BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 34 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 331

Sarrazin, ein Idiot..

Erstellt von Fan Noli, 26.08.2010, 04:04 Uhr · 330 Antworten · 13.098 Aufrufe

  1. #111
    Theodisk
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    [h2]
    Es gibt diesen Satz von Sarrazin, dass alle Juden ein bestimmtes Gen teilten. Spielt er da auf einer antisemitischen Klaviatur?
    Es kann dahingestellt sein, ob das ein antisemitischer Satz ist. Es ist vor allem ein falscher Satz. Es gibt, so wie es für Christen kein Gen gibt, das ihre Identität darstellt, auch für Juden und Muslime keine solchen Gene. Das ist, was ich Sarrazin vorwerfe: In dem Moment, in dem er biologistisch argumentiert, nimmt er dem Individuum seine Individualität. Wobei es gar nicht darum geht, ob er von Juden oder von Basken spricht, wie er das ja auch getan hat. Eine solche Argumentation ist ganz grundsätzlich hochgefährlich und zudem wissenschaftlicher Unfug.
    Falsch, die Juden blieben Jahrhunderte lang unter sich, daher enstanden Mutationen im Erbgut des Y-Chromosoms, sowie der Mitochondrialen DNA, welche insgesamt betrachtet nur etwas 1% der gesamten menschlichen DNA ausmachen, man aber dadurch durchaus auf eine jüdische herkunft schließen kann. Bei der Y-Haplogruppe J1 ist es fast schon ein Phänomen, denn es stammen so gut wie ausschließlich nur semitische Völker, mit Hauptanteil an dem jüdischen Genprofil, von dieser Gruppe ab.
    Zitat Zitat von http://www.eupedia.com/europe/origins_haplogroups_europe.shtmlJ#
    J1 is a typically Semitic haplogroup, making up most of the population of the Arabian peninsula. Its highest density is observed in Yemen (72%), which could be its native place. The Muslim conquest of the Middle East, North Africa, and to a lower extent also to Sicily and southern Spain, spread J1 far beyond Arabia, creating a new Arabic world.
    A considerable part of Jewish people belong to J1 and J2, although J2 is more common. J1 is the Cohen Modal Haplotype, meaning that about three quarters of the people called Cohen, Kohen, or a variant belong to a specific J1 haplotype. In the Hebrew Bible the common ancestor of all Cohens is identified as Aaron, the brother of Moses.
    Die Schlussfolgerung ist, Herr Friedmann hat noch nie etwas von "Wissenschaft" gehört. Man kann es ihm im Grunde nicht verübeln, denn die DNA Herkunftsanalyse ist noch relativ jung (erst zum Beginn 2000), aber trotzdem ein anerkannter Wissenschaftszweig.

  2. #112
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Tja, letztlich muss man Sarrazin in vielen Dingen die er offen anspricht recht geben!

    Ich würde solch empörten Schlaubergern wie Friedmann, Merkel und anderen Moralaposteln empfehlen, sich in Gegenden niederzulassen mit sehr hohem Ausländeranteil! Vielleicht würden genau diese jene mal verstehen und einsehen was "bewusste Verweigerung von Integration" bedeutet!
    Sowas muss man erleben bevor man das ALLES dementiert und ihm rechtes Gedankengut vorwirft!

    Wie gesagt, in einigen Dingen hat er Recht und trifft genau in den wunden Punkt unserer Zeit!

  3. #113
    Theodisk
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Tja, letztlich muss man Sarrazin in vielen Dingen die er offen anspricht recht geben!

    Ich würde solch empörten Schlaubergern wie Friedmann, Merkel und anderen Moralaposteln empfehlen, sich in Gegenden niederzulassen mit sehr hohem Ausländeranteil! Vielleicht würden genau diese jene mal verstehen und einsehen was "bewusste Verweigerung von Integration" bedeutet!
    Sowas muss man erleben bevor man das ALLES dementiert und ihm rechtes Gedankengut vorwirft!

    Wie gesagt, in einigen Dingen hat er Recht und trifft genau in den wunden Punkt unserer Zeit!
    Und ich muss dir damit auch Recht geben!
    Die Politiker leben in ihrer heilen Welt, voller Bodyguards und Arschkriechern, aber wie es dem Volk geht können sie nur schwer nachvollziehen. Sie sehen immer nur Zahlen und Daten. Wenn sie dann mal mit Ausländern zutun haben, dann nur mit den Zivilisierten und an die Gesellschaft Angepassten. Aber das Gegenteil haben sie noch nicht selbst erlebt.

  4. #114
    Avatar von TestBild

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    418
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Tja, letztlich muss man Sarrazin in vielen Dingen die er offen anspricht recht geben!

    Ich würde solch empörten Schlaubergern wie Friedmann, Merkel und anderen Moralaposteln empfehlen, sich in Gegenden niederzulassen mit sehr hohem Ausländeranteil! Vielleicht würden genau diese jene mal verstehen und einsehen was "bewusste Verweigerung von Integration" bedeutet!
    Sowas muss man erleben bevor man das ALLES dementiert und ihm rechtes Gedankengut vorwirft!

    Wie gesagt, in einigen Dingen hat er Recht und trifft genau in den wunden Punkt unserer Zeit!
    Das Friedmann sich so für die Moslems einsetzt ist schon lustig.Er soll sich mal seine Kippa aufsetzten und durch Berlin Neukölln laufen...mal sehen mit wem er als erstes Probleme bekommt.

