BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 21 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 207

Saudi Arabien: Todesstrafe droht wegen drei Tweets Drei kritische Beiträge über den

Erstellt von F21, 11.02.2012, 10:11 Uhr · 206 Antworten · 10.312 Aufrufe

  1. #91
    Shan De Lin
    behindert sowas auf twitter zu posten, wenn man weiss dass man dafür umgebracht werden kann. er weiss doch was für ne komische gesetzgebung dort herrscht, ich hoffe er kommt nochmal davon.

  2. #92
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Du hast nicht einmal Ahnung, wie Albanien islamisiert wurde. Mit Indonesien hast du Recht, mit dem Balkan und der Iberischen Halbinsel nicht. Die Nichtmoslems wurden als Menschen zweiter Klasse (sog. Dhimmis-Schutzbefohlene) behandelt. Sie durften keine öffentliche Ämter belegen und keine Waffen besitzen. Sie mussten sehr viel mehr Steuern an den Moslems zahlen und und und. Die Menschen taten also gut darin zu konvertieren, falls sie nicht systematisch aus der Gesellschaft ausgegrenzt werden wollten.
    geh so ein scheiss was du da erzählst, es gab genug christen und juden die öffentliche ämter bekleiden durften : ihr habt doch alle keine ahnung von der geschichte.

  3. #93
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    geh so ein scheiss was du da erzählst, es gab genug christen und juden die öffentliche ämter bekleiden durften : ihr habt doch alle keine ahnung von der geschichte.
    Hab ich genug Ahnung von Geschichte, wenn ich den Islam annehme?

  4. #94
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Hab ich genug Ahnung von Geschichte, wenn ich den Islam annehme?
    na es reicht schon wenn du bisschen in geschichtsbüchern rumstöberst.

    Die annahme des islams wäre natürlich auch schön, aber für diesen sachverhalt hier nicht notwendig.

  5. #95
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    na es reicht schon wenn du bisschen in geschichtsbüchern rumstöberst.

    Die annahme des islams wäre natürlich auch schön, aber für diesen sachverhalt hier nicht notwendig.
    Ich habe Geschichtsbücher gelesen und was ich hier geschrieben habe ist das, was in diesen Büchern steht. Willst du abstreiten, dass das arme Albanische Volk keine Vorteile hatte, wenn sie zum Islam übertraten?

    Aber mich interessiert eine Diskussion um die Islamisierung Albaniens an dieser Stelle relativ wenig.

  6. #96
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Ich habe Geschichtsbücher gelesen und was ich hier geschrieben habe ist das, was in diesen Büchern steht. Willst du abstreiten, dass das arme Albanische Volk keine Vorteile hatte, wenn sie zum Islam übertraten?

    Aber mich interessiert eine Diskussion um die Islamisierung Albaniens an dieser Stelle relativ wenig.
    ich meinte generell in der islamischen welt damals, nicht albanien.

    natürlich hast du das, alle hier sind belesen und gebildet und haben ahnung.

  7. #97
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    könnten sich gesetzte übermorgen auf dem balkan verändern, so das man euch auf eine einsame insel bringt?

    kann ich da noch hoffen?

  8. #98
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372
    AlbaMuslims schreibt:

    Doch desto trotz sollte man sich ja an die Gesetze des Landes halten. Der Saudi hat selber unüberlegt gehandelt, da können wir nichts dafür.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    AlbaMuslims dich trifft natürlich keine Schuld,aber er hat richtig gehandelt.
    Würdest du dich auch an die Nürnberger Rassengesetze halten??
    Wenn du zur zeit des Ns-Regime in Deutschland gelebt hättest.
    Nürnberger Gesetze

  9. #99
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    na es reicht schon wenn du bisschen in geschichtsbüchern rumstöberst.

    Die annahme des islams wäre natürlich auch schön, aber für diesen sachverhalt hier nicht notwendig.
    Rede nicht so herablassend. Aus meinen Beiträgen hier kannst du nicht entnehmen, dass ich nicht wüsste was ein Dhimmi oder ein Vasall ist.

