BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Schweiz: Islamischer Zentralrat lädt saudischen Hassprediger zur Jahreskonferenz ein

Erstellt von Marcin, 26.11.2012, 23:05 Uhr · 21 Antworten · 1.259 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372

    Schweiz: Islamischer Zentralrat lädt saudischen Hassprediger zur Jahreskonferenz ein

    Religion | Redaktion Wien | 19. November 2012 10:33


    Am 15. Dezember 2012 wird der Islamische Zentralrat der Schweiz (IZRS) seine Jahreskonferenz in Freiburg abhalten. Einer der vom Zentralrat eingeladenen Gäste ist Scheich Muhammed Al-Arafi aus Saudi-Arabien. In zahlreichen YouTube-Videos predigt der wahhabitische Scheich Al-Arafi über islamische Themen und verlangt eine wörtliche Befolgung des Korans.
    So hetzt er in seinen Videos unter anderem gegen Juden und Homosexuelle. Auf Kritik und die Forderung nach Ausladung des Wahhabiten reagierte der Islamische Zentralrat der Schweiz ablehnend. Sprecher Qaasim Illi meint gegenüber dem Portal “20min“: “Wir halten an der Einladung fest. Dass man etwas gegen Homosexuelle hat, muss im Rahmen der Meinungsäusserungsfreiheit möglich sein”.
    Muhammed Al-Arifi hat nicht nur etwas gegen Homosexuelle, er fordert dafür auch klar die Todesstrafe. In seinen Hassreden setzt er Homosexualität mit Zoophilie (Sex mit Tieren) gleich.
    In einer früheren Rede sagte Al-Arafi: “sie haben Organisationen für Homosexuelle, Organisationen für Menschen die Tiere heiraten – sie kann einen Hund heiraten, oder einen Esel, was immer sie will… diese Organisationen existieren wirklich und diese Organisationen werden offiziell vom Staat unterstützt. Sie haben dafür Webseiten und sie veröffentlichen dazu Magazine mit Fotos”.
    Muhammed Al-Arifi legt den Koran wörtlich aus

    In einem anderen Video beschreibt er wie eine Frau richtig zu schlagen sei. Er schildert, selbst Tieren schlägt man nicht ins Gesicht, daher solle man auch die Frau nicht schlechter behandeln als ein Tier. Er unterweist seine Zuseher darin, dass Frauen so geschlagen werden sollten, dass dabei keine sichtbaren Wunden hinterlassen werden. Allerdings betont er, das gelte nur wenn die Frau nicht gehorche. Was Frauen angeht, schaffen mehrere Videos zu diesem Thema einen Überblick über Al-Arafis Haltung. Er gibt Frauen niemals die Hand, er sieht ihnen auch nie ins Gesicht.
    Er lehnt ebenfalls Altersbeschränkungen ab, die es Mädchen erst ab einem bestimmten Alter erlauben soll zu heiraten. Er leitet dieses “Recht” des Mannes von ‘Prophet’ Mohammed ab.

    http://www.humanist-news.com/schweiz...sprediger-ein/

  2. #2
    Shan De Lin
    was ich dich immer fragen wollte, bist du bosnischer jude ? :

  3. #3
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Früher postete hier einer Themen von einer selbst gegründeten Internet Zeitung die Haber News hiess,jetzt kommt ein Bot und postet ohne nur einen eigenen Kommentar von sich zu geben irgendwelche Themen aus einem Internet Portal namens Humanist News die keine Sau kennt.

  4. #4

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Ich frage mich wieso diese ganzen Scheichs und sharia oder was auch immer immer in der westschweiz bei fribourg und geneve kommen und dort solche interviews halten.

    Ich bin genervt von diesen Scheichs

    Vorallem sprüche wie "Wie eien frau richtig geschlagen werden muss? " wenn sie nicht gehorche.

    Das nennen wir wahre Muslims? Die Frau wie ein Tier zu behandeln das hätte der Prophet h.z Mohammad gewollt?

    Solche Idioten wie dieser Scheich sind schuld das die Welt einen schlechten einblick vom Islam haben obwohl es beim Islam um frieden geht...

