BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie würden eure Eltern reagieren

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die sind voll streng und würden mich nicht mehr ansehen

    7 10,00%
  • Die wären auf schlimmste enttäuscht und würden es mir ewig vorhalten aber mir auch helfen

    28 40,00%
  • Keine ahnung ich kann meine eltern da nichts abschätzen

    15 21,43%
  • die sind ganz locker und würden es akzeptieren

    9 12,86%
  • bei mir besteht da nicht die gefahr, weil mit world of warcraft kann man keine kinder kriegen

    11 15,71%
Seite 32 von 34 ErsteErste ... 2228293031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 334

Schwanger

Erstellt von Shan De Lin, 21.09.2009, 21:00 Uhr · 333 Antworten · 12.278 Aufrufe

  1. #311
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    kann net schwanger werden
    lüg doch net. ich hasse es, wenn jdm. unehrlich ist. :

  2. #312
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Junge, weißt du, wie leicht sich das jetzt sagt!
    Was wenn sie dir sagt, sie hasst dieses Kind in sich, weil es von diesem Mann ist, der ihr eine solche Gewalt zugefügt hat? Wenn sie sich täglich die Augen ausheult und nachts nicht schlafen kann und sich nichts mehr wünscht, als dieses Kind loszuwerden? Jeder Bruder, der da sagen würde "Krieg es trotzdem", der kann kein Herz haben!!
    Aber sag mir nur eines- Was kann das kleine Kind dafür, welches Tag für Tag im Leib der Mutter wächst? Hat es nur das Leben nicht verdient, nur weil der Vater ein Arschloch ist/war? Dafür kann doch das Kind nichts, wenn die Frau das Kind wirklich nicht haben will, dann kann sie es zur adoption freigeben, es gibt immerhin genug Ehepaare die keine Kinder bekommen können und sich nichts auf der Welt sehnlicher wünschen als ein Kind zu haben.

    Eines kann ich aber definitiv sagen. Wir Menschen sollten zwar nicht urteilen, aber ich bin fest davon überzeugt, wer ein Kind abtreibt und es somit tötet kommt definitiv in die Hölle, wir Menschen sind nicht dazu erschaffen worden über Leben und Tod zu entscheiden bzw. Gottes Rolle in dieser Hinsicht zu übernehmen.

  3. #313
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    lüg doch net. ich hasse es, wenn jdm. unehrlich ist. :
    doch, stimmt schon, nimmt die Pille.

  4. #314
    benutzer1
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    doch, stimmt schon, nimmt die Pille.
    nein, dadi meinte letztens zu mir, dass die pille dazu geführt hat, dass er voll viel zugenommen hat. er wollte eigentlich, dass seine brüste größer werden, aber hat irgendwie nicht geklappt. auf alle fälle hat er sie abgesetzt und so langsam verliert er wieder an gewicht.
    du bist nicht aufm neusten stand.

  5. #315
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Aber sag mir nur eines- Was kann das kleine Kind dafür, welches Tag für Tag im Leib der Mutter wächst? Hat es nur das Leben nicht verdient, nur weil der Vater ein Arschloch ist/war? Dafür kann doch das Kind nichts, wenn die Frau das Kind wirklich nicht haben will, dann kann sie es zur adoption freigeben, es gibt immerhin genug Ehepaare die keine Kinder bekommen können und sich nichts auf der Welt sehnlicher wünschen als ein Kind zu haben.

    Eines kann ich aber definitiv sagen. Wir Menschen sollten zwar nicht urteilen, aber ich bin fest davon überzeugt, wer ein Kind abtreibt und es somit tötet kommt definitiv in die Hölle, wir Menschen sind nicht dazu erschaffen worden über Leben und Tod zu entscheiden bzw. Gottes Rolle in dieser Hinsicht zu übernehmen.
    Wie wuerdest du reagieren. z.B. wenn man deine Frau vergewaltigen wuerde ( ist nur ein Beispiel) duerfte sie dann abtreiben?

