BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 100

Ist Schutz vor "Ehrenmord" überhaupt möglich?

Erstellt von Cobra, 29.01.2013, 10:46 Uhr · 99 Antworten · 3.511 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Da kennst du aber die Berg - Griechen noch nicht
    Was sind Berggriechen? Ich kenne nur Berggorillas. Berggorilla

  2. #32
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    so unrecht hat Yunan nicht, du sagts ''Eifersucht'' wenn mich meine frau betrügt und ich töte sie aus eifersucht mache ich es nicht weil ich vertweifelt war, sondern weil diese frau meine ''Ehre'' verletzt hat. also kann man schon von Ehrenmord sprechen. doch das Ausländische familiendramen automatisch als Ehrenmorde eingestuft werden und Deutsche Familiendrama..''nur'' als drama dargestellt wird ist leider die Realität.

    eigentlich kann man es drehen wie man will beides sind im nachhinein ein ''Familiendrama'' da etwas schlimmes in der familie passiert ist.
    Mann kann es wirklich drehen und wenden wie man will. Ich erzähle nun zwei ähnliche Geschichten, die eine ist kürzer die andere länger:

    Ein deutsches Ehepaar scheidet sich. Die Ex-Frau erhält das Sorgerecht für die Kinder. Mann rastet angesichts der Ungerechtigkeiten, Unterhaltszahlungen usw. nach ein paar Jahren aus und tötet allesamt & letzten Endes auch sich selbst.

    Die Frau des Mannes aus x (beliebiges Land) haut nach jahrelanger Misshandlung ab. Mann kommt ihr auf die Schliche und ermordet sie.

  3. #33
    Yunan
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Kann dir hierbei nicht zustimmen. Bei einem Familiendrama spielt der sozio-ökonomische Status, Geldprobleme, Eifersucht usw. eine vordergründige Rolle, während es bei einem Ehrenmord so ist, dass sich der "Nestbeschmutzer" den Zorn des Familienpatriarchen auf sich zieht mit den entsprechend drastischen Konsequenzen.

    "Nestbeschmutzer" = Einen deutschen Freund haben.
    Komm mir hier nicht mit pseudowissenschaftlichen Begriffen daher. Wenn ein Mann seine Frau aus Eifersucht umbringt, dann tut er das weil er sich in seiner Ehre gekränkt fühlt und diese durch den Mord an ihr widerherstellt. Also ein Ehrenmord.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wie oft beschließt eine gesamte deutsche Familie die Tochter umbringen zu lassen zumeist noch vom Bruder oder Cousin, weil sie einen nichtdeutschen Freund oder einen Freund mit Migrationshintergrund hat?
    Nur weil Deutsche eine andere Auffassung von Ehre haben und sich in anderen Situationen um ihr Ehrgefühl Gedanken machen, ändert das immer noch nichts daran, dass es sich auch hier um die Ehre handelt, du Dummbatz.

  4. #34
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Komm mir hier nicht mit pseudowissenschaftlichen Begriffen daher. Wenn ein Mann seine Frau aus Eifersucht umbringt, dann tut er das weil er sich in seiner Ehre gekränkt fühlt und diese durch den Mord an ihr widerherstellt. Also ein Ehrenmord.
    Der Unterschied ist wohl aber auch das die BRD Bürger keine Gesellschaft sind in der das eine vorgeschriebene Verhaltensdoktrine sind die sich auf Glauben oder andere "Gesetzte" stützt, sondern ausschliesslich individueller Natur und von Einzeltätern ausgeübt wird.

  5. #35

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Die Gründe sind doch eigentlich die selben, eine psychische Störung.

  6. #36
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Komm mir hier nicht mit pseudowissenschaftlichen Begriffen daher. Wenn ein Mann seine Frau aus Eifersucht umbringt, dann tut er das weil er sich in seiner Ehre gekränkt fühlt und diese durch den Mord an ihr widerherstellt. Also ein Ehrenmord.
    Pseudowissenschaftlich? Das sind wissenschaftliche Begriffe, aber solche, welche eine breite Masse auch verstehen dürfte. Ich habe keinen Grund einen auf Klugscheisser zu machen.

