BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr? (Begründung bitte abgeben)

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    10 41,67%
  • Nein

    14 58,33%
Seite 29 von 31 ErsteErste ... 1925262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 303

An die Scharia-Befürworter: Würdet ihr in einem Gottesstaat auswandern?

Erstellt von Ilan, 26.03.2012, 12:55 Uhr · 302 Antworten · 14.493 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Und das wird er immer bleiben.
    Sag ich doch :

  2. #282
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Sag ich doch :
    Was ist denn so schlimm daran, das wir nicht wollen, das sich auch nur ein Buchstabe im Koran verändert?

  3. #283
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Und das wird er immer bleiben.
    das glaube ich nicht..

    Vor ein Paar Jahren war es unmöglich das gläubige frauen sich schminken..

    Heutzutage haben Verschleierte Frauen Armani Lippenstift und MaxFactor Eyeliner und Designer Burka von Valentino.. Alles ist veränderbar wenn es die Hardcore Muslime tun.

  4. #284
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    das glaube ich nicht..

    Vor ein Paar Jahren war es unmöglich das gläubige frauen sich schminken..

    Heutzutage haben Verschleierte Frauen Armani Lippenstift und MaxFactor Eyeliner und Designer Burka von Valentino.. Alles ist veränderbar wenn es die Hardcore Muslime tun.
    Von was reden wir hier vom Koran?

  5. #285
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Habe ich etwas dagegen gesagt? Es war lediglich eine Feststellung von mir.

  6. #286
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Habe ich etwas dagegen gesagt? Es war lediglich eine Feststellung von mir.
    Ok dann ist ja gut.

  7. #287
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Von was reden wir hier vom Koran?
    nein lan Sharia.

  8. #288
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    nein lan Sharia.
    du hast mich aber Zitiert als ich mit Liberitas über den Koran schrieb.

  9. #289
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wer pfeift sich heute noch um die Gesetzgebung nach Mose?
    Wir werden streng gläubige Muslime niemals verstehen und sie uns nicht. Es liegen Welten dazwischen und die Aufklärung.
    Genau deshalb, meine Meinung, wird niemals ein westlicher Staat einem musl. Staat die Demokratier bringen können.
    Das ist doch der ganze Schwachsinn, wer entscheidet denn, wer streggläubig ist und wer nicht? Mittlerweile kommt es mir so vor, dass nur noch verblendete engstirnige Volltrottel "strenggläubig" sein können.
    Es gibt doch auch im Islam eine weite Bandbreite was Auslegungen und Anschauungen betrifft, nur wird es hier nicht so vermittelt. Alle islamischen Länder (zumindest soweit ich weiß) haben eine shariabasierte gesetzgebung. Das ist einfach ihr juristisches Erbe, sowie auch wir das juristische Erbe der außergewöhnlich grausamen römisch-christlichen gesetzgebung tragen. Das ist die Basis, selbst wenn sich der Charakter aufgrund zahlreicher Reformen stark geändert hat.
    Ähnliches gilt für shariabasierte gesetzgebung- selbst wenn sie reformiert wird, bleibt sie sharia-basiert. Das Scheidungsrecht oder Erbrecht kann z.B. sehr pragmatisch gehandhabt werden und Menschenrechten überhaupt nicht widersprechen.

    Der Westen hat doch die Menschenrechte nicht gepachtet, sie sind für alle Menschen weltweit erstrebenswert.
    Außerdem verstehe ich gerade nicht, worauf du hinauswillst angesichts meiner letzten drei Kommentare?

  10. #290
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Ich gehe nicht von der Türkei aus oder von dem "Europäischen" Islam, besser gesagt von den gemäßigten Islam aus. Wenn du die Welt betrachtest, wirst du erkennen, dass von gemäßigt immer weniger zu erkennen ist, ganz im Gegenteil. Immer mehr Fanatiker. Es wäre lächerlich zu leugnen, dass es eine Re-Islamisierung und das nicht nur in Europa gibt.

Ähnliche Themen

  1. Scharia oder Scharia light? Eine gefährliche Wahl!
    Von Agnostiker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:41
  2. Mit Kapitalismuskritik zum Gottesstaat
    Von PokerFace im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 13:36
  3. Einer der größte Befürworter...
    Von Magnificient im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:23