BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 34 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 331

Sarrazin, ein Idiot..

Erstellt von Fan Noli, 26.08.2010, 04:04 Uhr · 330 Antworten · 13.107 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Oh Böse Böse.

    Erstens es gibt keine menschlichen "Rassen".
    Die DNA aller Menschen ist zu 99,97% gleich.

    Zweitens sind die von dir erwähnten "Rassen" das Erfindungswerk des F.K. Günther welcher ein Rassist, während des dritten Reiches war. Diese Rassentheorien sind heute widerlegt und werden vorrangig der Nazi-Zeit zugeordnet.
    Die DNA eines Schimpansen ähnelt auch zu 99,4% der Menschlichen.

  2. #212
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    naja für dıe schlechte wırtschaft muss ja jemand den arsch hınhalten..

    Sagte mein Arbeitkollege der mir in Büro gegenüber sitzt..

  3. #213
    benutzer1
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um Recht haben oder nicht Recht haben. Es geht um Meinungsaustausch. Wenn ich deinen Beitrag falsch verstanden habe, entschuldige ich mich natürlich. Das ändert dennoch nichts an der grundsätzlichen Fragestellung, denn da waren ja noch mehr als die nach dem Grund für dein Eingeschnappt sein.
    du unterstellst mir von anfang an schon, ich würde nicht einsehen wollen, dass es integrationsprobleme gibt und dass sich eine prozentual gesehen höhere zahl an muslimen ausm arabischen und türkischem raum nicht integrieren kann als eben andere ausländer. dabei hab ich nicht ein einziges mal was dagegen gesagt (ich hab schon oft im forum gemeint, dass ich das problem selbst schon gesehen habe, in meiner eigenen stadt), sondern lediglich gegen die aussagen über erbbarkeit und gene aufgeregt... und über deine aussage, dass du überhaupt kein problem mit der aussage über die gene der juden hast. aber in dem moment hast du es eben aus dem zusammenhang gerissen... nur darüber hab ich mich aufregt-


    Hmmm, problematisch, wie du dich ausdrückst. Wirklich.

    Weder ist bei mir Stolz im Spiel (warum auch?), noch bin ich begriffsstutzig (behaupte ich jetzt einfach mal ) Ich diskutiere in diesem Thread, dafür ist er ja da. Warum wirst du ausfallend?
    ja, du hast doch damit angefangen - also mit dem beleidigen: von wegen studentin bildungsstand blaaaa. nur weil du es so schön verpackst und ich direkter bin, ist meines beleidigend und deines nicht? na klar.
    und jetzt geh ich einkaufen. tschööö. =)

  4. #214
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Oh Böse Böse.

    Erstens es gibt keine menschlichen "Rassen".
    Die DNA aller Menschen ist zu 99,97% gleich.

    Zweitens sind die von dir erwähnten "Rassen" das Erfindungswerk des F.K. Günther welcher ein Rassist, während des dritten Reiches war. Diese Rassentheorien sind heute widerlegt und werden vorrangig der Nazi-Zeit zugeordnet.

    dann erkläre mir den unterschied zwischen den in kaukasus und afrika lebenden menschen ...

    und zurück zu meiner frage : hat ein afrikaner jüdischen glaubens dieselbe gene wie ein russischer jude ???

    JA ODER NEIN ???

  5. #215
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    nale , bin nicht vatrena , daher solltest du dich schon besser vorbereiten um mir irgendein driss zu schreiben !!!

    der unterschied zwischen uns beiden ist , dass ich inhaltlich über sarrazzins thesen diskutiere , während du das von dir ernannte buch als sehr explosiv einstufst ( das lustige ist ja , du hast es nicht mal gelesen ) !!!

    wieso nimmst du keine stellung zu den fakten , dass muslime ( afghanen , iraker und pakistaner ) prozentual in deutschland gebildeter sind als die deutschen selbst !?!

    biba
    Schatzi, wärest du Vatrena hättest du meine Telefonnummer

    Du diskutierst gar nicht über Sarrazzins Thesen, stellst lediglich Fragen. Was ja auch dein gutes Recht ist. Ich habe ein Beispiel genannt für ein Buch, welches allein mit seinem Klappentext ganze muslimische Viertel auf die Beine bringen müsste, gehen wir mal von dem Hype aus, den Sarrazzin mit seinem Buch verzapft hat. Warum muss ich es gelesen haben um behaupten zu können, dass der allein schon der angekündigte Inhalt brisant ist?

    Dass Muslime prozentual in Deutschland gebildeter sind als die Deutschen selbst ist doch schön und gut. Nur hat Bildung nicht zwingend etwas mit Integration zu tun, oder?

  6. #216
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    du unterstellst mir von anfang an schon, ich würde nicht einsehen wollen, dass es integrationsprobleme gibt und dass sich eine prozentual gesehen höhere zahl an muslimen ausm arabischen und türkischem raum nicht integrieren kann als eben andere ausländer. dabei hab ich nicht ein einziges mal was dagegen gesagt (ich hab schon oft im forum gemeint, dass ich das problem selbst schon gesehen habe, in meiner eigenen stadt), sondern lediglich gegen die aussagen über erbbarkeit und gene aufgeregt... und über deine aussage, dass du überhaupt kein problem mit der aussage über die gene der juden hast. aber in dem moment hast du es eben aus dem zusammenhang gerissen... nur darüber hab ich mich aufregt-


    ja, du hast doch damit angefangen - also mit dem beleidigen: von wegen studentin bildungsstand blaaaa. nur weil du es so schön verpackst und ich direkter bin, ist meines beleidigend und deines nicht? na klar.
    und jetzt geh ich einkaufen. tschööö. =)

    laber kein scheiss , nirgends hat sie dich beleidgt ! das warst du !!!

    niemand ist hier schuld , wenn sie schöner und aussagekräftiger schreiben kann als du , was nicht sonderlich schwer ist !!!

    und jetzt verpiss dich !!!

