BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 227

Schweinefleisch im Islam

Erstellt von KraljEvo, 03.05.2008, 22:01 Uhr · 226 Antworten · 8.452 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Sollen sie Irgendwelche verlogenen Gründe nennen wie ihr?
    zähl mal auf!?

  2. #162

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    zähl mal auf!?
    Wenn Christen rumhuren und Saufen stehen sie dazu.
    Wenn sie aus der Kirche austreten sagt man es offen das man nicht mehr glaubt.
    Wenn Moslems Rumhuren und Saufen , verheimlichen sie es , gehen aber schön weiter Beten.
    Glauben aufgeben oder in zweifel ziehen kommt ja nicht in frage , schön weiter fassade aufrecht erhalten.

  3. #163
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    laut dem kuran war ich auch moslem bis ich getauft wurde was völliger schwachsinn ist...
    was meinst du damit?

  4. #164
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wenn Christen rumhuren und Saufen stehen sie dazu.
    Wenn sie aus der Kirche austreten sagt man es offen das man nicht mehr glaubt.
    Wenn Moslems Rumhuren und Saufen , verheimlichen sie es , gehen aber schön weiter Beten.
    Glauben aufgeben oder in zweifel ziehen kommt ja nicht in frage , schön weiter fassade aufrecht erhalten.
    das ist vielleicht in österreich so, dass man aus der Kirche austreten kann und keiner sagt was. Geh mal nach Südamerika, Griechenland oder Armenien, mal sehen wie die Leute das dort aufnehmen wenn du anfängst mit: die Kirche ist Scheisse, ich trete zum Islam über etc...bin mal gespannt wieviele dir da applaudieren werden
    Und das mit dem rumhuren und saufen, da gilt dasselbe, brauchst nicht glauben, dass in der Türkei ein einheimischer Christ eine andere Denkweise hat als ein muslimischer Türke

  5. #165
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    das ist vielleicht in österreich so, dass man aus der Kirche austreten kann und keiner sagt was. Geh mal nach Südamerika, Griechenland oder Armenien, mal sehen wie die Leute das dort aufnehmen wenn du anfängst mit: die Kirche ist Scheisse, ich trete zum Islam über etc...bin mal gespannt wieviele dir da applaudieren werden
    Und das mit dem rumhuren und saufen, da gilt dasselbe, brauchst nicht glauben, dass in der Türkei ein einheimischer Christ eine andere Denkweise hat als ein muslimischer Türke
    In Griechenland gucken dich höchstens ältere Leute schief an, wenn du aus der Kirche austrittst. Wenn du gleich direkt zum Islam übergehst, dann halten dich wohl alle fürn Spinner.

  6. #166
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Džoni Arštreta Beitrag anzeigen
    Gut, die jungen Moslems hier in Ö:
    Bummsen genauso alle die Anderen ohne verheiratet zu sein
    Unter ihnen sind genauso Diebe etc.... die es nicht grad mit der Moral haben
    Tragen Kettchen mit Halbmond und Stern, saufen sich aber regelmäßig zu und wenns wirkich in Partystimmung kommen, dann kommt noch ein wenig Gras dazu.



    Gläubige Menschen werden in Europa immer weniger, das gilt für allle.
    ich glaub hier kennen manche nicht den Unterschied zwischen praktizierenden moslems und nichtpraktizierenden.
    Es ist doch wohl klar, dass das Einhalten der Schweinefleischregel nicht ausreicht um ein ordentlicher Moslem zu sein, vorallem dann wenn man jedes Wochenende ein Bordell besucht, und eine halbe Bar leertrinkt...von daher versteh ich nicht dass immer wenn es um das Thema islam geht bzw. um "richtige Moslems, dass dann immer diese personen als bsp genommen werden

  7. #167
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    ich glaub hier kennen manche nicht den Unterschied zwischen praktizierenden moslems und nichtpraktizierenden.
    Es ist doch wohl klar, dass das Einhalten der Schweinefleischregel nicht ausreicht um ein ordentlicher Moslem zu sein, vorallem dann wenn man jedes Wochenende ein Bordell besucht, und eine halbe Bar leertrinkt...von daher versteh ich nicht dass immer wenn es um das Thema islam geht bzw. um "richtige Moslems, dass dann immer diese personen als bsp genommen werden
    Naja... das Einhalten der Schweinefleischregel reicht auch nicht aus ein guter Mensch zu sein. Dafür bist du kein böser Mensch, wenn du doch Schweinefleisch isst.
    Deshalb wird auch ständig danach gefragt. Die Leute verstehen diese Regel einfach nicht und auch nicht, dass sie in der Praxis anscheinend über vielen anderen Verboten steht. U. a. Außerehelichen Sex, Alkohol- und Drogenkonsum

  8. #168
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    In Griechenland gucken dich höchstens ältere Leute schief an, wenn du aus der Kirche austrittst. Wenn du gleich direkt zum Islam übergehst, dann halten dich wohl alle fürn Spinner.
    ja das wollt ich damit sagen, es gibt sehrwohl auch regionale unterschiede unterschiede, von daher versteh ich nicht wieso perun meint das ist nur bei moslems so. Es gibt genauso christen die damit nicht einverstanden wären wenn ihr sohn aufeinmal moslem wird, oder wenn die tochter einen moslem heiratet etc.

  9. #169
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    ich glaub hier kennen manche nicht den Unterschied zwischen praktizierenden moslems und nichtpraktizierenden.
    Es ist doch wohl klar, dass das Einhalten der Schweinefleischregel nicht ausreicht um ein ordentlicher Moslem zu sein, vorallem dann wenn man jedes Wochenende ein Bordell besucht, und eine halbe Bar leertrinkt...von daher versteh ich nicht dass immer wenn es um das Thema islam geht bzw. um "richtige Moslems, dass dann immer diese personen als bsp genommen werden

    Um ehrlich zu sein kenne ich keinen Moslem hier, der nicht entweder gegen
    die Schweinefleischregel oder
    das Alkoholverbot oder
    die Jungfrau-bis-zur-Hochzeit-Sache verstoßen hat.

    Sind diese Leute praktizierende Moslems?

  10. #170
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Naja... das Einhalten der Schweinefleischregel reicht auch nicht aus ein guter Mensch zu sein. Dafür bist du kein böser Mensch, wenn du doch Schweinefleisch isst.
    Deshalb wird auch ständig danach gefragt. Die Leute verstehen diese Regel einfach nicht und auch nicht, dass sie in der Praxis anscheinend über vielen anderen Verboten steht. U. a. Außerehelichen Sex, Alkohol- und Drogenkonsum
    Das Fernhalten von Alkohol und kein Sex vor der Ehe ist mindestens genauso wichtig wie kein schweinefleisch zu essen. Genauso wie das fünfmalige Gebet, das Fasten etc...
    An die Schweinefleischregel halten sich halt sogut wie alle weil es einem von klein auf anerzogen wird von den Eltern, und weil es einfach auch eine leichte regel ist...es fällt halt schon leichter auf schinken zu verzichten als fünf mal beten, fasten, kein sex vor der ehe etc...
    Aber wenn kein schweinefleischessen wirklich die einzige regel ist an die du dich hältst, und auf alles andre pfeifst und bist sogar ein krimineller dann ein ziemliches armutszeugnis, wenn derjenige dann behauptet er ist ein "richtiger" Moslem.

Ähnliche Themen

  1. Schweinefleisch
    Von Sezai im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 01:38
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 20:28
  3. Rechte laden zu Anti-Islam-Party mit Schweinefleisch
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 22:13
  4. Cola auf Schweinefleisch...
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 00:46