BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Wie schafft man dauerhaften Frieden? Organisierung oder Werbung für gemischte Ehen ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 04.05.2011, 01:08 Uhr · 67 Antworten · 2.807 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309

    Wie schafft man dauerhaften Frieden? Organisierung oder Werbung für gemischte Ehen ?

    Worauf ich hinaus will ist denke ich klar. Ich beziehe mich auf Krisenregionen und solche die es potentiell in Zukunft werden könnten.

    Um sich als eine Gemeinschaft zu fühlen und gemeinsam mit dem gleichen Staat in welchem man lebt zu identifizieren ist es sinnvoll sich als EIN VOLK zu fühlen.
    Es sichert dauerhaft den Frieden, wenn alle Familien aller ethnischen Gruppen Verwandtschaftsverhältnisse untereindander haben. In wenigen Generationen könnte so tatsächlich die Basis geschaffen sein, sich als EINE GEMEINSCHAFT zu fühlen, wenn wenigstens einer aus jeder Familie bewusst jemand aus einer anderen ethnischen Gruppe heiratet.

    Dies hätte auch den Vorteil das nationalistischen Bewegungen, welche gerne mit Argumenten "traditioneller Feindschaften aus vergangenen Konflikten" agitieren, FÜR IMMER der Wind aus den Segeln genommen wird, da (vereinfacht ausgedrückt) die Vergangenheit aller Ethnien des Staates die Vergangenheiten jeder einzelnen Familie sind.

    Ob man nun dadurch tatsächlich zu einem Volk zusammenwächst oder nur "echte Verwandtschaft" miteinander hat -parallele Strukturen in denen nationaler Hass konserviert wird, würden hierdurch sicher abgebaut werden.

    Was meint ihr dazu ? Würdet ihr selbst, um Stabilität für einen gemeinsamen Staat zu gewähleisten und den Frieden für nachkommende Generationen zu sichern, bewusst jemanden aus einer anderen ethnischen Gruppe heiraten ?
    Ich würde es tun und ich würde sogar allen meinen Kindern (sobald ich welche habe) nahe legen es genauso zu tun.


    P.S. Wer WIRKLICH an die GLEICHWERTIGKEIT aller Völker glaubt, der kann nicht vollkommen dagegen sein.

  2. #2

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Solange es den Menschen gibt wird es auch immer Krieg geben.Es gibt keinen ewigen Frieden

  3. #3
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    wird es nie geben, was sich vor 10.000 jahren nicht geändert hatt wird sich heute auch nicht ändern. wir menschen sind so erschafen das wir immer mehr wollen, und auf erfolg des anderen neidisch sind.

    beispiel:

    bei kleinigkeiten fängt es schon an, oder bei kindesalter ''das gehört mir! nein das gehört mir!..''mami'' der hansi klaut meine barbiepuppe''

    und geht bis nach ganz oben in der politik. ''kosovo gehört zu albanien! nein kosovo gehört zu serbien, ''USA'' sag albanien die sollen damit aufhören''

    oder wie sagten die römer mal..''waffen erhalten den frieden''



  4. #4

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Mit dem Wohlstand kommt der Frieden von alleine.

  5. #5
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    in den Theorien der Internationalen Beziehungen heißt es, dass Demokratien keine Kriege gegeneinander führen...daher...

  6. #6
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Mit dem Wohlstand kommt der Frieden von alleine.
    damit ''du'' wohlstand haben kannst, muss jemand anderes seines abgeben

  7. #7
    Carlito
    Kein Frieden ohne gerechte Ressourcenverteilung.

  8. #8
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Ich spreche nicht davon, dass es keine zwischenstaatlichen Aueinandersetzungen geben wird. Mir geht es dabei vor allem um die Idee das Bewusst innerstaatliche Konflikte nicht durch Nationalhass geschürrt werden.

    Welcher Deutsche weiss heite noch, ob er von Franken, Friesen oder Sachsen usw. abstammt ? ...und sie haben alle mal gegeneinander gekämpft.


    Britanien war ursprünglich nur von Kelten besiedelt. Die Angeln, Sachsen und Jüten, welche einwanderten verschmolzen zu Angel-Sachsen und assimilierten die Kelten zu einem Grossteil. Dann wurden die Angel-Sachsen von den französichsprachigen Normannen besiegt und fortan herrschten sie als Oberschicht. Auch die Normannen und Angelsachsen verschmolzen und sie sind die heutigen Engländer.
    Im hundertjährigen Krieg (England gegen Frankreich) wurde übrigens französich als Kanzleisprache in England von englisch abgelöst.

    Es gibt noch viele Beispiele. Der Unterschied den mein Vorschlag macht, ist das ich eine solche Vermischung aktiv beeinflussen möchte.

  9. #9
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    in den Theorien der Internationalen Beziehungen heißt es, dass Demokratien keine Kriege gegeneinander führen...daher...
    internationale tests haben gezeigt, das man nicht so viel frei herumlaufen soll. da die chance überfahren zu werden größer ist, als wenn man sich zuhause einsperrt.

  10. #10
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    internationale tests haben gezeigt, das man nicht so viel frei herumlaufen soll. da die chance überfahren zu werden größer ist, als wenn man sich zuhause einsperrt.
    dann zeig mir mal ein paar Beispiele von demokratischen Ländern, die sich bekriegt haben.

    Ansonsten: Trottel.

    keine andere politische Theorie ist empirisch so gesichert wie diese.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 19:33
  2. "Gemischte" Ehen und Nationalität bzw. Religion der Kinder
    Von MaxMNE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 20:25
  3. asiatische Türken oder gemischte Türken
    Von yoona im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:02
  4. Werbung Werbung zum Forum Bitte
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 13:57