BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 331

Sarrazin, ein Idiot..

Erstellt von Fan Noli, 26.08.2010, 04:04 Uhr · 330 Antworten · 13.114 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Nein, er sagt 40 % der muslimischen Migranten.
    stimmt wenn man das sagt verkauft er paar hundert tausend bücher mehr.

    Was soll diese Wortfickerei du Schmierpenis..?

  2. #92
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Ein Buch über Bänker würde sich nicht soviel verkaufen desshalb ist es auch nicht Thema. Ich vergleiche nicht Äpfel mit Birnen er sagte das die Ausländer am ende mehr gekostet hätten als sie eingebracht haben Volkwirtschaftlich gesehen, die Bänker haben Volkswirtschaftlich gesehen um das 10000 Fache mehr gekostet als sie je eingebracht haben.


    Hat er auch mal Lösungsvorschläge in seiner Ausländerbibel.?

    Aber in 100 Jahren ist das Problem sowieso gelöst..
    Zu dem von dir genannten Thema gibt es dutzende Bücher, die sich durchaus sinnvoll mit dem Thema beschäftigen, siehe : Amazon.de: Wirtschaftskrise - Fachbücher: Bücher

    Sarrazzins "Werk" in allem und jedem Detail abzunicken wäre fatal und fachlich wie moralisch falsch. Aber dennoch gibt es einige ungemütliche Wahrheiten in seinem Buch, die allerdings jetzt auch nicht zum ersten Mal an die Öffentlichkeit getragen werden und somit kein Novum darstellen. Der Rahmen und die zum Teil sehr abenteuerlichen Aussagen des Autors sorgen lediglich für die "Aufregung" um diese Veröffentlichung.

    Statt dem Autor also mangelnde Sachkompetenz oder Lösungsfokkusierung vorzuwerfen, wäre es doch eher angebracht selber wieder über dieses höchst interessante und wichtige Thema zu diskutieren und Lösungen zu finden, mit denen sowohl Migranten (ich hasse dieses Wort!) als auch "Deutsche" zufrieden sein können.

  3. #93

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327








    Ich habe ihn schon lange für einen Idioten gehalten, jetzt habe ich es Schwarz auf Weiß!

    Gestern live gesehen wie er sich blamiert hat.

  4. #94
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Zu dem von dir genannten Thema gibt es dutzende Bücher, die sich durchaus sinnvoll mit dem Thema beschäftigen, siehe : Amazon.de: Wirtschaftskrise - Fachbücher: Bücher

    Sarrazzins "Werk" in allem und jedem Detail abzunicken wäre fatal und fachlich wie moralisch falsch. Aber dennoch gibt es einige ungemütliche Wahrheiten in seinem Buch, die allerdings jetzt auch nicht zum ersten Mal an die Öffentlichkeit getragen werden und somit kein Novum darstellen. Der Rahmen und die zum Teil sehr abenteuerlichen Aussagen des Autors sorgen lediglich für die "Aufregung" um diese Veröffentlichung.

    Statt dem Autor also mangelnde Sachkompetenz oder Lösungsfokkusierung vorzuwerfen, wäre es doch eher angebracht selber wieder über dieses höchst interessante und wichtige Thema zu diskutieren und Lösungen zu finden, mit denen sowohl Migranten (ich hasse dieses Wort!) als auch "Deutsche" zufrieden sein können.
    nein ich lasse mich nicht mehr ärgern ich warte die 100 Jahre ab bis dahin bin ich bestimmt schon Tod aber egal..


    Aber damals Als Vural Öger sagte wenn die Gebärfaulen Deutschen Frauen so weiter machen werden in Deutschland in ein paar Jarzehnten mehr Türken leben als Deutsche. Damals hat man ihn aus der SPD in das Europaparlament abgeschoben wenn es ein Sarrazin sagt ist das die Wahrheit.

    Bevor ich irgendwas sage halte ich lieber die klappe und warte ab.
    Vielleicht werde ich sogar abgeschoben wenn icht etwas sage..

  5. #95
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Ksamili Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn schon lange für einen Idioten gehalten, jetzt habe ich es Schwarz auf Weiß!

    Gestern live gesehen wie er sich blamiert hat.
    Blamiert? Er hat sich gut gehalten gegen drei Kontrahenten.

  6. #96
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Dieser Mann Sarazin ist krank geworden durch sein Buch .

    Vieleicht entsteht in ihm ein neuer Hitlerkop.

  7. #97
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Blamiert? Er hat sich gut gehalten gegen drei Kontrahenten.

  8. #98
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    wichtig und ausschlaggebend ist das die mehrheit der menschen in der brd hinter ihm stehen !

  9. #99
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    nein ich lasse mich nicht mehr ärgern ich warte die 100 Jahre ab bis dahin bin ich bestimmt schon Tod aber egal..


    Aber damals Als Vural Öger sagte wenn die Gebärfaulen Deutschen Frauen so weiter machen werden in Deutschland in ein paar Jarzehnten mehr Türken leben als Deutsche. Damals hat man ihn aus der SPD in das Europaparlament abgeschoben wenn es ein Sarrazin sagt ist das die Wahrheit.

    Bevor ich irgendwas sage halte ich lieber die klappe und warte ab.
    Vielleicht werde ich sogar abgeschoben wenn icht etwas sage..
    Sarrazzin erwartet ebenfalls Konsequenzen, wenn diese ihn auch wenig jucken. Die SPD hat vor ihn aus der Partei zu werfen; die Bundebank lässt prüfen inwiefern er als Vorstand noch tragbar ist. Das ändert alles nichts an der Tatsache, dass es offensichtlich größten Gesprächsbedarf in Deutschland über das Thema Ausländerintegration gibt

    Zitat Zitat von Pajpina Beitrag anzeigen
    wichtig und ausschlaggebend ist das die mehrheit der menschen in der brd hinter ihm stehen !
    Eben das meinte ich ja: ob man seine Thesen nun unterstützt oder sie als Unfug abtut: Fakt ist ja, dass die Bevölkerung ihn unterstützt, und da gilt es einen Dialog zu führen, der die offenbar vorhandenen Defizite schließen kann.

  10. #100

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Blamiert? Er hat sich gut gehalten gegen drei Kontrahenten.
    Nein, er hat sich blamiert und weichte immer davon ab was die anderen gesagt haben.

    Er hat sich blamiert

Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:03
  2. IDIOT DES JAHRES
    Von Melek im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 13:18
  3. Mesi?: Ustaška obeležja nosi idiot
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:30
  4. How to confuse an idiot
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 15:26
  5. Mehr Selbstvertrauen, du Idiot!
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:39