BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr? (Begründung bitte abgeben)

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    10 41,67%
  • Nein

    14 58,33%
Seite 27 von 31 ErsteErste ... 17232425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 303

An die Scharia-Befürworter: Würdet ihr in einem Gottesstaat auswandern?

Erstellt von Ilan, 26.03.2012, 12:55 Uhr · 302 Antworten · 14.459 Aufrufe

  1. #261
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von TrepcaShqip Beitrag anzeigen
    Ja ich weiss das du nicht dafür bist ist glaub keiner hier. Aber hier steht es doch Nach Scharia recht? Ich habe ehrlich keine ahnung was der unterschied zwischen Sunnitischen und schiiten ist. Ist nicht moslem = Moslem? Lesen sie nicht den gleichen Koran?? Und ich denke das Schariarecht ist bei all diesen Staaten gleich sonst würde es hier irgendwo stehen aber solche gegenbeweise bringst du nicht
    ich weiss nicht was für gesetze die schiiten haben ich weiss nur dass es sich unterscheidet, also die zwei gruppen haben unterschiedliche sichtweisen zu gewissen bereichen.

    oh mein gott, dann werde ich von miraus ab jetzt schiitische scharia und sunnitische scharia schreiben, damit ihr euch jetzt daran nicht auch aufhängt

  2. #262

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    191
    =) In diesen Bereich sind sie wie es aussieht einig, also Todesstrafe!

  3. #263
    Avatar von Sarajlijero

    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    1.227
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    oh sara du hast auch Xperia, ich auch hast du auch ein weisses, wie ich
    Musst du mich in aller Öffentlichkeit denunzieren?

    ...ne, schwarz :/

  4. #264
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Wo herrscht denn im ISLAMISCHEN Sinne die Scharia.

    Bitte die Instrumentalisierung seitens fanatischer Sterblicher
    nicht als Argument bringen,da ich gerne auf Augenhöhe einen Diskurs führen möchte.
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    :

    Du kannst höchstens mit den 7 Zwergen einen Diskurs auf Augenhöhe führen
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    So geistig umnachtet waren die 7 Zwerge lange nicht!

  5. #265
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Wie in jeder Religion wird es auch hier darauf hinauslaufen:
    Wein trinken aber Wasser predigen.


  6. #266
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    quatsch die würden alle nicht dorthin auswandern..

    Weil:

    *Iphone wäre verboten
    *pc wäre verboten
    *Pornoseiten wären blockiert
    *mercedes fahren wäre teufelswerk

  7. #267
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Scharia für den balkan..

  8. #268
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Lilith ich habe das hier schon sooft geschrieben und mir die finger wund getippt und trotzdem kommt ihr immer mit dem gleichen müll. Es ist schon sehr bedenklich dass wenn ich beiträge schreib, wo ich teilweise fast ne halbe stunde dran sitze um einen beitrag zu verfassen wo ich das alles erkläre was das ist wieso weshalb und kein schwein antwortet drauf, es wird knallhart ignoriert. am nächsten tag fängt man dann in einem andren thread wieder an, so wie du jetzt blabla wieso ist das überall so scheisse dann. was bezweckt ihr eigentlich damit? wenn es dich doch so brennend intressiert, und alle andren, wieso wird solchen beiträgen von mir und auch andren usern nie beachtung geschenkt, stattdessen verdrückt ihr euch dann, und am nächsten tag sucht ihr euch nen neuen thread wo muslimische user posten die nicht wirklich viel ahnung davon haben, und auf die geht ihr dann los. das ist doch irgendwo wirklich nicht mehr normal, bei aller liebe. ohne die sunnah wäre es einem moslem nicht möglich die einfachsten gebetsvorschriften zu kennen, oder die grundlegendsten sachen bzgl. fasten, gebetswaschung, etc... zu wissen, ihr aber wollt es besser wissen und uns erklären, das brauchen wir nicht, das ist böse.

    sooft ist das hier schon vorgekommen, wo jemand gefragt hat ja was ist nun scharia, erklärt es mir mal. dann ist wer gekommen hat das erklärt...keine antwort. am nächsten tag kommt die gleiche person und fängt an ja ihr könnt das nicht erklären was ist das, dann erklärt das wieder jemand, dieser jemand verfasst einen beitrag und erklärt das was dem gegenüber überhaupt nicht schmeckt, weil in dem beitrag steht ja nicht drinn, ja scharia ist steinigung, scharia ist umbringen von andersgläubigen...es kommt wieder keine antwort. man wartet dann wieder nen tag, bis der beitrag unter geht und eiert wieder in nem neuen thread rum "ja was ist denn nun scharia"