  5. #5
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Salios Beitrag anzeigen

    Solche Idioten wie dieser Scheich sind schuld das die Welt einen schlechten einblick vom Islam haben obwohl es beim Islam um frieden geht...
    Wenn du das behauptest, dann hast du den Koran nicht gelesen. Scharia welche die Verfolgung von ungläubigen vorsieht soll ja auch laut Islam befolgt werden. Es soll ja das perfekte System sein. Also was genau soll jetzt friedlich sein? Ich stelle jetzt keine rethorischen Fragen, ich will auch nicht provozieren oder sonstiges. Ich höre jedes mal dasselbe und frage mich eigentlich, wieso sich Menschen selbst belügen, wenn man doch genau weiß, was im Koran teils gefordert wird. Es geht ja eben um das WÖRTLICHE befolgen, was dieser Scheich will. Solange es nicht soweit kommt, ist es schön und gut mit Koran und Islam aber alles was in Richtung wörlich geht, ist abzulehnen.

  6. #6
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Es wär echt mal ganz nett, wenn du nen "eigenen" Thread eröffnest, dieses einfach nur hinrotzen ist echt mäßig.

  7. #7
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wenn du das behauptest, dann hast du den Koran nicht gelesen. Scharia welche die Verfolgung von ungläubigen vorsieht soll ja auch laut Islam befolgt werden. Es soll ja das perfekte System sein. Also was genau soll jetzt friedlich sein? Ich stelle jetzt keine rethorischen Fragen, ich will auch nicht provozieren oder sonstiges. Ich höre jedes mal dasselbe und frage mich eigentlich, wieso sich Menschen selbst belügen, wenn man doch genau weiß, was im Koran teils gefordert wird. Es geht ja eben um das WÖRTLICHE befolgen, was dieser Scheich will. Solange es nicht soweit kommt, ist es schön und gut mit Koran und Islam aber alles was in Richtung wörlich geht, ist abzulehnen.
    Wenn man das alte Testament wörtlich nehmen würde, würden heute viele Menschen ohne Hände oder Zungen durch die Gegend rennen.

  8. #8

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wenn du das behauptest, dann hast du den Koran nicht gelesen. Scharia welche die Verfolgung von ungläubigen vorsieht soll ja auch laut Islam befolgt werden. Es soll ja das perfekte System sein. Also was genau soll jetzt friedlich sein? Ich stelle jetzt keine rethorischen Fragen, ich will auch nicht provozieren oder sonstiges. Ich höre jedes mal dasselbe und frage mich eigentlich, wieso sich Menschen selbst belügen, wenn man doch genau weiß, was im Koran teils gefordert wird. Es geht ja eben um das WÖRTLICHE befolgen, was dieser Scheich will. Solange es nicht soweit kommt, ist es schön und gut mit Koran und Islam aber alles was in Richtung wörlich geht, ist abzulehnen.

    Das stimmt nicht. Der Qur'ân erlaubt nirgends die Verfolgung von Andersgläubigen; vielmehr erlaubt der Qur'ân sich zur Wehr zu setzen. Der Qur'ân lehrt, man solle die Menschen glauben oder nichtglauben lassen und gleichzeitig aber vorschreiben man solle die Nichtmuslime verfolgen? Ergibt schonmal keinen Sinn.


    - - - Aktualisiert - - -

    Ich bin kein Fan von Al-Arafi, aber die Medien bezeichnen jeden Prediger als Hassprediger. So viel ich weiss, hat der IZRS die Vorwürfe zurückgewiesen.

  9. #9

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    warum schreibst du Koran anders?

  10. #10
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Wenn man das alte Testament wörtlich nehmen würde, würden heute viele Menschen ohne Hände oder Zungen durch die Gegend rennen.
    Aber es gibt heutzutage kein christliches Land, das eine Rechtssprechung basierend auf dem AT hat : Während die Scharia doch im Geburtsland des Islams gilt...,

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Richard Dawkins - der biologistische Hassprediger
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:12
  2. zentralrat der ex-muslime
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 00:25
  3. Islamischer Zentralrat / Serbischer Zentralrat???
    Von Helios im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:04
  4. Zentralrat der Ex-Muslime
    Von -Troy- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 22:04
  5. US-Hassprediger dreht endgültig durch
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 12:08