  5. #115
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Und ich muss dir damit auch Recht geben!
    Die Politiker leben in ihrer heilen Welt, voller Bodyguards und Arschkriechern, aber wie es dem Volk geht können sie nur schwer nachvollziehen. Sie sehen immer nur Zahlen und Daten. Wenn sie dann mal mit Ausländern zutun haben, dann nur mit den zivilierten und an die Gesellschaft angepassten. Aber das Gegenteil haben sie noch nicht selbst erlebt.
    Das ist Fakt! Ich lebe in solch einer Gegend mit überdurchschnittlichem Ausländeranteil, vor allem aus islamischen Ländern! Hier existiert diese Paralellgesellschaft die sich vollkommen von der deutschen Gesellschaft abgrenzt! Hier fällst du auf wenn du kein Kopftuch trägst und dementsprechend wirst du angestarrt!
    Meine Kinder kommen nach Hause und erzählen mir, Schweinefleisch darf man nicht essen weil es schmutzig und eklig wäre!

    Wir werden Konsequenzen ziehen und in eine ganz andere Richtung umziehen mit deutlich geringeren Ausländeranteil!

  6. #116
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das ist Fakt! Ich lebe in solch einer Gegend mit überdurchschnittlichem Ausländeranteil, vor allem aus islamischen Ländern! Hier existiert diese Paralellgesellschaft die sich vollkommen von der deutschen Gesellschaft abgrenzt! Hier fällst du auf wenn du kein Kopftuch trägst und dementsprechend wirst du angestarrt!
    Meine Kinder kommen nach Hause und erzählen mir, Schweinefleisch darf man nicht essen weil es schmutzig und eklig wäre!

    Wir werden Konsequenzen ziehen und in eine ganz andere Richtung umziehen mit deutlich geringeren Ausländeranteil!
    Nämlich in meine Nachbarschaft , ja? Ein HOOOOOCH auf das Landleben

  7. #117
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Nämlich in meine Nachbarschaft , ja? Ein HOOOOOCH auf das Landleben


    hahaha....ich beneide dich um das angenehme Landleben wo die Welt noch in Ordnung ist!
    Aber wir haben hier auch ne Ecke gefunden die deinem ländlichen da hinten, "bogu iza kicme" nahe kommt! Aber noch ist nichts entschieden!^^

  8. #118
    Theodisk
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen


    hahaha....ich beneide dich um das angenehme Landleben wo die Welt noch in Ordnung ist!
    Aber wir haben hier auch ne Ecke gefunden die deinem ländlichen da hinten, "bogu iza kicme" nahe kommt! Aber noch ist nichts entschieden!^^
    Ich komme aus Südbaden und bin im Schwarzwald aufgewachsen. Bei uns sind Ausländer eindeutig in der Unterzahl, deswegen haben wir hier keine Probleme damit. In Denzlingen wo ich wohne, gibt es sehr viele Albaner. Die sind so unaufällig, dass ich bis vor kurzem nicht einmal wusste, dass es bei uns so viele gibt. Mir sind vorher nur die Türken und Kurden aufgefallen, wobei man beide vom Aussehen nicht so gut auseinander halten kann.

  9. #119
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen


    hahaha....ich beneide dich um das angenehme Landleben wo die Welt noch in Ordnung ist!
    Aber wir haben hier auch ne Ecke gefunden die deinem ländlichen da hinten, "bogu iza kicme" nahe kommt! Aber noch ist nichts entschieden!^^
    Super, jetzt kann ich den Makler wieder abbestellen den ich her zitiert hatte um für euch ein pflegliches Heim zu finden, oder was???

    Moramo pod hitno da se cujemo telefonom, wenn ich meinen Mann gleich nicht ins KH bringen müsste, und Jovana schon um 12 aus der KiTa und heute nachmittag noch zu meiner Mutter nach LEV fahren ... Scheiß Leben einer integrierten Ausländerin mit jugoslawischen Migrationshintergrund; nie kann ich mal chillen und mit Vatrena am Telefon quatschen

  10. #120
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das ist Fakt! Ich lebe in solch einer Gegend mit überdurchschnittlichem Ausländeranteil, vor allem aus islamischen Ländern! Hier existiert diese Paralellgesellschaft die sich vollkommen von der deutschen Gesellschaft abgrenzt! Hier fällst du auf wenn du kein Kopftuch trägst und dementsprechend wirst du angestarrt!
    Meine Kinder kommen nach Hause und erzählen mir, Schweinefleisch darf man nicht essen weil es schmutzig und eklig wäre!

    Wir werden Konsequenzen ziehen und in eine ganz andere Richtung umziehen mit deutlich geringeren Ausländeranteil!
    sowas gibt es sehr häufig. Sowas sollte unter strafe gestellt werden. Die Eltern zumindest. Weil von den kommt es ja. Wo kommen wir denn da hin, dass ein deutsches Kind wegen dem Essen gemobt wird. Sofort ausweisen solche Familien!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:03
  2. IDIOT DES JAHRES
    Von Melek im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 13:18
  3. Mesi?: Ustaška obeležja nosi idiot
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:30
  4. How to confuse an idiot
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 15:26
  5. Mehr Selbstvertrauen, du Idiot!
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:39