BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Sarajevo - Bilder vom letzten Iftar und Bayram

Erstellt von Kelebek, 24.09.2009, 21:06 Uhr · 22 Antworten · 2.206 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Combat Beitrag anzeigen
    Mastakilla jetzt mal im Ernst, was du verzapfst ist Mist. Du redest nur so von Religion weil es dir die Gesetzte deiner Ideologie so vorschreiben ! Das selbe kritisierst du an Religionen !

    Nur wer tolerant auch gegenüber anderen Denkweisen ist kann weit kommen, so ein verbissenener Kommunismus, also ein Marxismus 1 zu 1 aus dem Kapital bringt keinen weiter.

    Sozial OK aber Hirn nicht ausschalten ! Nur weil Marx schreibt Religion ist Opium fürs Volk, was ist denn dann Kommunismus ? Heroin ?
    Du hast nicht richtig gelesen, was ich geschrieben habe, aber gut, fangen wir an

    1. Von welcher Ideologie redest du? Wenn du die kommunistische meinst kann ich dir nur das sagen: Ich bin kein Idiot, der sturr an Ideologien hält, obwohl er selbst weis, dass sie so, wie sie ursprünglich vorgeschrieben wurden, nicht funktionieren. Ideologien müssen reformiert werden, und zwar ständig. Ansonsten brechen sie in sich zusammen oder radikalisieren sich (siehe Ostblock oder Selbstmordattentäter in altislamischen Ländern)
    2. Und jetzt kommt der Variationsfaktor der Ideologien, ich bin nicht für einen Verbot der Religion, aber für eine Ausschaffung der Religion aus dem öffentlich-staatlichem Leben (siehe Deutschland). Ich wäre ein Idiot, wenn ich denken würde, dass ein simples Verbot die Sache lösen würde, das würde nur in Unruhen und Protesten enden.

  2. #22
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Vor Menschen, die Dinge bewegen, und zwar in die richtige Richtung.

    Die Religion sollte längst nur noch ein Kulturgut sein, aber stattdessen ist sie heute noch eine der größten Bremsen, die die Menschen je hatten. Das fängt mit dem Konflikt Gesetz - Heilige Schrift an und hört mit fanatischen Mitläufern und Hassprediger auf. Man muss sie als Instrument zur Interessendurchsetzung entsorgen und sie entgültig auf den Platz des Kulturerbes verweisen.

    Tja, und wenn ich mir dann dies Ausreden anhöre und "Ach ja, man muss ja Religion respektieren, etc", während ich Bilder von toten Menschen sehe, die aufgrund von Religion ihr Leben lassen mussten, kommen Kotzreize hoch

    Und weist du warum? Weil sie für einne sinnlose Sache gestorben sind


    samo dragi allah dz. moze tebi jos pomoci vise niko

  3. #23
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 19:57
  2. Zafer Bayramı
    Von Kelebek im Forum Glückwünsche
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 18:34
  3. Die besten Bilder der letzten zehn Jahre
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 18:57
  4. Zajedni?ki iftar u Novom Pazaru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 20:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 15:48