BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Satanismus-Vorwurf Indonesien verbietet Lady Gaga die Bühne

Erstellt von Ciciripi, 16.05.2012, 20:11 Uhr · 33 Antworten · 2.910 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085

    Satanismus-Vorwurf Indonesien verbietet Lady Gaga die Bühne

    Satanismus-VorwurfIndonesien verbietet Lady Gaga die Bühne

    image-351666-panoV9-ttdp.jpg

    Sexy Outfit! Förderung der Homosexualität!! Satansanbetung!!! Indonesische Islamisten laufen Sturm gegen ein geplantes Konzert von Lady Gaga - offenbar mit Erfolg: Die Polizei des Landes hat nun den Auftritt des Superstars in Jakarta untersagt.
    Jakarta - Die mehr als 50.000 Karten waren innerhalb von zweieinhalb Stunden vergriffen - doch die Fans haben sich wohl vergeblich auf den Live-Auftritt von Lady Gaga gefreut: Nach Protesten von Islamisten hat die indonesische Polizei ein für Anfang Juni in der Hauptstadt Jakarta geplantes Konzert des US-Superstars abgesagt. Es habe Einwände mehrerer Gruppierungen gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Das für den 3. Juni geplante Konzert sollte das größte von Lady Gagas "Born This Way Ball"-Tour in Asien werden, die seit April läuft.

    ANZEIGE




    Der Nationale Rat der islamischen Rechtsgelehrten habe höchstpersönlich gegen den "erotisch aufgeheizten" Auftritt der exzentrischen Sängerin und Homosexuellen-Aktivistin interveniert, verteidigte der Polizeisprecher die Entscheidung, keine Genehmigung zu erteilen. Bereits in der vergangenen Woche hatte bereits die radikalislamische Organisation "Verteidigerfront des Islam" (FPI) damit gedroht, die 26-Jährige auf dem Flughafen abzufangen, ihr Konzert platzen zu lassen und damit zu verhindern, dass sie "ihren satanischen Glauben" in Indonesien weiterverbreiten werde. Lady Gaga fördere zudem die Homosexualität, erklärte die Gruppe.Die FPI vereinigt halbkriminelle Gangs, die unter dem Vorwand, Moral und Anstand hochzuhalten, immer wieder Bars angreifen und Popkonzerte stören. In vielen Fällen geht es schlicht um Schutzgelderpressung. Die muslimischen Aktivisten haben auch den Bau von christlichen Gotteshäusern verhindert.
    Ein Hintertürchen steht Lady Gaga aber vielleicht noch offen: Nach Angaben des Polizeisprechers könnte das Konzert an einen anderen Ort verlegt werden, sollte die dortige Polizei nichts einzuwenden haben. Der Veranstalter war nach der Konzertabsage nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Zuvor hatte er erklärt, die Show im Gelora-Bung-Karno-Stadion mit 52.000 Plätzen sei innerhalb von zweieinhalb Stunden ausverkauft gewesen. Indonesien ist mit rund 240 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt.
    Derzeit absolviert Lady Gaga eine Welttournee. Bereits ihr Antrittskonzert in Asien hatte Ende April in Seoul für Probleme gesorgt - auch dort wegen religiöser Vorbehalte, allerdings waren es in Südkorea christliche Organisationen, die sich an dem Engagement der Sängerin für Homosexuellenrechte störten. Die Organisatoren setzten daher das Mindestalter für den Konzertbesuch von zwölf auf 18 Jahre herauf .
    Polizei Indonesien: Verbot von Lady-Gaga-Konzert wegen Satansanbetung - SPIEGEL ONLINE



  2. #2
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Super Aktion , finde ich !

  3. #3
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903

  4. #4
    Ilon
    Doppelmoral vieler Moslems. Hier soll man alle seine Freiheiten haben dürfen (ansonsten ist es Diskriminierung), aber wenn in islamisch geprägten Ländern die Freiheit eingeschränkt wird, ist okay.

  5. #5
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Ich denke, die Käufer der Konzertkarten wussten schon, worauf sie sich einlassen. Da muss doch niemand kommen und meinen, diese Leute bevormunden zu müssen. Ist ja nicht so, dass Lady Gaga durch die Kindergärten und Schulen des ganzen Landes tingelt und dort vor den Kindern in einem Kostum aus Schweinekoteletts ihre Mumu zur Show stellt. Lady Gaga ist doch noch relativ harmlos, da war Madonna in ihren besten Tagen noch heftiger.

  6. #6
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    lady gaga sollte überall verboten werden,so eine billige madonna imitation gehört einfach nur verboten.

  7. #7

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Solche Verbote sind unfreiheitsstaatlich.
    Lady Gaga provoziert gerne in die Richtung, aber Katholiken und nicht Muslime .
    z.B. Lady Gaga erzürnt Katholiken mit neuer Single - CELEBRITY.de

  8. #8
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Selbst Madonna wurde wegen ihren provokanten Show in Russland scharf attackiert (auch wenn die mafia sich hier im Vordergrund gerückt hat)

  9. #9
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Islam

  10. #10

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    förderung der Homosexualität

    hahahhahahahhahahahhahah

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Künstlerin wollte Hundewelpen auf Bühne erdrosseln - Gericht verbietet dies
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 10:42
  2. Lady Gaga badet im Blut
    Von Zurich im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 03:00
  3. Lady Gaga die Heilige?
    Von DZEKO im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 17:25
  4. Lady GaGa i pop-art
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 15:00
  5. Lady GaGa i nogomet
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 22:30