BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 34 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 331

Sarrazin, ein Idiot..

Erstellt von Fan Noli, 26.08.2010, 04:04 Uhr · 330 Antworten · 13.136 Aufrufe

  1. #191
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Samo Naprijed Beitrag anzeigen
    sarrazine brate hocemo li zapjevati

    tamo dje sam rodjen ja nema dzamije

    N´Keks?

  2. #192
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Es ist der grundlegende Tenor des Buches (darüber geht es immer noch im Thread ), dass der muslimische Teil der Migranten schlechter integriert als alle anderen Migrantengruppen. Mir persönlich fällt auch eher eine bekopftuchte Teenagerin im Freibad auf als eine Deutschrussin, z.Bsp. Aber anders als Sarrazzin ziehe ich nicht direkt daraus den SChluss, dass das Mädchen mit Kopftuch keinen Willen zur Integration zeigt.

    Integration heißt für mich (und ich hoffe jetzt im Kern der folgenden Definition auch das Denken der Mehrheit in Deutschland zu treffen) sich dem Wertesystem und der gesellschaftlichen und sozialen Ordnung eines Landes anzupassen und es für wahr anzunehmen.

    nun , sicher diskutieren wir über sarrazzin , ich würde es auch nur bei sarrazzin belassen , nur leider wirfst du dich mit deiner persönlichen meinung direkt neben sarrazzin !

    was hat deutschland für die integration getan ? welche schwerpunkte setzt deutschland für die integration ?

    sarrazzins thesen haben keine fundamente , wer das nicht glauben mag , der soll sich informationen vom bundesamt für statistik einholen !! dort wird er eines besseren belehrt , du auch kleine nale

  3. #193
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.028
    jebo vas on.

  4. #194
    benutzer1
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Natürlich sind es Unterstellungen, wenn du diesem Buch bestimmte Inhalte vorwirfst, es selber aber nicht gelesen hast. Und wer bitte regt sich denn über dieses Buch auf? Schau dir bitte die Statistiken an: der Mann hat eine überwältigende Mehrheit der Bürger auf seiner Seite; die sagen: Jawohl, so oder so ähnlich musste das mal jemand auf Papier bringen.

    Beunruhigt dich das nicht? Mich schon. Warum denken viele so wie Sarrazzin? Sind dann in deinen Augen all diese Menschen Nazis? Rassisten? Antisemiten??

    Um vernünftig reflektieren zu können ist eine objektive Auseinandersetzung mit dem Buch obligatorisch.

    ach, jetzt sinds wieder unterstellung.
    sry, dir kann man echt nicht mehr weiter helfen.
    du willst es anscheinend nicht begreifen.

    erklär mir doch den sinn der aussagen über die "gene der juden" und die angebliche "erbbare intelligenz". warum führt er es denn an?
    welchen zweck haben diese aussagen in seiner argumentation?

  5. #195
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe es nicht gelesen, es ist nur ein Beispiel für "explosive, provokante Sachliteratur gegen den Islam bzw. muslimische Migranten". Der Text ist aus Amazon; einige recht interessante und sinnige Rezensionen sind auch dabei.
    das habe ich mir gedacht , deswegen auch die wiederholte frage , ob du das buch gelesen hast !!

    nale , du lieferst uns den besten beweis dafür , dass man zu voreilig und ohne richtige beweise irgendwelche theorien in die welt setzt , wovon man selbst keine ahnung hat !

    sorry , aber in diesem fall hast du wirklich null ahnung bzw besitzt wenig und falsches wissen !

    biba

  6. #196
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Natürlich sind es Unterstellungen, wenn du diesem Buch bestimmte Inhalte vorwirfst, es selber aber nicht gelesen hast. Und wer bitte regt sich denn über dieses Buch auf? Schau dir bitte die Statistiken an: der Mann hat eine überwältigende Mehrheit der Bürger auf seiner Seite; die sagen: Jawohl, so oder so ähnlich musste das mal jemand auf Papier bringen.

    Beunruhigt dich das nicht? Mich schon. Warum denken viele so wie Sarrazzin? Sind dann in deinen Augen all diese Menschen Nazis? Rassisten? Antisemiten??

    Um vernünftig reflektieren zu können ist eine objektive Auseinandersetzung mit dem Buch obligatorisch.
    viele menschen denken so wie sarrazzin ? quelle oder gar beweise parat ?

    danke

  7. #197
    Theodisk
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    jaaaaa, genetische gemeinsamkeiten... noch mehr verharmlosen geht nicht?
    genetische gemeinsamkeiten hat jede volksgruppe. darum gehts doch auch garnicht. NUR WAS IST DENN JETZT VERERBBAR???
    darum gehts... und NUR darum in der argumentation, wenn er die gene mit ins spiel bring.
    die intelligenz, die dummheit?

    also echt, reißt die aussagen von ihm ausm kontext und relativierst das ganze. :
    Man kann beweisen das Menschen die von den Juden abstammen, sich ein bestimmtes Gen (auf Basis des Y-Chromosom[männlich] und der Mt-DNA[weiblich]) teilen.
    Dieses Gen macht nur 1% der gesamten menschlichen DNA aus, so ist es bei jeder haplogruppen-spezifischen Mutation.
    Im Klartext bedeutet das, dieses Gen hat keinen Einfluss auf Aussehen oder Intelligenz, man kann damit lediglich Verwandtschaft bestätigen und die ürsprüngliche Herkunft ermitteln, mehr nicht.