  10. #100
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Ich habe Geschichtsbücher gelesen und was ich hier geschrieben habe ist das, was in diesen Büchern steht. Willst du abstreiten, dass das arme Albanische Volk keine Vorteile hatte, wenn sie zum Islam übertraten?

    Aber mich interessiert eine Diskussion um die Islamisierung Albaniens an dieser Stelle relativ wenig.
    Islam in Albanien

    Die Islamisierung weiter Teile der Bevölkerung setzte zu Beginn des 16. Jahrhunderts ein, wiederum im Süden eher und durchgreifender als im Norden. Es gab mehrere Gründe für den Erfolg der neuen Glaubensrichtung bei den Albanern: Die Begünstigung der Viehzucht durch das osmanische Celeb-System kam jenen Teilen der Bevölkerung entgegen, die als halbnomadische Wanderhirten lebten. Am besten konnte man als Muslim an diesem System partizipieren. Wie in Bosnien traten auch viele Adelige zum Islam über, um als Timarioten und Spahis weiter zur grundbesitzenden Oberschicht gehören zu können. Die unter osmanischer Herrschaft aufblühenden Städte (z. B. Elbasan, Berat, Delvina u.a.) waren Ziele der Binnenmigration. Die vom Land kommenden neuen Bewohner nahmen bald Glauben und Kultur der islamischen Oberschicht an. Ein wichtiger Grund für den Übertritt zum Islam war auch, dass man als Muslim keine Kopfsteuer zu zahlen hatte. Schließlich hängt die starke Islamisierung Albaniens auch damit zusammen, dass viele Männer aus dem armen Land ihr Glück beim osmanischen Militär suchten, wo sie alsbald den neuen Glauben annahmen. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gründe, die oft Motivation zum Religionswechsel waren, führten dazu, dass manche Konvertierten Kryptochristen waren, die heimlich die alte Religion weiter zelebrierten. Oft konvertierte zunächst nur das Familienoberhaupt und seine Angehörigen blieben Christen. Es bildeten sich auch Formen eines islamisch-christlichen Synkretismus heraus. So ist es zum Beispiel im Norden üblich, dass auch muslimische Bauern um den katholischen Viehsegen für ihre Herden bitten und die Priester ihn spenden.
    Die historische Forschung geht davon aus, dass die Kirchenbindung der Albaner zur Zeit der türkischen Eroberung geringer als bei anderen Balkanvölkern gewesen ist, weil das Land zwischen Ost- und Westkirche gespalten war und weil die Kirche in den miteinander rivalisierenden Fürstentümern wenige Institutionen, geringen Besitz und damit auch wenig Einfluss auf die Bevölkerung hatte. Dies soll die Islamisierung Albaniens begünstigt haben.
    Ende des 16. Jahrhunderts war die große Mehrheit der Stadtbewohner muslimisch, während in den Dörfern noch 80 Prozent Christen waren. Im Laufe des 17. Jahrhunderts nahm der auf die Christen ausgeübte Druck zur Konversion zu. Dies hatte zum einen politische Ursachen - die Osmanen gerieten zunehmend in die Defensive gegenüber den christlichen Mächten, zum anderen gab es wirtschaftliche Gründe - der Verfall des Timarsystems führte zur verschärften Ausbeutung insbesondere der christlichen Bauern durch die die Großgrundbesitzer. Um wenigstens der Kopfsteuer zu entgehen, traten deshalb im 17. Jahrhundert häufig ganze Dorfschaften zum Islam über. Seit dieser Zeit ist Albanien ein mehrheitlich muslimisches Land.
    Islam in Albanien

Seite 10 von 21 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 00:52
  2. Drei Männer in Bosnien wegen Anschlagsplänen festgenommen
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 15:03
  3. Saudi-Arabien droht mit Eingreifen
    Von Crane im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 19:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 22:09