  6. #316
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    nein, dadi meinte letztens zu mir, dass die pille dazu geführt hat, dass er voll viel zugenommen hat. er wollte eigentlich, dass seine brüste größer werden, aber hat irgendwie nicht geklappt. auf alle fälle hat er sie abgesetzt und so langsam verliert er wieder an gewicht.
    du bist nicht aufm neusten stand.
    Ja, weil er taeglich mehrere nahm, aus Angst Schwanger zu werden

  7. #317
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Eines kann ich aber definitiv sagen. Wir Menschen sollten zwar nicht urteilen, aber ich bin fest davon überzeugt, wer ein Kind abtreibt und es somit tötet kommt definitiv in die Hölle, wir Menschen sind nicht dazu erschaffen worden über Leben und Tod zu entscheiden bzw. Gottes Rolle in dieser Hinsicht zu übernehmen.
    überlasse solche Sprüche dem Papst, was wisst ihr schon oder sonst jemand wer wofür geschaffen wurde. Religion ist Pivatsache, es gibt zig verschiedene Religionen, milliarden Menschen glauben nicht an deine Hölle.

    Deshalb geht es weder dich noch andere was an ob und warum eine Frau abtreibt oder nicht

  8. #318
    Cvrcak
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    überlasse solche Sprüche dem Papst, was wisst ihr schon oder sonst jemand wer wofür geschaffen wurde. Religion ist Pivatsache, es gibt zig verschiedene Religionen, milliarden Menschen glauben nicht an deine Hölle.

    Deshalb geht es weder dich noch andere was an ob und warum eine Frau abtreibt oder nicht
    Ist so oder so eine Angelegenheit welches die Frauen unter sich ausmachen muessen, denn sie muessen die Kinder gebaeren un d danach gross ziehen.

  9. #319
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ist so oder so eine Angelegenheit welches die Frauen unter sich ausmachen muessen, denn sie muessen die Kinder gebaeren un d danach gross ziehen.
    so ist es, die ganzen Leute die sich frecherweise permanent einmischen haben natürlich tausend Argumente aber es geht ihnen völlig am Arsch vorbei wie es der Frau dabei geht.

    Verstehe mich recht, ich befürworte nicht blind Abtreibungen am Fließband, aber es ist für die betroffene Frau auch so schon schwer genug eine Entscheidung zu treffen mit der sie halbwegs leben kann. Ich bin dafür dass sie sich nach Möglichkeit vorher z.B. mit Partner, ihrer Familie oder spezialisierten Personen berät.

    In jedem Fall haben aber alle ihre Entscheidung zu respektieren

  10. #320
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    überlasse solche Sprüche dem Papst, was wisst ihr schon oder sonst jemand wer wofür geschaffen wurde. Religion ist Pivatsache, es gibt zig verschiedene Religionen, milliarden Menschen glauben nicht an deine Hölle.

    Deshalb geht es weder dich noch andere was an ob und warum eine Frau abtreibt oder nicht
    Klar ist es nicht meine Sache, aber es ist trotzdem falsch. Mord bleibt Mord, wenn du die Existenz eines anderes Menschen verhinderst ist es indirekt Mord.

    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Wie wuerdest du reagieren. z.B. wenn man deine Frau vergewaltigen wuerde ( ist nur ein Beispiel) duerfte sie dann abtreiben?
    Ich wäre auf jeden Fall dafür, dass sie es zumindestens austrägt. Wenn sie zum Entschluss kommen würde, dass sie es nicht haben wäre ich mit einer Adoption einverstanden. Aber wenn sie es abtreibt würde ich die Scheidung einreichen.

Ähnliche Themen

  1. Schatz ich bin schwanger
    Von Pitbull im Forum Rakija
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 22:47
  2. Vergewaltigt und schwanger
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 19:35