BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 130

Scharia in Europa einführen

Erstellt von Styria, 28.08.2010, 16:23 Uhr · 129 Antworten · 5.716 Aufrufe

  1. #101
    Theodisk
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    wovon redest du, nichts hat sich im christentum geändert.

    wir richten uns nur nach der bibel und den 10 geboten, und die sind so wie schon immer.
    Die 10 Gebote stammen ja bekanntlich aus den Büchern Mose. Er hatte sie damals auf steinerne Tafeln geschrieben. Und die Bücher Mose sind weitaus älter als der Islam...

  2. #102
    Fan Noli
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    ??????????

    ich versteh deine frage nicht, die 10 gebote sind von GOTT und an die sollte man sich halten.

    Du siehst wohl das es mehrere Religionen gibt oder? Übrigens haben auch die Juden die 10 Gebote. ich kann an den 10 Gbeoten nichts spziell christliches oder überhaupt was neues originelles was es nicht vorher gegeben hat erkennen? Und was lässt dich schliessen das die 10 Gebote von Gott sind?

  3. #103

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    ??????????

    ich versteh deine frage nicht, die 10 gebote sind von GOTT und an die sollte man sich halten.

    Von Gott, a ha, so so ............

  4. #104
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Die 10 Gebote stammen ja bekanntlich aus den Büchern Mose. Er hatte sie damals auf steinerne Tafeln geschrieben. Und die Bücher Mose sind weitaus älter als der Islam...

    Oder anders ausgedrückt sie stammen vom Judentum.

  5. #105

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Die 10 Gebote stammen ja bekanntlich aus den Büchern Mose. Er hatte sie damals auf steinerne Tafeln geschrieben. Und die Bücher Mose sind weitaus älter als der Islam...
    mir ist klar das alles älter ist als der islam...

    die 10 gebote und die bibel sind beide älter als der gesammte islam.

    aber was willst du mir jetzt damit sagen?

  6. #106

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Du siehst wohl das es mehrere Religionen gibt oder? Übrigens haben auch die Juden die 10 Gebote. ich kann an den 10 Gbeoten nichts spziell christliches oder überhaupt was neues originelles was es nicht vorher gegeben hat erkennen? Und was lässt dich schliessen das die 10 Gebote von Gott sind?
    die 10 gebote gehören zu uns christen weil sie von GOTT sind

  7. #107

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Oder anders ausgedrückt sie stammen vom Judentum.
    alter nix judentum islam christentum, sie sind GOTTES GEBOTE und schluss

  8. #108
    Emir
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Nachdem es in grossbritanien bereits 84 gerichtshöfe gibt,in welchen für das zivilrecht nach der scharia geurteilt wird, denke ich das dies auch in allen anderen europäischen staaten erlaubt werden sollte.

    Ich gehe sogar noch weiter und würde auch noch das strafrecht nach der scharia einführen.

    Damit würde für unsere muslimischen mitbürger ein weiterer schritt für die religionsfreiheit endlich erfüllt werden. Wie denkt ihr darüber?

    Von mir schon mal ein Nein und sollte das passieren, dann gehe ich runter nach Bosnien ... Kein bock auf Ninjas ...

  9. #109
    Milo7
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Oder anders ausgedrückt sie stammen vom Judentum.

    Ja aber im Christentum kommt hinzu , dass du deinen Nächsten lieben sollst, (nicht nur deinen Glaubensbruder oder Stammesbruder wie in Judentum und Islam, sondern vorallem auch die Feinde) , du sollst böses nicht mit bösem vergelten. (also nicht rächen , wie früher bei den Juden) , das Christentum ist für die gesammte Menschheit und nicht nur für eine Stamm oder Volk wie bei den Juden.

    Die Juden haben sich streng an ihre Gesetze halten müssen und haben die Gnade vernachlässigt, weil sich alles nach Buchstaben machen wollten, durch Jesus Christus kam die Gnade, usw usf. Das Christentum baut auf dem Judentum auf. Natürlich ist es was neues, schon alleine deswegen verstehe ich auch nich den Islam , erstens zumal er nicht prophezeit wurde und zweitens weil er rückwirkend ist und sich nicht entwickelt hat, er ist genau so dort irgendwo wo es das Judentum war oder ist(zum Teil finde ich im Islam einige Sachen schlimmer ). Im Islam bist du nur ein Sklave Gottes. Gläubige Christen dürfen sich Kinder Gotte nennen. Im Islam ist Gott irgendwo wieder weit weg, für uns erneidrigte sich Christus um sein Geschöpf zu befreien usw, usw.. Darum verstehe ich solche Gesetze wie die Scharia nicht.

  10. #110
    Emir
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Wo ist der Papst wenn man ihn mal braucht? Er soll zum Kreuzzug aufrufen.

Ähnliche Themen

  1. Scherbengericht wieder einführen?
    Von Friedrich der Große im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 21:50
  2. Scharia oder Scharia light? Eine gefährliche Wahl!
    Von Agnostiker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:41
  3. Libysche Rebellen wollen islamisches Scharia-Recht einführen
    Von BeZZo im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 03:52
  4. Bosančica im Schulunterricht einführen?
    Von McChevap im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 17:32