BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie würden eure Eltern reagieren

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die sind voll streng und würden mich nicht mehr ansehen

    7 10,00%
  • Die wären auf schlimmste enttäuscht und würden es mir ewig vorhalten aber mir auch helfen

    28 40,00%
  • Keine ahnung ich kann meine eltern da nichts abschätzen

    15 21,43%
  • die sind ganz locker und würden es akzeptieren

    9 12,86%
  • bei mir besteht da nicht die gefahr, weil mit world of warcraft kann man keine kinder kriegen

    11 15,71%
Seite 24 von 34 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 334

Schwanger

Erstellt von Shan De Lin, 21.09.2009, 21:00 Uhr · 333 Antworten · 12.268 Aufrufe

  1. #231
    bolan
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was vergewaltigung betrifft, würde ich ihnen einreden nicht ab zu treiben.

    na ja immerhin konsequent biste
    wobei ich die meinung ja net teilen kann

  2. #232
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was vergewaltigung betrifft, würde ich ihnen einreden nicht ab zu treiben.
    Junge, weißt du, wie leicht sich das jetzt sagt!
    Was wenn sie dir sagt, sie hasst dieses Kind in sich, weil es von diesem Mann ist, der ihr eine solche Gewalt zugefügt hat? Wenn sie sich täglich die Augen ausheult und nachts nicht schlafen kann und sich nichts mehr wünscht, als dieses Kind loszuwerden? Jeder Bruder, der da sagen würde "Krieg es trotzdem", der kann kein Herz haben!!

  3. #233
    benutzer1
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Ich meinte auch diese religiösen Männer!
    Gibt nur ganz ganz wenige. Meine persönliche Erfahrung. Ist leider so.

    ergibt für mich kein sinn.

    ich schrieb männer, die aus religiösen gründen warten möchte. ist eine tatsache.
    versteh jetzt nicht, wieso du da noch mal nen unterschied feststellen möchtest.
    einer der es eben trotzdem macht ist kein mann, der aus religiösen gründen warten möchte.

    wie viele es von diesem männern prozentual gesehen gibt, hab ich nicht geschrieben. aber es kann durchaus sein, dass eben 80 prozent nicht so sind.

  4. #234
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    [QUOTE=Bambi;1650927]Junge, weißt du, wie leicht sich das jetzt sagt!
    Was wenn sie dir sagt, sie hasst dieses Kind in sich, weil es von diesem Mann ist, der ihr eine solche Gewalt zugefügt hat? Wenn sie sich täglich die Augen ausheult und nachts nicht schlafen kann und sich nichts mehr wünscht, als dieses Kind loszuwerden? Jeder Bruder, der da sagen würde "Krieg es trotzdem", der kann kein Herz haben!![/QUOTE]


    hör mal zu die vergewaltigung ist passiert und kann man nicht rückgänig machen, aber dafür wird ein leben zerstört wobei nicht mal sicher ist ob die frau sich danach besser fühlt.

    jeder der ein leben zerstören will hat kein herz.

  5. #235

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Mich interessiert mal was ihr sagen würdet, wenn eurer Frau sowas passieren würde... Würdet ihr dann auch sagen "Ey du ne, das Kind musste aber behalten, eh?" ...

  6. #236
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    [quote=DZEKO;1650934]
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Junge, weißt du, wie leicht sich das jetzt sagt!
    Was wenn sie dir sagt, sie hasst dieses Kind in sich, weil es von diesem Mann ist, der ihr eine solche Gewalt zugefügt hat? Wenn sie sich täglich die Augen ausheult und nachts nicht schlafen kann und sich nichts mehr wünscht, als dieses Kind loszuwerden? Jeder Bruder, der da sagen würde "Krieg es trotzdem", der kann kein Herz haben!![/QUOTE]


    hör mal zu die vergewaltigung ist passiert und kann man nicht rückgänig machen, aber dafür wird ein leben zerstört wobei nicht mal sicher ist ob die frau sich danach besser fühlt.

    jeder der ein leben zerstören will hat kein herz.
    Also einfach in Kauf nehmen, dass ihres dadurch zerstört wird? Das nennt man Geschwisterliebe

  7. #237
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    [quote=Bambi;1650938]
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen

    Also einfach in Kauf nehmen, dass ihres dadurch zerstört wird? Das nennt man Geschwisterliebe

    nehmen wir an sie wurde vergewaltigt, dann ist ihr leben schon mal zerstört, und dann noch ein leben zu zerstören obwohl man leben schenken kann ist unbegreiflich.

    sie kann das kind zur adoption freigeben.

  8. #238
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    ergibt für mich kein sinn.

    ich schrieb männer, die aus religiösen gründen warten möchte. ist eine tatsache.
    versteh jetzt nicht, wieso du da noch mal nen unterschied feststellen möchtest.
    einer der es eben trotzdem macht ist kein mann, der aus religiösen gründen warten möchte.

    wie viele es von diesem männern prozentual gesehen gibt, hab ich nicht geschrieben. aber es kann durchaus sein, dass eben 80 prozent nicht so sind.
    Ich kann dir nur mein persönlichen Erfahungen aus meinem bisherigen Leben mitteilen. Gerade bei muslimischen Freunden, welche sich immer wieder durch sehr konservative Sprüche hervor tun, eine Verlobte haben, aber wen der Spaß beginnt die Sau rauslassen.
    Wenn ich sich später mit ihrer Verlobten treffe, sehe ich plötzlich einen anderen Mann vor mir. Aber ich weiß das und kann damit umgehen und würde ihn auch nie verraten.

    Aber es gibt auch repektvolle Männer die wirklich warten.

  9. #239
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen


    nehmen wir an sie wurde vergewaltigt, dann ist ihr leben schon mal zerstört, und dann noch ein leben zu zerstören obwohl man leben schenken kann ist unbegreiflich.

    sie kann das kind zur adoption freigeben.

    ja nachdem mans 9 monate unter seinem herzen getragen hat, dann noch std. lang in den wehen lag, und dann einfach so weg geben


    tzz -.- dann doch lieber in den ersten wochen, wo man noch keine so große gefühle für das kind hat.

  10. #240
    benutzer1
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Ich kann dir nur mein persönlichen Erfahungen aus meinem bisherigen Leben mitteilen. Gerade bei muslimischen Freunden, welche sich immer wieder durch sehr konservative Sprüche hervor tun, eine Verlobte haben, aber wen der Spaß beginnt die Sau rauslassen.
    Wenn ich sich später mit ihrer Verlobten treffe, sehe ich plötzlich einen anderen Mann vor mir. Aber ich weiß das und kann damit umgehen und würde ihn auch nie verraten.

    nicht alle sind heuchler. =)

    mag sein, dass das jetzt für viele naiv klingt, aber ich steh dazu:
    ich glaube an die wahre liebe. wenn man jdm. wahrhaftig liebt, dann betrügt dieser seinen partner nicht und seine sexuelle bedürfnisse stehen im hintergrund...

Ähnliche Themen

  1. Schatz ich bin schwanger
    Von Pitbull im Forum Rakija
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 22:47
  2. Vergewaltigt und schwanger
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 19:35