BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 130

Scharia in Europa einführen

Erstellt von Styria, 28.08.2010, 16:23 Uhr · 129 Antworten · 5.714 Aufrufe

  1. #21
    Mačak
    Oh mein Gott manche von euch haben einen an der Waffel, wenn sie glauben dass es in GB die Scharia gibt...

    Das sind wahrscheinlich solche die denken Zürich ist die Hauptstadt der Schweiz...ahahah

  2. #22

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott manche von euch haben einen an der Waffel, wenn sie glauben dass es in GB die Scharia gibt...

    Gibt es nicht?

  3. #23
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Was ist wichtiger, Religionsfreiheit oder Menschenrechte?







    Dann muß man auf den ganzen Kuchen verzichten.
    Wäre es nicht rassistisch,wenn man Muslime ihre volle Religionsfreiheit verwehren würde? Außerdem haben Muslime ihre eigenen Menschenrechte. Die Kairoer Erklärung

  4. #24

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Was ist wichtiger, Religionsfreiheit oder Menschenrechte?
    Menschenrechte.

    Aber dann soll auch nicht behauptet werden das in Deutschland oder sonst wo in Europa Religionsfreiheit herrscht, denn ich versteh unter Religionsfreiheit was anderes.

  5. #25
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Du kannst dir die Scharia selbst einführen....

  6. #26
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Deine muslimische mitleidstour funktioniert hier nicht mehr
    Ich brauche euren Mitleid gewiss nicht, aber trotzdem ändert es nichts an meinem Beitrag, es ist so wie es ist und deswegen ging meine Antwort an BRUDER Capo und nicht an dich.

  7. #27

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht rassistisch,wenn man Muslime ihre volle Religionsfreiheit verwehren würde? Außerdem haben Muslime ihre eigenen Menschenrechte. Die Kairoer Erklärung



    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    Menschenrechte.

    Aber dann soll auch nicht behauptet werden das in Deutschland oder sonst wo in Europa Religionsfreiheit herrscht, denn ich versteh unter Religionsfreiheit was anderes.

    Auf Religion und Religionsfreiheit kann man getrost verzichten da es bekanntlich keinen Gott gibt.

  8. #28
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott manche von euch haben einen an der Waffel, wenn sie glauben dass es in GB die Scharia gibt...

    Das sind wahrscheinlich solche die denken Zürich ist die Hauptstadt der Schweiz...ahahah
    Hier wird ihnen geholfen

    Britain has 85 sharia courts: The astonishing spread of the Islamic justice behind closed doors | Mail Online

  9. #29
    Mačak
    Oh ok...anscheinend doch, aber gut wir verstehen ja unter Scharia gleich immer Todesstrafe...was aber nicht stimmt check ich auch erst jetzt

    In westlichen Industriestaaten sowie in sonstigen nicht islamisch geprägten Ländern der Welt kann die Schari’a – vermittelt über das jeweilige Internationale Privatrecht des Landes – Rechtswirkung entfalten. Allerdings findet die Geltung etwa in Deutschland ihre Grenzen im Ordre public: so werden Normen, die mit rechtlichen Grundvorstellungen unvereinbar sind, nicht angewendet. In Großbritannien wird die Schari’a nicht von den staatlichen Gerichten angewendet, allerdings gibt es in bestimmten Fällen religiöse Schiedsgerichte, die auf freiwilliger Basis von den Parteien angerufen werden können. Dabei kommt die Schari’a zur Anwendung, soweit sie nicht gegen Common Law verstößt.

  10. #30
    Mačak
    Oh ok...anscheinend doch, aber gut wir verstehen ja unter Scharia gleich immer Todesstrafe...was aber nicht stimmt check ich auch erst jetzt

    In westlichen Industriestaaten sowie in sonstigen nicht islamisch geprägten Ländern der Welt kann die Schari’a – vermittelt über das jeweilige Internationale Privatrecht des Landes – Rechtswirkung entfalten. Allerdings findet die Geltung etwa in Deutschland ihre Grenzen im Ordre public: so werden Normen, die mit rechtlichen Grundvorstellungen unvereinbar sind, nicht angewendet. In Großbritannien wird die Schari’a nicht von den staatlichen Gerichten angewendet, allerdings gibt es in bestimmten Fällen religiöse Schiedsgerichte, die auf freiwilliger Basis von den Parteien angerufen werden können. Dabei kommt die Schari’a zur Anwendung, soweit sie nicht gegen Common Law verstößt.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scherbengericht wieder einführen?
    Von Friedrich der Große im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 21:50
  2. Scharia oder Scharia light? Eine gefährliche Wahl!
    Von Agnostiker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:41
  3. Libysche Rebellen wollen islamisches Scharia-Recht einführen
    Von BeZZo im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 03:52
  4. Bosančica im Schulunterricht einführen?
    Von McChevap im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 17:32