einer Frau, einem Mann oder seinem Goldfisch was anfängt is mir egal, nur die solle das nicht in der Öffentlichkeint tun!
    Jaja ich weiss: jetzt kommen sicher viele mit dem Satz "na du bist ja vielleicht mittelarterlich! Aber ich find wenn man scho seine Meinung reinpostet, dann wenigstens die erhliche!
    Naja das heiraten, wie gesagt solange es nicht öffentlich wird!
    Kinder adoptieren, da bin ich echt dagegen, denn was für Auswirkungen solch ein Elternpaar auf ein Kind hat, weiss man eben nicht, ich glaub keine wirklich gesunde!
    Ich bin zwar für so einiges offen und tolerant, aber das geht echt nicht!

    @ Braveheart
    Komm mir jetzt ja nicht mit nem Roman daher
    Nö, kein Roman, ich bin auch einfach mal ehrlich und sage: Keine Ahnung wie das alles zu bewerten ist. Also dass man homosexuelle Menschen nicht diskriminieren sollte, also sie deswegen als schlechtere Menschen darstellen, dagegen bin ich schon. Wie aber die Homosexualität ansich zu bewerten ist, da bin ich ehrlich gesagt überfragt (auch wenn ich mir sicherlich schon einige Gedanken darüber gemacht habe).

  4. #454
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Trottel Politiker in Moskau festgenommen

    Der Kerl sieht ja schon vollkommen wie ein Idiot aus!


    Der Grünen-Politiker Volker Beck wurde am Sonntag in Moskau mit Eiern beworfen.
    Foto: AP

    27.05.2007 14:55 Uhr
    Trennlinie
    Übergriffe gegen Schwule
    Grüne an Merkel: Bitte bei Putin beschweren
    Nach der vorübergehenden Festnahme des Grünen-Fraktionsgeschäftsführers Volker Beck in Moskau rufen die Grünen die Bundeskanzlerin zu Hilfe: Sie forderten Merkel auf, gegenüber Russland auf die strikte Einhaltung der Menschenrechte zu dringen.

    ie Grünen-Parteivorsitzende Claudia Roth sagte am Sonntag in Berlin: „Wir fordern Angela Merkel auf, die systematischen Menschenrechtsverletzungen in Putins „lupenreiner Demokratie“ zum Thema beim bevorstehenden G8- Gipfel zu machen und mit deutlichen Worten die Einhaltung elementarer Grund- und Menschenrechte in Russland einzufordern“.

    Roth erklärte weiter, es sei nicht hinnehmbar, dass Beck bei der Übergabe einer Petition „vor Pöbeleien nicht geschützt und dann anschließend noch festgenommen“ wird.

    "Russland meilenweit von Demokratie entfernt"
    Kanzlerin Merkel hatte sich vor gut einer Woche beim EU-Russland-Gipfel in Samara gegenüber Wladimir Putin für Demonstrationsrechte in Russland stark gemacht. Beck war am Sonntag in Moskau kurzzeitig von der russischen Polizei festgenommen worden, als er im Rathaus eine Petition zur Versammlungsfreiheit abgeben wollte. Anlass war eine „Gay Pride“-Konferenz zur Wahrung der Menschenrechte von Homosexuellen in Russland.

    Bildstrecke Beck auf der Moskauer Gay Parade mehr zum Thema
    "Gay Pride"-Konferenz
    Grünen-Politiker Beck in Moskau festgenommen



    Auch die Grünen-Fraktionsvorsitzenden Renate Künast und Fritz Kuhn protestierten „auf das Schärfste“ gegen die vorübergehende Festnahme Becks. „Es handelt sich um einen gravierenden internationalen Zwischenfall, der nicht akzeptiert werden kann.“

    Unterstützung bekamen die Grünen auch vom FDP-Bundestagsabgeordneten Michael Kauch: Die Vorfälle in Moskau hätten „einmal mehr gezeigt, dass die russische Regierung nicht gewillt ist demokratische Grundrechte, wie das Recht auf Versammlungsfreiheit zu gewähren“. Russland 2007 sei „meilenweit von demokratischen Verhältnissen entfernt“.