  7. #217

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    hier werden alle eure fragen beantwortet


  8. #218
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    nale , bin nicht vatrena , daher solltest du dich schon besser vorbereiten um mir irgendein driss zu schreiben !!!

    der unterschied zwischen uns beiden ist , dass ich inhaltlich über sarrazzins thesen diskutiere , während du das von dir ernannte buch als sehr explosiv einstufst ( das lustige ist ja , du hast es nicht mal gelesen ) !!!

    wieso nimmst du keine stellung zu den fakten , dass muslime ( afghanen , iraker und pakistaner ) prozentual in deutschland gebildeter sind als die deutschen selbst !?!

    biba
    Yo....ganz coole Sache! Wie wärs wenn du von der Opfernummer runterkämst und dich mit den Aussagen Sarrazins mal wirklich auseinandersetzen würdest! Z.B mit seiner Behauptung das es ausländische Mitbürger in Deutschland gibt die sich nicht in diese Gesellschaft integrieren wollen!! Oder wollen sie uns Herr Dr. Prof. AR wirklich weismachen jene angesprochenen Mitbürger gäbe es nicht in Deutschland? Jene die seit 30 Jahren unter uns sind und kein Wort deutsch sprechen?
    Aber du hast ja so recht! Deutschland hat ihnen natürlich nicht die Möglichkeit geboten irgendwelche Deutschkurse zu belegen....meine Mutter hat es auch ohne solche Kurse geschafft deutsch zu sprechen und gar nicht mal so sclecht schriftlich zu beherrschen! Weisst du warum? Weil sie es wollte und nicht weil sie irgendjemand dazu aufgefordert hat! Weil sie sich im klaren darüber war, will ich etwas erreichen und Teil dieser Gesellschaft werden, ist die wichtigste Grundlage diese Sprache zu beherrschen! Und deswegen war es meinen Eltern das wichtigste aus uns gute Schüler zu machen, denn nur die perfekte Sprachbeherrschung und gute Noten bieten uns eine Grundlage um ein funktionierender Teil dieser Gesellschaft zu werden und für uns selbst sorgen zu können!

    Du bist tatsächlich nicht wie ich! Ich fühle mich nicht beleidigt als Ausländer weil Herr Sarrazin über "Probleme" in seinem Land redet, sie anspricht! Die Medaille hat immer zwei Seiten, man muss sie nur umdrehen!

  9. #219
    Theodisk
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    dann erkläre mir den unterschied zwischen den in kaukasus und afrika lebenden menschen ...

    und zurück zu meiner frage : hat ein afrikaner jüdischen glaubens dieselbe gene wie ein russischer jude ???

    JA ODER NEIN ???
    Aussehen oder Kultur hat nichts mit "Rassen" zutun.
    Es gibt genetische Ähnlichkeiten, Gemeinsamkeiten, Verwandtschaften und Übereinstimmungen, aber keine Rassen.

    Was hat der Glaube mit den Genen zutun?
    Eigentlich nichts.
    Aber wenn du dir mal die jüdische bzw. israelitische Geschichte anguckst, haben sich diese viele Jahrhunderte isoliert. So konnte man heute feststellen, das sie genetische Gemeinsamkeiten im weitervererbbaren Y-Chromosom wie auch in der Mito-DNA haben. Und so ist es zu bestimmten Zeitpunkten bei anderen Völkern gewesen, doch der Begriff Rasse hat hier nichts mit zutun. Lediglich die Verwandtschaften innerhalb einer Rasse, nämlich der menschlichen.

    Was ist jetzt bitte dein "Problem"?

  10. #220
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Schatzi, wärest du Vatrena hättest du meine Telefonnummer

    Du diskutierst gar nicht über Sarrazzins Thesen, stellst lediglich Fragen. Was ja auch dein gutes Recht ist. Ich habe ein Beispiel genannt für ein Buch, welches allein mit seinem Klappentext ganze muslimische Viertel auf die Beine bringen müsste, gehen wir mal von dem Hype aus, den Sarrazzin mit seinem Buch verzapft hat. Warum muss ich es gelesen haben um behaupten zu können, dass der allein schon der angekündigte Inhalt brisant ist?

    Dass Muslime prozentual in Deutschland gebildeter sind als die Deutschen selbst ist doch schön und gut. Nur hat Bildung nicht zwingend etwas mit Integration zu tun, oder?
    bildung hat nichts mit integration zu tun ? was bitte ?

    wie kann man sich hier bilden lassen , wenn man die sprache nicht beherrscht , gewisse schulen nicht besucht , ne ausbildung oder gar studium nicht anfängt ???

    so und nun zu meiner frage : was bedeutet für dich integration , wenn die sprache und bildung für dich nichts mit integration zu tun hat bzw nicht zwingend ?!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:03
  2. IDIOT DES JAHRES
    Von Melek im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 13:18
  3. Mesi?: Ustaška obeležja nosi idiot
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:30
  4. How to confuse an idiot
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 15:26
  5. Mehr Selbstvertrauen, du Idiot!
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:39