BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Schweine gegen Moscheenbau

Erstellt von r4k!, 15.09.2007, 16:29 Uhr · 38 Antworten · 2.316 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wenn man sich davon beeinflussen und provozieren lässt muss ich mich aber schon fragen wer denn der primitivere von beiden ist.
    Es gab in der Vergangen Zeit ein paar Aktionen in der westlichen Welt, welche zwar sehr unschön waren, meiner Meinnung nach aber, die Reaktion in der islamischen Welt auch viel zu übertrieben war.
    ABER... Diese Aktion hier ist nun wirklich unter der Grütellinie!!! In einem modernen zivilisierten Staat macht man solche Sachen nicht! Es gibt Grenzen.
    Wenn jemand gegen Moscheenbauten ist, dann soll er in der Politik gehen und seine Gründe nennen, warum er das nicht gut findet oder was weiss ich was und wenn es dann demokratische Gesetzesänderungen dann gibt, dann kann man das akzeptieren, wenn das die Mehrheit will. Aber sicherlich nicht zu solchen primitiven Mitteln greifen!

  2. #22
    Luli
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    also wär ich moslem würd ich das schwein das da herumläuft einfach fangen und essen.
    und wenn noch eins kommt dann wieder essen.
    und wenn noch eins kommt dann ess ich ein wenig davon und geb den bedürftigen auch was.
    und irgendwann mal gehen ihnen die schweine aus....


  3. #23
    Crane
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    also wär ich moslem würd ich das schwein das da herumläuft einfach fangen und essen.
    und wenn noch eins kommt dann wieder essen.
    und wenn noch eins kommt dann ess ich ein wenig davon und geb den bedürftigen auch was.
    und irgendwann mal gehen ihnen die schweine aus....
    Naja...

  4. #24
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Naja...
    wasn?
    auf so eine humorvolle aktion gehört doch ein humorvoller comment

  5. #25
    Crane
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es gab in der Vergangen Zeit ein paar Aktionen in der westlichen Welt, welche zwar sehr unschön waren, meiner Meinnung nach aber, die Reaktion in der islamischen Welt auch viel zu übertrieben war.
    ABER... Diese Aktion hier ist nun wirklich unter der Grütellinie!!! In einem modernen zivilisierten Staat macht man solche Sachen nicht! Es gibt Grenzen.
    Wenn jemand gegen Moscheenbauten ist, dann soll er in der Politik gehen und seine Gründe nennen, warum er das nicht gut findet oder was weiss ich was und wenn es dann demokratische Gesetzesänderungen dann gibt, dann kann man das akzeptieren, wenn das die Mehrheit will. Aber sicherlich nicht zu solchen primitiven Mitteln greifen!
    Wenn man ernsthaft drüber nachdenkt, kommt man zu dem Entschluss, dass er niemanden damit schadet oder verletzt.

    Er respektiert lediglich seine Mitbürger nicht und versucht sie auf billige Weise zu provozieren. Dagegen gibt es kein Gesetz und das braucht es auch nicht. Schließlich macht er sich so schon lächerlich genug und wird zur Witzfigur der Gesellschaft.

  6. #26
    Crane
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    wasn?
    auf so eine humorvolle aktion gehört doch ein humorvoller comment
    Richtig, aber wenn Moslems anfangen würden Schweine zu essen, dann würden sie sich deswegen erst recht nicht anpissen lassen.

    Also meine Rede... esst mal nen Gyros

  7. #27
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Das ist ein Fall für...Spiderpig!

    YouTube - spider pig - full version

  8. #28
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wenn man ernsthaft drüber nachdenkt, kommt man zu dem Entschluss, dass er niemanden damit schadet oder verletzt.

    Er respektiert lediglich seine Mitbürger nicht und versucht sie auf billige Weise zu provozieren. Dagegen gibt es kein Gesetz und das braucht es auch nicht. Schließlich macht er sich so schon lächerlich genug und wird zur Witzfigur der Gesellschaft.
    So lange es kein demokratisch abgestimmtes Gesetz gegen Moscheenbauten gibt, hat er kein Recht zu solch primitiven Mitteln zu greifen!!!

    Eigentlich sind Moscheen-bauten genau so wie Kirchen-Bauten Sachen der einzelnen Gemeinden. Dort soll demokratisch abgestimmt werden was gebaut wird und was nicht. Macht man in der Schweiz auch. In dem Sinn braucht es kein Extra-Gesetz. Jede Gemeinde soll selber entscheiden was gebaut wird.

    Und auch da: Es gibt ihm auch hier kein recht alleine oder mit einer Gruppe solche Aktionen durchzuführen.

  9. #29

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es gab in der Vergangen Zeit ein paar Aktionen in der westlichen Welt, welche zwar sehr unschön waren, meiner Meinnung nach aber, die Reaktion in der islamischen Welt auch viel zu übertrieben war.
    ABER... Diese Aktion hier ist nun wirklich unter der Grütellinie!!! In einem modernen zivilisierten Staat macht man solche Sachen nicht! Es gibt Grenzen.
    Wenn jemand gegen Moscheenbauten ist, dann soll er in der Politik gehen und seine Gründe nennen, warum er das nicht gut findet oder was weiss ich was und wenn es dann demokratische Gesetzesänderungen dann gibt, dann kann man das akzeptieren, wenn das die Mehrheit will. Aber sicherlich nicht zu solchen primitiven Mitteln greifen!
    Absolut deiner Meinung!

  10. #30
    Crane
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    So lange es kein demokratisch abgestimmtes Gesetz gegen Moscheenbauten gibt, hat er kein Recht zu solch primitiven Mitteln zu greifen!!!

    Eigentlich sind Moscheen-bauten genau so wie Kirchen-Bauten Sachen der einzelnen Gemeinden. Dort soll demokratisch abgestimmt werden was gebaut wird und was nicht. Macht man in der Schweiz auch. In dem Sinn braucht es kein Extra-Gesetz. Jede Gemeinde soll selber entscheiden was gebaut wird.

    Und auch da: Es gibt ihm auch hier kein recht alleine oder mit einer Gruppe solche Aktionen durchzuführen.
    Was für ein Schwachsinn echt.

    Solange es kein Gesetz gibt, dass es ihm verbietet mit Schweinen spazieren zu gehen, soll er es machen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweine-Hausschlachtung
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 15:25
  2. schweine Grippe wieder ausgebrochen
    Von angelusGabriel im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 14:33
  3. Arme Schweine im Glaubenskrieg
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 14:21
  4. Chinesischer Sender verbietet Schweine im TV
    Von Magnificient im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 23:05