BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Schweine gegen Moscheenbau

Erstellt von r4k!, 15.09.2007, 16:29 Uhr · 38 Antworten · 2.312 Aufrufe

  1. #1
    r4k!

    Schweine gegen Moscheenbau

    Laut dem Islam ist der Kontakt zu Schweinen streng verboten. Roberto Calderoli selber werde der Organisation, die sich in Bologna gegen den Bau der Moschee wehrt, ein Schwein seiner Farm in der Nähe von Bergamo zur Verfügung stellen.

    Eine ähnliche Initiative hatte Calderoli bereits in den vergangenen Monaten in der lombardischen Stadt Lodi ergriffen. "Nachdem ich mein Schwein in der Nähe des Geländes spazieren geführt habe, auf dem die Errichtung der Moschee geplant war, hat es niemand mehr gewagt, das religiöse Gebäude zu bauen. Die Erde, auf der sich ein Schwein aufgehalten hat, wird als infiziert betrachtet und kann laut den Moslems nicht mehr für den Bau einer Moschee verwendet werden", sagte er.

    Seiner Initiative will sich auch der Rechtspolitiker Francesco Storace anschließen, der kürzlich die Partei "La Destra" gegründet hat. Am Samstag plant er in Bologna eine Demonstration gegen die Moschee, gegen die sich auch die Kurie in Bologna wehrt



    Calderoli ist der ehemalige Minister, der mit einem mit Mohammed-Karikaturen versehenen T-Shirt im Fernsehen aufgetreten war

    PS: Er hat gesagt, dass er bereit ist sein eigenes Schwein mitzubringen, um den Ort für die zukünftige Moschee zu entehren. ''Ich und mein Schwein werden zur Verfügung stehen für einen Spaziergang an dem Ort, wo sie die Moschee bauen wollen'', sagte Calderoli, seines Zeichens Vizepresident des italienischen Senats. (Hina)

    Dumm, Dümmer, am dümmsten, Calderoli

  2. #2
    Luli
    LOL, das es so einfach ist den Bau einer Moschee zu stoppen.

  3. #3
    Crane
    Naja, irgendwo aber schon sehr lustig.

    In diesen Gefilden passiert wohl alles ohne Logik. Wenn sie sich wirklich von Schweinen abschrecken lassen

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Das haben ein paar Serbische Nationalisten in Banja Luka ebenfalls gemacht, damit man die Ferhadija im Stadtzentrum nicht wieder baut. => Die Moschee wird aber trotzdem gebaut.

  5. #5
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Schweine an die Macht!

  6. #6
    r4k!
    Zitat Zitat von PokerFace Beitrag anzeigen
    Schweine an die Macht!

  7. #7
    Rehana
    Zitat Zitat von Raki Beitrag anzeigen
    Laut dem Islam ist der Kontakt zu Schweinen streng verboten. Roberto Calderoli selber werde der Organisation, die sich in Bologna gegen den Bau der Moschee wehrt, ein Schwein seiner Farm in der Nähe von Bergamo zur Verfügung stellen.

    Eine ähnliche Initiative hatte Calderoli bereits in den vergangenen Monaten in der lombardischen Stadt Lodi ergriffen. "Nachdem ich mein Schwein in der Nähe des Geländes spazieren geführt habe, auf dem die Errichtung der Moschee geplant war, hat es niemand mehr gewagt, das religiöse Gebäude zu bauen. Die Erde, auf der sich ein Schwein aufgehalten hat, wird als infiziert betrachtet und kann laut den Moslems nicht mehr für den Bau einer Moschee verwendet werden", sagte er.

    Seiner Initiative will sich auch der Rechtspolitiker Francesco Storace anschließen, der kürzlich die Partei "La Destra" gegründet hat. Am Samstag plant er in Bologna eine Demonstration gegen die Moschee, gegen die sich auch die Kurie in Bologna wehrt



    Calderoli ist der ehemalige Minister, der mit einem mit Mohammed-Karikaturen versehenen T-Shirt im Fernsehen aufgetreten war

    PS: Er hat gesagt, dass er bereit ist sein eigenes Schwein mitzubringen, um den Ort für die zukünftige Moschee zu entehren. ''Ich und mein Schwein werden zur Verfügung stehen für einen Spaziergang an dem Ort, wo sie die Moschee bauen wollen'', sagte Calderoli, seines Zeichens Vizepresident des italienischen Senats. (Hina)

    Dumm, Dümmer, am dümmsten, Calderoli
    der Typ kann mich mal . Der Mann leidet sicher an MKS

  8. #8

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Naja, wenn man es nötig hat, dass man jetzt sogar schon zu so primitiven Mitteln greifen muss. Meiner Meinung nach, überhaupt nichts lusitges daran, reine Provokation...

  9. #9
    Crane
    Zitat Zitat von Gjk-Bella Beitrag anzeigen
    der Typ kann mich mal . Der Mann leidet sicher an MKS
    Vielleicht hast du bloß BSE

  10. #10
    Crane
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man es nötig hat, dass man jetzt sogar schon zu so primitiven Mitteln greifen muss. Meiner Meinung nach, überhaupt nichts lusitges daran, reine Provokation...
    Wenn man sich davon beeinflussen und provozieren lässt muss ich mich aber schon fragen wer denn der primitivere von beiden ist.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweine-Hausschlachtung
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 15:25
  2. schweine Grippe wieder ausgebrochen
    Von angelusGabriel im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 14:33
  3. Arme Schweine im Glaubenskrieg
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 14:21
  4. Chinesischer Sender verbietet Schweine im TV
    Von Magnificient im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 23:05