    Ein Türke handelt eher, da er sich in seinem Stolz gekränkt fühlt. Ein Deutscher der seine Frau ersticht, der handelt aus reiner Eifersucht, ist also schlichtweg besitzergreifend.

    Und jetzt rate mal bei welcher Familie der Übeltäter wohl eher auf Zustimmung / Unterstützung seitens der Familie zählen darf.

  7. #37

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Komm mir hier nicht mit pseudowissenschaftlichen Begriffen daher. Wenn ein Mann seine Frau aus Eifersucht umbringt, dann tut er das weil er sich in seiner Ehre gekränkt fühlt und diese durch den Mord an ihr widerherstellt. Also ein Ehrenmord.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nur weil Deutsche eine andere Auffassung von Ehre haben und sich in anderen Situationen um ihr Ehrgefühl Gedanken machen, ändert das immer noch nichts daran, dass es sich auch hier um die Ehre handelt, du Dummbatz.
    Scheint ja gerade so als ob Du Sympathien für diese Form von Ehre hast, wenn jemanden umbringt weil er sich nach Ansicht der Familie falsch verhalten hat oder warum tust das so besonders erwähnen dass Deutsche eine andere Auffassung von Ehre haben?

    Sollte eigentlich das normalste auf der Welt sein, dass man sich nicht in seiner Ehre gekränkt fühlt und dann dementsprechend handelt, weil die Tochter einen Freund aus einem anderen Kulturkreis hat, bei Deutschen würde man das ansonsten Rassismus nennen, bei Migranten hat das dann nach Ansicht von Leute wie Dir mit einem anderen kulturellen Bewußtsein zu tuen und ist halt Tradition.

  8. #38
    Yunan
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist wohl aber auch das die BRD Bürger keine Gesellschaft sind in der das eine vorgeschriebene Verhaltensdoktrine sind die sich auf Glauben oder andere "Gesetzte" stützt, sondern ausschliesslich individueller Natur und von Einzeltätern ausgeübt wird.
    Das tun irgendwelche Kurden doch auch nicht. Es geht immer um die persönliche Auffassung von Ehre. Der eine Kurde wird es tun, der andere nicht. Der eine Deutsche wird es tun, der andere nicht.

    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Pseudowissenschaftlich? Das sind wissenschaftliche Begriffe, aber solche, welche eine breite Masse auch verstehen dürfte. Ich habe keinen Grund einen auf Klugscheisser zu machen.

    Ein Türke handelt eher, da er sich in seinem Stolz gekränkt fühlt. Ein Deutscher der seine Frau ersticht, der handelt aus reiner Eifersucht, ist also schlichtweg besitzergreifend.

    Und jetzt rate mal bei welcher Familie der Übeltäter wohl eher auf Zustimmung / Unterstützung seitens der Familie zählen darf.

    Was soll denn bitte "Eifersucht" sein? Wenn ein Deutscher seine Frau absticht, dann tut er es weil er sie lieber tot als mit einem anderen sehen möchte. Er kann sich nicht damit abfinden, dass die Frau sich seinem Einfluss entzieht und um das geht es bei den Kurden doch auch. Es geht um Einfluss und Kontrolle.

  9. #39
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Also den Fall möchte ich mal bitte sehen, wo eine deutsche Familie sich zusammen berät, wie sie ihre Tochter umbringen, weil sie nen ausländischen Freund hat!

  10. #40
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das tun irgendwelche Kurden doch auch nicht. Es geht immer um die persönliche Auffassung von Ehre. Der eine Kurde wird es tun, der andere nicht. Der eine Deutsche wird es tun, der andere nicht.
    Während die einen mit sich hadern ob sie es tun oder nicht ist es bei den anderen ein ganz klares nogo.
    Der Unterschied ist gewaltig.

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Ehrenmord"
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 05:08
  2. Sammelthread "Ehrenmord"
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 791
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 14:00
  3. Forscher hält Rückkehr der "Killerpilze" für möglich
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 21:07
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. ,,Wandel in Bosnien möglich"
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:08