BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83

Schriftsteller und andere über Muhammed (saws)

Erstellt von citro, 06.09.2008, 20:06 Uhr · 82 Antworten · 4.158 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Sure 7 Vers 54:

    "Seht, euer Herr ist Allah, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, (und) Sich alsdann (Seinem) Reich hoheitsvoll zuwandte: Er läßt die Nacht den Tag verhüllen, der ihr eilends folgt. Und (Er erschuf) die Sonne und den Mond und die Sterne, Seinem Befehl dienstbar. Wahrlich, Sein ist die Schöpfung und der Befehl! Segensreich ist Allah, der Herr der Welten.

    Und jetzt die Sure 41 Vers 9 bis 12:

    9:"Sprich: ""Leugnet ihr Den wirklich, Der die Erde in zwei Tagen schuf? Und dichtet ihr Ihm Nebenbuhler an?"" Er allein ist der Herr der Welten.

    10: "Und Er gründete in ihr feste Berge, die sie überragen, und segnete sie und ordnete auf ihr ihre Nahrung in richtigem Verhältnis in vier Tagen - gleichäßig für die Suchenden.

    11: "Dann wandte Er Sich zum Himmel, welcher noch Nebel war, und sprach zu ihm und zu der Erde: ""Kommt ihr beide, willig oder widerwillig."" Sie sprachen: ""Wir kommen willig.""


    12: "So vollendete Er sie als sieben Himmel in zwei Tagen, und jedem Himmel wies Er seine Aufgabe zu. Und Wir schmückten den untersten Himmel mit Leuchten, (welche auch) zum Schutz (dienen). Das ist die Schöpfung des Erhabenen, des Allwissenden."


    So... ich will ja jetzt nicht die grundlegende Mathematik anzweifeln, aber in Sure 7 steht doch eindeutig 6 Tage für Himmel und Erde.
    In Sure 41 steht plötzlich für die Erde 2 Tage, Berge und Schnickschnack 4 Tage und Himmel nochmal 2 Tage. Macht dann zusammen 8 Tage für Himmel und Erde.
    warum rechnest du alles zusammen? und warum ziehst du die versen aus dem kontext heraus? meinst du muhammed hat sich wirklich verrechnet?

    Himmel und die Erde in sechs Tagen

    also himmel und erde alles zusammen in 6 tagen, 4 davon waren die berge...
    himmel und erde hat er gleichzeitig erschafen
    11: "Dann wandte Er Sich zum Himmel, welcher noch Nebel war, und sprach zu ihm und zu der Erde: ""Kommt ihr beide, willig oder widerwillig."" Sie sprachen: ""Wir kommen willig.""

    Haben die Ungläubigen nicht gesehen, dass die Himmel und die Erde eine Einheit waren, die Wir dann zerteilten?…(Quran, 21:30)
    (wissenschaftlich bewiessen)
    es waren also keine 4 sodern 2 tage, in sure 7:54 werden himmel und erde zusammen erwähnt in sure 41 separat, und nur weil sie separat erwähnt werden denkst du waren das 4 tage?

    ok sagen wir himmel und erde waren in 2 tagen fertig
    wenn ich dich frage wie lange hat es für himmel gebraucht sagst du mir 2 oder?
    und für erde? sagst du mir auch 2? dann kommt die nächste frage gleichzeitig oder reihe nach? und die antwort steht in sure 7:54. die antwort war schon vorher gegeben um uneinigkeiten zu vermeiden aber das hilft dir auch nicht.
    dazu kommen noch diese 4 tage von bergen also ist wieder die erde gemeint eventuell himmel.. je mehr man sucht desto komplizierter wirds und ist auch unwichtig darum ist hier die antwort.... sure 3:7
    3:7.Die einzig richtige Deutung weiss nur Gott allein.

    wie soll ich diese zahlen zusammenrechnen 6+4, 4+2+2 oder 4+2??
    6+4, 4+2+2 und 4+2 alle zusammen ergeben 24
    sure 7 + sure 41 = 48 also + 24
    1 tag = 24 stunden
    48:24=2
    die zahlen passen einfach zusammen doch was sie sagen wollen ist eine andere frage..
    nicht mal muhammed wusste es darum hat er nichts geändert wenn er wollte konnte er schnell die 4 in 2 umwandeln.. somit wäre alles erledigt und so blöd war er auch nicht:P

    was hast du davon wenn du ganz genau wissen willst wieviele tage es genau waren?
    es ist genau so wenn irgendwo steht prophet moses schlief unter dem baum und du fragen würdest was war das für ein baum? verstehst du also überlege es dir..
    perfektionist ist keine gute sache

    Erde in zwei Tagen
    Berge ... vier Tagen
    sieben Himmel in zwei Tagen
    und 1 tag ist bei gott soviel ich weiss = 1000 jahren
    es gibt unklare versen im koran damit wir geprüft werden ob wir wirklich lesen und lernen... oder nur einfch nachmachen was da steht..


