BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie würden eure Eltern reagieren

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die sind voll streng und würden mich nicht mehr ansehen

    7 10,00%
  • Die wären auf schlimmste enttäuscht und würden es mir ewig vorhalten aber mir auch helfen

    28 40,00%
  • Keine ahnung ich kann meine eltern da nichts abschätzen

    15 21,43%
  • die sind ganz locker und würden es akzeptieren

    9 12,86%
  • bei mir besteht da nicht die gefahr, weil mit world of warcraft kann man keine kinder kriegen

    11 15,71%
Seite 33 von 34 ErsteErste ... 23293031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 334

Schwanger

Erstellt von Shan De Lin, 21.09.2009, 21:00 Uhr · 333 Antworten · 12.261 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Klar ist es nicht meine Sache, aber es ist trotzdem falsch. Mord bleibt Mord, wenn du die Existenz eines anderes Menschen verhinderst ist es indirekt Mord.



    Ich wäre auf jeden Fall dafür, dass sie es zumindestens austrägt. Wenn sie zum Entschluss kommen würde, dass sie es nicht haben wäre ich mit einer Adoption einverstanden. Aber wenn sie es abtreibt würde ich die Scheidung einreichen.
    In dem Fall hätte sie ja quasi Glück im Unglück ...

  2. #322
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    In dem Fall hätte sie ja quasi Glück im Unglück ...
    Witzig bist.

  3. #323
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    schon lustig, wenn dann Männer sich als die größten Abtreibungsgegner hinstellen...

  4. #324
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    schon lustig, wenn dann Männer sich als die größten Abtreibungsgegner hinstellen...
    Ich stelle mich nicht nur hin, ich war schon immer ein Abtreibungsgegner.

  5. #325
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Klar ist es nicht meine Sache, aber es ist trotzdem falsch. Mord bleibt Mord, wenn du die Existenz eines anderes Menschen verhinderst ist es indirekt Mord.
    ja, es ist klar aber du fühlst dich trotzdem ermächtigt dich einzumischen, obwohl du strafrechtlich (sogar drei mal "Mord" erwähnt) natürlich völlig im Dunklen tappst ... und da Glaube Privatsache ist, sollten Abtreibungswillige solche mittelalterlichen christlichen Sichtweisen einfach ignorieren ...

    Ich stelle mich nicht nur hin, ich war schon immer ein Abtreibungsgegner.
    bist eben unbelehrbar, gibt viele von ...

  6. #326
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, es ist klar aber du fühlst dich trotzdem ermächtigt dich einzumischen, obwohl du strafrechtlich (sogar drei mal "Mord" erwähnt) natürlich völlig im Dunklen tappst ... und da Glaube Privatsache ist, sollten Abtreibungswillige solche mittelalterlichen christlichen Sichtweisen einfach ignorieren ...
    Das hat nichts für mich mit Christentum oder sonst etwas zu tun, es ist für mich allein schon moralisch nicht vertretbar.

  7. #327

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    244
    Naja, solche Väter, wie mein Großvater, die eine andere Frau bzw. Mädchen deswegen "umbringen", sie aus der Famillie ausstoßen und nicht unterstützen, bezeichne ich als Bastarde.

  8. #328
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Das hat nichts für mich mit Christentum oder sonst etwas zu tun, es ist für mich allein schon moralisch nicht vertretbar.
    deine Moral sollte nicht über der Moral der betroffenen Frau stehen, sie hat es auch so schon schwer genug und braucht deine Sprüche im Nacken nicht, wenn du schon keinen Trost für sie hast

  9. #329
    bolan
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Das hat nichts für mich mit Christentum oder sonst etwas zu tun, es ist für mich allein schon moralisch nicht vertretbar.

    joj koji moral
    mal spielste moralapostel mla den "idiot"... kann ich jetzt net anders ausdrücken... die frau treibt ab und als sei sie seelisch nicht schon genug am boden lässt dich noch scheiden und gibst ihr den rest... wo bleibt da deine moral?!

    edit: auuuu ist ja shcon en uraltes thema

  10. #330
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Klar ist es nicht meine Sache, aber es ist trotzdem falsch. Mord bleibt Mord, wenn du die Existenz eines anderes Menschen verhinderst ist es indirekt Mord.



    Ich wäre auf jeden Fall dafür, dass sie es zumindestens austrägt. Wenn sie zum Entschluss kommen würde, dass sie es nicht haben wäre ich mit einer Adoption einverstanden. Aber wenn sie es abtreibt würde ich die Scheidung einreichen.
    lol

    schon witzig wie sich hier manche männer hinstellen und frauen erzählen wollen sie sollen kinder austragen die aus einer vergewaltigung kommen.

Ähnliche Themen

  1. Schatz ich bin schwanger
    Von Pitbull im Forum Rakija
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 22:47
  2. Vergewaltigt und schwanger
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 19:35