    ich versteh auch nicht was ihr euch an dem begriff scharia so dermaßen aufhängt, obwohl ihr wenn man euch fragen würde kein bisschen erklären könntet was das ist und worums da geht. Und ja ob du es glaubst oder nicht keiner macht es richtig, man missbraucht die religion auf perverse art und weise um kranke regimes aufrechtzuerhalten. Du kannst die scharia natürlich gerne weltweit verbieten und gottesstaaten verbieten, die demokratie einführen und und und aber diese leute werden dann halt eine andre möglichkeit finden um ihre ziele durchzusetzen.
    das problem dieser länder ist nicht der islam mit seinen gesetzen sondern die ganzen leute an der spitze, die es nicht als ihre oberste pflicht ansehen ihrem volk zu helfen. Es ist niemand da der reformen einführt. selbst wenn man dort die demokratie nach europäischem muster einführen würde, würde es trotzdem nicht vorangehen wenn an der spitze immer noch das gleiche gesindel sitzt wie jetzt.
    Shaaan, du meine Güte.
    Unser aller gewaltiges Problem gerade bei Dingen, die uns am Herzen liegen ist stark selektives Verstehen.

    Ich habe mich gar nicht dafür interessiert, was genau Scharia ist. Es ist Sache der betreffenden Gesellschaften, ob und wie sie sie leben usw. Fasse einfach nur meine Aussagen zusammen, verstehe wirklich nicht, was daran das Problem war?!

    1. Ich glaube an keine "Scharia" konkret in Tunesien
    2. Die strafrechtlichen Regeln, welche auch unbestritten zu deren Bestandteil gehören (Orientierung an Aussagen und Beispielen AlbaMuslims z.B.) sind für mich als wenigstens teilweise zu unverhältnismäßig abzulehnen.
    3. Langer Rede kurzer Sinn: Wenn in islamischen Ländern, Gesellschaften was auch immer als "Scharia" deklariert wird, so uneinheitlich gehandhabt wird, wundern mich entsprechende verqueere Bilder und Vorurteile nicht und gebe ich dann nicht nur westlichen Medien die Schuld.

    Das war eigentlich alles, nichts weiter?!

    Viele Grüße

  9. #269
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wieso weichst du denn immer aus. du begründest deine abneigung gegen die scharia mit dem argument dass es dort unmenschliche hinrichtungen gibt. aber ist ein elektrischer stuhl oder eine gaskammer oder eine todesspritze wie es sie in den USA gibt denn um so vieles menschlicher. und in den USA ist die fehlerquote und die gefahr dass eventuell auch ein unschuldiger dran glauben muss ebenfalls nicht gerade superniedrig. dort darf man ebenfalls bei einer hinrichtung sogar zusehen.
    Eine Hinrichtung und generell die todesstrafe ist immer schlimm, egal in welchem land und auf welche art und weise sie durchgeführt wird. Ich bin grundsätzlich gegen die todesstrafe, sollte es aber ein land unbedingt für notwendig halten die todesstrafe einzuführen dann nur bei leuten wo man wirklich WIRKLICH zu 100% sicher ist dass sie schuldig sind. Wenn man gegen die todesstrafe ist dann aber auch richtig und nicht bei arabischen ländern dagegen sein bei USA einfach ignorieren.
    Shan, ich weiche nicht aus sondern halte mich ans Thema.

    Ich bin grundsätzlich gegen die todesstrafe, sollte es aber ein land unbedingt für notwendig halten die todesstrafe einzuführen dann nur bei leuten wo man wirklich WIRKLICH zu 100% sicher ist dass sie schuldig sind
    Ich bin gegen die Todesstrafe weil es mit den Menschenrechten nicht vereinbar ist, egal wie du das siehst und kein Land der Welt hat das Recht sie für notwendig zu halten.

    Warum du gleich mit USA u.s.w. kommst verstehe ich auch nicht, es geht hier um die Scharia und die USA hat die meines Wissens nicht eingeführt. Ablenkmanöver.

  10. #270
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Allissa, Axha Paqarriz, Ego, FloKrass, liberitas, Lilith, Makedonier, Nothaltebucht, Plavi-Safir, Slavoncastav, Zanli

    Wusste garnicht, dass ihr die scharia befürwortet

Ähnliche Themen

  1. Scharia oder Scharia light? Eine gefährliche Wahl!
    Von Agnostiker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:41
  2. Mit Kapitalismuskritik zum Gottesstaat
    Von PokerFace im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 13:36
  3. Einer der größte Befürworter...
    Von Magnificient im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:23