BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Am Schauplatz - tschetschenische und afghanische Jugendliche in Wien

Erstellt von hugoto, 21.07.2016, 23:16 Uhr · 22 Antworten · 1.928 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.086

    Am Schauplatz - tschetschenische und afghanische Jugendliche in Wien

    Sollte man sich ansehen, sehr interessant, zeigt das wahre Leben ohne Wertung:

    Sie dealen mit Drogen, liefern sich Schlägereien und rauben Passanten aus - so liest man es in den Tageszeitungen. Immer wieder hört man von Orten in Wien, wo sich angeblich Jugendbanden herumtreiben. Vor allem zwischen jungen tschetschenischen und afghanischen Männern soll es immer wieder zu Konflikten kommen.

    Julia Kovarik und Alexandra Augustin von "Am Schauplatz" wollten es genauer wissen und haben in Wiener Parks mit Jugendlichen über ihr Leben gesprochen.
    Am Schauplatz: Kampf im Park vom 21.07.2016 um 21.05 Uhr / ORF TVthek

  2. #2
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Hmm muss ich mir demnächst ansehen, die "am Schauplatz" Reportagen lohnen sich immer.

  3. #3

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    11.499
    Die armen minderjährigen Flüchtlinge brauchen eine Therapie, um ihr Dealen, Rauben und Körperverletzung ohne Strafrechtliche Folgen verarbeiten zu können

  4. #4

    Registriert seit
    22.04.2016
    Beiträge
    470
    Selbstbewusste intelligente Menschen, gehen täglich in die Moschee, haben viel Ehre und Stolz.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Hmm muss ich mir demnächst ansehen, die "am Schauplatz" Reportagen lohnen sich immer.
    Für ORF Verhältnisse eigentlich ganz gut.
    Schau es dir an

  5. #5
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.406
    Jeder kommt mehr oder minder unter die Räder, wenn er keine Tagesstruktur hat und sozial eingebunden ist.

    Gerade unbegleitete Jugendliche müssen sinnvoll beschäftigt werden. Sonst kommt eben so etwas heraus.

    Mich würde mal interessieren, ob sich die Leute, die unbedingt auch hierher wollen, nicht per facebook etc. informieren, wie es wirklich hier aussieht. Internet gibt es doch überall.

  6. #6
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Tschetschen und Afghanen da kann m,an eigentlich 95 bis 99% abschieben. Das ist die ganze Wahrheit, sie passen nicht nach Europa, würden sie in ein arabisches Land einwandern könnten sie es zu was bringen. So fern sie überleben, den Araber lassen sich nichts von halbstarken Trotteln gefallen.

  7. #7
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Die Medizin für diese Krankheit heisst Спецназ

  8. #8
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314


    Nein, es reicht ein bisschen Dresche und eine Hercules. Das schafft auch das Heer, die Speznas kann in Russland für Ordnung sorgen.

  9. #9
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.951
    haha deutschland hauptstadt

  10. #10

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    697
    Afghanen und Tcheschenen sind Konkursmaterial der Sowjets/Russen und Amerikaner sowie jene Europäischen Ländern die dort Einheimische umgebracht haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 19:20
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49
  3. Montengro: Fremde im eigenen Land und am eigenen Strand
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:37
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 13:49
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 19:32