    3:7. Er ist es, der auf dich das Buch herabsandte. In ihm sind eindeutig klare Verse - sie sind die Mutter des Buchs - und andere, mehrdeutige. Diejenigen nun, deren Herzen zum Abweichen neigen, suchen vor allem das Mehrdeutige darin, (Trooooyy) um Uneinigkeit zu verursachen und es(nach eigenem Gutdünken)auszulegen. Die einzig richtige Deutung weiss nur Gott allein. Das eine wie das andere ist von unserem Herrn. Aber nur die Verständigen beherzigen es.

  2. #42
    Luli
    X-D Meine Güte. Troy hör auf. ^^

  3. #43

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    er wollte es

  4. #44
    Crane
    Hab mir deinen Beitrag natürlich nicht komplett durchgelesen...

    Aber um es mal ganz kurz zu sagen...

    In Sure 41 steht ganz genau, dass die Erde und der Himmel eben nicht gleichzeitig erschaffen wurden. Da steht ganz genau, in welcher Reihenfolge dies passiert ist. Erst die Erde, dann die Berge und dann den Himmel.

    Da steht ganz genau dieses Wort... "Dann"... im arabischen ist es noch deutlicher. Denn das Wort was dort benutzt wird hat einen noch stärkeren Bezug zur Zeitreiehenfolge und besagt ganz genau, dass der Himmel erst nach der Erde geschaffen wurde.

    Also hör auf dir so einen Scheiß aus den Fingern zu saugen. Mohammed konnte sich einfach selber an die andere Sure nicht mehr erinnern. Und als er sich diesen Scheiß ausgedacht hat ist nun mal dieser Widerspruch entstanden.

    Wäre der Koran von Gott, so gäbe es natürlich keinen Widerspruch.

  5. #45

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Erst die Erde, dann die Berge und dann den Himmel.
    und wo ist das problem?
    zu erst kommt die erde dann die atmosphere, himmel...
    und am anfang war alles aus gas und staub (also die erde und himmel waren eins) dann haben sich die sterne und planeten gebildet somit ist auch platz für himmel entstanden
    egal wie du willst

    9:"Sprich: ""Leugnet ihr Den wirklich, Der die Erde in zwei Tagen schuf? Und dichtet ihr Ihm Nebenbuhler an?"" Er allein ist der Herr der Welten.

    10: "Und Er gründete in ihr feste Berge, die sie überragen, und segnete sie und ordnete auf ihr ihre Nahrung in richtigem Verhältnis in vier Tagen - gleichäßig für die Suchenden.

    11: "Dann wandte Er Sich zum Himmel, welcher noch Nebel war, und sprach zu ihm und zu der Erde: ""Kommt ihr beide, willig oder widerwillig."" Sie sprachen: ""Wir kommen willig.""


    12: "So vollendete Er sie als sieben Himmel in zwei Tagen, und jedem Himmel wies Er seine Aufgabe zu. Und Wir schmückten den untersten Himmel mit Leuchten, (welche auch) zum Schutz (dienen). Das ist die Schöpfung des Erhabenen, des Allwissenden."

    wo steht "dann"??
    unter 9 und 10 redet gott nur über die erde 2+4 sind 6
    dann fangt er eine neue geschichte an mit himmel,11 und 12, da haben wir nur 2

    und wenn gott in sure 7 sagt "Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf"
    sind das wieder 2 tage wenn man die 4 weg nimmt

    also 2 für himmel und erde (inkl. 4 berge) sind wieder 6

  6. #46
    Crane
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    und wo ist das problem?
    zu erst kommt die erde dann die atmosphere, himmel...
    und am anfang war alles aus gas und staub (also die erde und himmel waren eins) dann haben sich die sterne und planeten gebildet somit ist auch platz für himmel entstanden
    egal wie du willst
    Junge... Koran labert scheiße... einmal sagen dies und dann sagen das... aber geht nicht beides... Koran falsch, wallah.

  7. #47

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    ok
    und jetzt?

  8. #48

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Mir ist jetzt schwindlig...

  9. #49

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Mir ist jetzt schwindlig...
    anstrengend was??

  10. #50
    Crane
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    ok
    und jetzt?
    Und jetzt was?

    Du meintest der Koran sei ohne Widersprüche... dabei ist er voll davon. Der Koran ist eher von einem Affen geschrieben worden als von Gott.

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Andere Länder, andere Sitten
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 10:19
  3. Gerüchte über andere ...
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 22:18
  4. Spiel: Eindrücke über andere User
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 21:49