    "Tod den Schwulen"
    Die russische Polizei hat am Sonntag zahlreiche Homosexuelle bei einer Kundgebung festgenommen. Die Demonstranten wollten dem Moskauer Bürgermeister Juri Luschkow eine Petition überreichen, in der internationale Politiker eine Genehmigung der geplanten Homosexuellen-Parade forderten. Etwa 20 Menschen wurden nach übereinstimmenden Angaben von Organisatoren und Polizei vorübergehend auf Polizeiwachen gebracht.

    Vor dem Amtssitz Luschkows griffen Nationalisten und militante Orthodoxe die Homosexuellen an, schmissen Eier auf sie und riefen „Tod den Schwulen“.

    Beck selbst bat die Bundesregierung um Hilfe für drei noch inhaftierte Russen , die mit ihm am Sonntagmorgen in Moskau festgenommen worden waren. Beck sagte in einem Telefonat mit der Nachrichtenagentur Associated Press, er werde die Regierung in aller Form um eine Intervention für die drei Russen ersuchen. Die Namen gab er mit Nikolai Alexejew, Nikolai Khramow und Sergej Konstantinow an.

    Die drei Russen sollen nach Becks Angaben noch bis mindestens Montag festgehalten und vor Gericht gestellt werden. Die russischen Beamten hätten beim Ergreifen von Beck und den anderen bestritten, dass es sich um eine Festnahme handele, sagte der Bundestagsabgeordnete. Sie hätten es als „Maßnahme zu ihrer Sicherheit“ bezeichnet. Allerdings hätten sie Schläge verteilt und ihnen die Pässe abgenommen. Dem Wunsch, sich entfernen zu dürfen, sei nicht stattgegeben worden.

    Schließlich seien Beck und einige Begleiter von Angehörigen der französischen Botschaft, die vor Ort gewesen seien, zu ihren Hotels eskortiert worden. Die drei Russen würden aber nach wie vor festgehalten, ebenso wie der Italiener Marco Cappato.

    (Reuters, AFP, dpa, AP)


    http://www.sueddeutsche.de/,tt1m4/au...5/#readcomment

    Und die Heulssusse Claudia Roth, muss auch ihren Senf dazu geben.

    Was gehen dem Kerl Homosexuelle in Russland an! Der ist wohl selbst vom andern Ufer.

  5. #455

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Hallo, Lupo!!!

    Schön, Dich wieder zu sehen / lesen!!!

    V. Beck ist wirklich schwul.. Das ist nicht böse gemeint.

    Es ist ja ehrenhaft, sich einzusetzen...

    Nur: Er sollte jetzt selber für die Kosten aufkommen.
    Wenn ich ein paar auf's Maul bekomme, fahre ich nicht ein Jahr später an den gleichen Ort.

  6. #456
    Avatar von cica-maca66

    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    1.207
    "..RUssland meilenweit von der Demokratie entfernt"

    Diese Leute dort sind auch noch nicht bereit für eine Demokratie...

  7. #457
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Letzter-echter-Tuerke Beitrag anzeigen

    Es ist ja ehrenhaft, sich einzusetzen...

    Nur: Er sollte jetzt selber für die Kosten aufkommen.
    Wenn ich ein paar auf's Maul bekomme, fahre ich nicht ein Jahr später an den gleichen Ort.
    Schön Dich wieder zu sehen, alter Freund! Der hat ne Meise, dieser Beck

  8. #458
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    schaut euch mal den Fetten Bullen an

  9. #459

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Soweit ich weiß wurde er schonmal in Moskau bei einer ähnlichen Gelegenheit verprügelt.

  10. #460
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Schwule gehören geschlagen!

    Diese schmutzigen Schwuchteln gehören verprügelt. Schwuchteln sind abartig, perverse Abnormale. Ich bin froh das sie in Russland geschlagen wurden, Moskau ist eben nicht Köln oder Berlin und das ist gut so. Die deutschen Kraut Hurensöhne deren Mütter alles Flittchen sind die jedem Türken und Negger einen Blasen und deren Väter alle Bierbäuchige Fette Tunten und Transen sind können noch viel von den Russen in Sachen Ethik, Moral und Zivilisation lernen.

Ähnliche Themen

  1. Balkan Gay Pride Sammelthread
    Von mustache im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 22:32
  2. Sammelthread - Kirchen am Balkan
    Von mk1krv1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 21:56
  3. Balkan E-Books Sammelthread
    Von PokerFace im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 17:13
  4. [Sammelthread] Balkan-Ligen 09/10
    Von Subasic im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 14:47