  8. #198

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    viele menschen denken so wie sarrazzin ? quelle oder gar beweise parat ?

    danke
    ja, schau dir deine umwelt doch an

  9. #199
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    nun , sicher diskutieren wir über sarrazzin , ich würde es auch nur bei sarrazzin belassen , nur leider wirfst du dich mit deiner persönlichen meinung direkt neben sarrazzin !

    was hat deutschland für die integration getan ? welche schwerpunkte setzt deutschland für die integration ?

    sarrazzins thesen haben keine fundamente , wer das nicht glauben mag , der soll sich informationen vom bundesamt für statistik einholen !! dort wird er eines besseren belehrt , du auch kleine nale
    Aber genau darum geht es doch, mein Herz: die Bundesregierung hat es VERSCHLAFEN eine vernünftige Integrationspolitik zu betreiben. Ein Beispiel ist, dass es nach wie vor keine KiTa-Pflicht gibt. Kinder würden das Minimum an Integration erfahren, wenn man sie vom 3. Lebensjahr an mit der deutschen Sprachen in öffentlichen KiTa-Einrichtungen konfrontiert. Die Konsequenz dieser politischen Versäumnisse sind ja grad die Gründe, warum ein Sarrazzin so ein Buch schreiben konnte.

    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    ach, jetzt sinds wieder unterstellung.
    sry, dir kann man echt nicht mehr weiter helfen.
    du willst es anscheinend nicht begreifen.

    erklär mir doch den sinn der aussagen über die "gene der juden" und die angebliche "erbbare intelligenz". warum führt er es denn an?
    welchen zweck haben diese aussagen in seiner argumentation?
    Hmm, du gehts absolut nicht objektiv genug an diese Sache heran. Ich hasse es mich zu wiederholen (Gebetsmühlenartig fast): ich TEILE Sarrazzins Meinung über vererbbare Intelligenz nicht, denn da spielen weit mehr Faktoren eine Rolle. Und seine These, Juden (und Basken, ich glaube, die hatte er auch in diesem Interview erwähnt) hätten gemeinsame Gene, wird durch eine Studie untermauert, über die vor diesem Buch kein Hahn gekräht hat. Wie Sarrazzin jetzt seine Argumentation daraufhin aufbaut, gehört zu den -von mir sehr (!!!) oft erwähnten- Schwächen dieses Buches, da er sie zweckentfremded. Dennoch gilt: Eltern leben vor. Wenn meine Eltern ihr Lebtag zuhause hocken und von HartzIV leben, das auch noch toll finden, völlig motivationslos den ganzen Tag vor der Glotze hocken, mich nicht oder wenig mit anderen Kindern oder am sozialen und gesellschaftlichen Leben an sich beteiligen und in Kontakt bringen, wie groß stehen dann -realistisch betrachtet- meine Chancen die mannigfaltigen Möglichkeiten meines Lebens und seine Perspektiven zu begreifen? Wohlbemerkt: ich (!!!) beschränke dies nicht auf den muslimischen Teil der Bevölkerung.

    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    das habe ich mir gedacht , deswegen auch die wiederholte frage , ob du das buch gelesen hast !!

    nale , du lieferst uns den besten beweis dafür , dass man zu voreilig und ohne richtige beweise irgendwelche theorien in die welt setzt , wovon man selbst keine ahnung hat !

    sorry , aber in diesem fall hast du wirklich null ahnung bzw besitzt wenig und falsches wissen !

    biba

    Oha. Ich muss also jede islamkritische Literatur in mich aufsaugen. Aber wenn es um Sarrazzins Buch geht reicht es sich ein, zwei TV-Reportagen anzugucken, um qualifiziert mitreden zu können. Na denn .... :

    biba

  10. #200
    benutzer1
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Man kann beweisen das Menschen die von den Juden abstammen, sich ein bestimmtes Gen (auf Basis des Y-Chromosom[männlich] und der Mt-DNA[weiblich]) teilen.
    Dieses Gen macht nur 1% der gesamten menschlichen DNA aus, so ist es bei jeder haplogruppen-spezifischen Mutation.
    Im Klartext bedeutet das, dieses Gen hat keinen Einfluss auf Aussehen oder Intelligenz, man kann damit lediglich Verwandtschaft bestätigen und die ürsprüngliche Herkunft ermitteln, mehr nicht.

    ja, danke. und jetzt?
    aber genau das gegenteilige von deinem fettgedruckten möchte uns der liebe herr sarrazin sagen oder was meinst du denn welchen sinn die anführung über diese erkenntnis der genforschung in seiner argumentation denn hat?
    :

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:03
  2. IDIOT DES JAHRES
    Von Melek im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 13:18
  3. Mesi?: Ustaška obeležja nosi idiot
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:30
  4. How to confuse an idiot
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 15:26
  5. Mehr Selbstvertrauen, du Idiot!
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:39